• Home
  • Regional
  • K├Âln
  • Sport
  • 1. FC K├Âln: Thunfisch zerlegte FC-Neuzugang Luca Kilian "in Einzelteile"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextKubicki fordert Wielers Rauswurf Symbolbild f├╝r einen TextGaspreis k├Ânnte um 400 Prozent steigenSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąckchaos am M├╝nchner FlughafenSymbolbild f├╝r einen TextSchr├Âders Anwalt meldet sich zu WortSymbolbild f├╝r einen TextAirbus erh├Ąlt Milliarden-AuftragSymbolbild f├╝r einen TextBeyonc├ę reitet fast nacktSymbolbild f├╝r einen TextAktivisten wollen F1-Strecke blockierenSymbolbild f├╝r einen TextMann von Betr├╝gern zu Tode geschleiftSymbolbild f├╝r einen TextZahl der Prostituierten ist gesunkenSymbolbild f├╝r einen TextSo sehen Sie die Tour de France liveSymbolbild f├╝r einen TextPolizistin liebt Neonazi ÔÇô StrafeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserStefanie Giesinger spricht offen ├╝ber SexSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Thunfisch kostete FC-Neuzugang Luca Kilian den Olympia-Traum

Von Sonja Eich

Aktualisiert am 07.09.2021Lesedauer: 3 Min.
Lucas Kilian (li.) beim Training des 1. FC K├Âln mit Rafael Czichos: Kilian ist neu in K├Âln.
Lucas Kilian (li.) beim Training des 1. FC K├Âln mit Rafael Czichos: Kilian ist neu in K├Âln. (Quelle: Bopp/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat sich der 1. FC K├Âln mit Luca Kilian vom 1. FSV Mainz 05 verst├Ąrkt. Nach seinem Deb├╝t erkl├Ąrte der Innenverteidiger, warum es bei den Rheinhessen f├╝r ihn nicht geklappt hatte.

Es ist eine skurrile aber doch irgendwie menschliche Geschichte, die Luca Killian am Dienstag nach dem Training am Gei├čbockheim erz├Ąhlte. Ein verdorbener Thunfisch in einem Dortmunder Restaurant mach dem Innenverteidiger Anfang des Jahres das Leben schwer und kostete ihn wom├Âglich am Ende den Traum von den Olympischen Spielen in Tokio. "Ja, das kann man schon so sagen", best├Ątigte der K├Âlner Neuzugang.

"Hat mich in alle Einzelteile zerlegt"

Die dabei zugezogene Lebensmittelvergiftung, die bei Kilian zum Verlust von drei Trainingswochen und f├╝nf Kilo K├Ârpermasse f├╝hrten, waren letztlich aber nur der negative H├Âhepunkt eines schwierigen Jahres beim 1. FSV Mainz 05. F├╝r zwei Millionen Euro war der geb├╝rtige Wittener zur Saison 2020/21 vom SC Paderborn in die rheinlandpf├Ąlzische Landeshauptstadt gewechselt, nachdem der Abwehrspieler unter Steffen Baumgart im Vorjahr beim SC Paderborn sein Bundesliga-Deb├╝t gefeiert hatte. Doch der verkorkste Saisonstart der Mainzer mit nur einem Punkt aus den ersten sieben Spielen machten auch Kilian zu schaffen.

Zwar stand der Innenverteidiger nach dem fr├╝hen Aus von Achim Beierlorzer unter dem damaligen Trainer Jan-Moritz Lichte zu Saisonbeginn vier Mal in der Startelf, hat aber "nicht das zeigen k├Ânnen, was ich wollte." Zwei Muskelfaserrisse sowie der verdorbene Thunfisch sp├╝lten Kilian schlie├člich endg├╝ltig aus dem Mainzer Kader. "Das war eine schlimme Zeit und hat mich in alle Einzelteile zerlegt", blickte der 1,92 Meter gro├če Kilian noch einmal auf die Lebensmittelvergiftung zur├╝ck.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


Unter Svensson au├čen vor

W├Ąhrend sich Kilian von seinem Schreckenserlebnis erholte, starteten die Mainzer in der Bundesliga ihren beeindruckenden Lauf. Zuletzt im Kader hatte Kilian dabei am 21. Spieltag gestanden, war jedoch seit November bereits nicht mehr zum Einsatz gekommen. "Die Jungs hatten es gut gemacht und die beste R├╝ckrunde der Vereinsgeschichte gespielt. Dann ist es schwierig, Argumente f├╝r sich zu liefern", erkl├Ąrte der beim BVB ausgebildete Abwehrspieler.

Nachdem sich schlie├člich w├Ąhrend der Vorbereitung in Mainz heraus kristallisiert hatte, dass es f├╝r Kilian auch in dieser Saison bei den 05ern schwierig werden w├╝rde auf Einsatzzeiten zu kommen, war die Leihe zum FC letztlich f├╝r alle Parteien die beste Entscheidung. Immerhin wei├č der Spieler aus seiner Zeit beim SCP auch, was ihn unter Steffen Baumgart erwartet.

Genauso wie der Trainer wei├č, welchen Spieler er in seine Reihen bekommt. So musste Baumgart Kilian zwar nicht ├╝berreden zum FC zu kommen, letztlich sei der 49-j├Ąhrige aber schon ein ausschlaggebendes Argument f├╝r seinen Wechsel gewesen. Schlie├člich habe Baumgart Kilian im Jahr seines Bundesliga-Deb├╝t "zu dem Spieler gemacht, der ich heute bin."

Kilians Sprung ins kalte Bundesliga-Wasser

Nur wenige Tage nach seinem Wechsel zum FC feierte der Neuzugang bereits sein Deb├╝t im RheinEnergieStadion, als er gegen Bochum zur Pause f├╝r Jorge Mer├ę eingewechselt wurde. "Ich wurde ein bisschen ins kalte Wasser geworfen", zeigte sich auch Kilian ├╝berrascht. "Die ersten zwei, drei Minuten musste ich erstmal wieder ankommen. Das hat sich aber gelegt", sagte der Abwehrspieler ├╝ber seine anf├Ąngliche Nervosit├Ąt.

Nun zeigt er sich aber sehr motiviert: "Nat├╝rlich hat das Lust auf mehr gemacht. Daf├╝r spielt man ja Fu├čball, um die Leute zu begeistern." Gegen den SC Freiburg k├Ânnte Luca Kilian nun der erste Startelfeinsatz winken, womit der Neuzugang das schwierige letzte Jahr wohl endg├╝ltig hinter sich lassen w├╝rde.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Sonja Eich
1. FC K├Âln1. FSV Mainz 05SC Paderborn

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website