• Home
  • Regional
  • Köln
  • "Spur des Blutes": Dreharbeiten für Kölner Tatort gestartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild für einen TextSchüsse in Kopenhagen: KonzertabsageSymbolbild für einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild für einen TextGeorg Kofler bestätigt seine neue LiebeSymbolbild für einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild für einen TextKultregisseur mit 59 Vater gewordenSymbolbild für einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ÄgyptenSymbolbild für einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild für einen TextTödlicher Badeunfall in KölnSymbolbild für einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild für einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustürSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-SpekulationSymbolbild für einen TextDeutschland per Zug erkunden - jetzt spielen

"Spur des Blutes": Dreharbeiten für Kölner Tatort gestartet

Von dpa
22.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Dietmar Bär
Der Schauspieler Dietmar Bär alias Kommissar Freddy Schenk steht auf einer Straße. (Quelle: Henning Kaiser/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Blut, Prostitution und Drogen: Die Dreharbeiten für eine neue Folge des Kölner "Tatorts" haben begonnen. In "Spur des Blutes" ermitteln die Kommissare Ballauf (Klaus Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Kanal im Straßenstrich-Milieu, wie der WDR am Dienstag mitteilte.

Bei der Ermordeten handelt es sich um eine 19 Jahre alte Frau - sie ging auf den Straßenstrich, um ihre Drogensucht finanzieren zu können. Während ihre beste Freundin vermutet, dass sie von einem Freier ermordet wurde, müssen die Ermittler auf die Auswertung der vielen DNA-Spuren warten. Doch ausgerechnet jetzt ist die Kollegin Förster (Tinka Fürst) von der Kriminaltechnik nicht bei der Sache - und fängt an, den Täter selbst zu suchen.

Die Dreharbeiten sollen laut Mitteilung noch bis Mitte Juli andauern. Gezeigt wird der Tatort dann im nächsten Jahr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mann stirbt nach Rettungsversuchen in Klinik
Von Michael Hartke
DrogenProstitution

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website