Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln: Corona-Hotlines wieder erreichbar – Stromausfall im Gesundheitsamt

Stromausfall im Gesundheitsamt  

Kölner Corona-Hotlines wieder erreichbar

16.11.2021, 13:29 Uhr | dpa, t-online

Köln: Corona-Hotlines wieder erreichbar – Stromausfall im Gesundheitsamt. Das Kölner Gesundheitsamt am Neumarkt (Archivbild): Wegen eines Stromausfalls können die Corona-Hotlines nicht erreicht werden. (Quelle: imago images/Chai von der Laage)

Das Kölner Gesundheitsamt am Neumarkt (Archivbild): Wegen eines Stromausfalls können die Corona-Hotlines nicht erreicht werden. (Quelle: Chai von der Laage/imago images)

Wer in Köln am Dienstag eine Frage zu Corona hatte, konnte die städtischen Corona-Hotlines am Dienstagmorgen über mehrere Stunden nicht erreichen. Der Grund war ein Stromausfall.

Wegen eines Stromausfalls waren die städtischen Corona-Hotlines in Köln am Dienstagmorgen nicht erreichbar. Betroffen waren nach Angaben der Verwaltung die Quarantäne-Hotline, die Reiserückkehrer-Hotline, die Impf-Hotline, die Hotline zu Corona-Fragen, die Schnelltest-Hotline und das Notfalltelefon.

Nach etwa drei Stunden gab die Stadt Entwarnung: Alle Hotlines seien wieder erreichbar.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: