Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Termine für Kirchenaustritte im August noch frei

Nicht sofort ausgebucht  

Termine für Kirchenaustritte wieder frei

01.06.2021, 14:18 Uhr | dpa

Köln: Termine für Kirchenaustritte im August noch frei. Kardinal Rainer Maria Woelki mit Maske (Archivbild): Der Umgang des Erzbistums mit der Aufklärung von Missbrauchsfällen soll auch viele Mitglieder aus der Kirche getrieben haben. (Quelle: dpa/Rolf Vennenbernd)

Kardinal Rainer Maria Woelki mit Maske (Archivbild): Der Umgang des Erzbistums mit der Aufklärung von Missbrauchsfällen soll auch viele Mitglieder aus der Kirche getrieben haben. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa)

Entgegen vorheriger Monate gibt es noch freie Online-Termine für den August, um aus der Kirche auszutreten. Die Zahlen wurden zuletzt auf 1.800 Termine pro Monat aufgestockt.

Endlich mal eine gute Nachricht für Kardinal Woelki: Die am Dienstag vom Amtsgericht Köln freigeschalteten Online-Termine für Kirchenaustritte im Monat August waren nicht wie in den vergangenen Monaten sofort binnen weniger Stunden ausgebucht.

Die Zahl der Termine war zuletzt noch einmal aufgestockt worden. Pro Monat gibt es jetzt 1.800 Termine. Für die bereits ausgebuchten Monate Juni und Juli wurden jeweils noch 300 Termine zusätzlich angeboten. "Die sind weg", sagte am Dienstag ein Sprecher des Amtsgerichts. Aber im August war noch viel frei. Möglicherweise sei das Terminangebot jetzt ausreichend, sagte der Sprecher.

Im ersten Quartal 2021 hatte das Amtsgericht mehr als 3.300 Austritte gezählt, 30 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Obwohl es dafür keinen direkten Beleg gibt, wurde dies allgemein auf die Vertrauenskrise im Erzbistum Köln rund um Kardinal Rainer Maria Woelki zurückgeführt. Dieser wird in den kommenden Wochen von zwei Bevollmächtigten des Papstes überprüft. Es geht dabei unter anderem um die Aufarbeitung von Missbrauchsvorwürfen gegen Priester.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: