Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Unfall in Rösrath: Betonplatte stürzt von Schulwand ab

Mehrere hundert Kilo schwer  

Betonplatte stürzt von Schulfassade ab

14.06.2021, 17:06 Uhr | t-online

Unfall in Rösrath: Betonplatte stürzt von Schulwand ab. Flatterband von einem Feuerwehreinsatz (Symbolbild): In Rösrath hat sich eine Platte von einer Schulwand gelöst. (Quelle: imago images/Sabine Gudath)

Flatterband von einem Feuerwehreinsatz (Symbolbild): In Rösrath hat sich eine Platte von einer Schulwand gelöst. (Quelle: Sabine Gudath/imago images)

Eine Waschbetonplatte von der Fassade einer Schule in Rösrath (Nordrhein-Westfalen) hat sich gelöst und ist in die Tiefe gestürzt. Das hat nun Auswirkungen auf den Schulbetrieb. 

In Rösrath ist am Sonntag eine mehrere hundert Kilogramm schwere Betonplatte von einer Schulfassade abgebrochen und in die Tiefe gestürzt., wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet.

Demnach habe sich der Vorfall am Rösrather Gymnasium ereignet. Die Platte, die sich gelöst hatte, war anderthalb mal anderthalb Meter groß und im dritten Obergeschoss befestigt. Die Platten an dem etwa 50 Jahre alten Gebäude sollen "vor einigen Jahren" noch einmal gesichert worden sein, sagte ein städtischer Beigeordneter der Zeitung.

Die Platten seien ursprünglich einbetoniert und damals mit Sicherungsschrauben zusätzlich gesichert worden. Warum sich die Platte nun löste, ist unklar.

In den nächsten Tagen darf das Schulgelände nicht betreten werden. Laut Bericht werden dann stabile Vorbauten vor den Eingängen der Schule errichtet. Wenn die Maßnahme erfolgreich ist, kann ab Donnerstag wieder Unterricht in der Schule stattfinden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: