Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Halle-Profi Löhmannsröben für zwei Spiele gesperrt

Halle (Saale)  

Halle-Profi Löhmannsröben für zwei Spiele gesperrt

30.11.2021, 12:26 Uhr | dpa

Halle-Profi Löhmannsröben für zwei Spiele gesperrt. Fußball

Ein Fußballspieler ist am Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Halle (dpa) – Fußball-Drittligist Hallescher FC muss zwei Spiele ohne Jan Löhmannsröben auskommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte ihn am Dienstag nach seinem Platzverweis bei der 0:2-Niederlage am Sonntag bei Viktoria Köln zu dieser Sperre. Damit fehlt Löhmannsröben dem HFC in den letzten beiden Begegnungen der Hinrunde gegen die Würzburger Kickers am Samstag sowie am 13. Dezember beim SV Wehen Wiesbaden. Die Hallenser stehen nach drei Niederlagen hintereinander derzeit auf Platz 15 der Tabelle.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: