Sie sind hier: Home > Regional > Leipzig >

Flaschenwürfe auf Polizeidirektion bei "LinX"-Demonstration

Leipzig  

Flaschenwürfe auf Polizeidirektion bei "LinX"-Demonstration

18.09.2021, 17:21 Uhr | dpa

Flaschenwürfe auf Polizeidirektion bei "LinX"-Demonstration. "Wir sind alle LinX"-Demo in Leipzig

Teilnehmer einer linken Demonstration gehen eine Straße entlang und zünden Pyrotechnik. Foto: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa (Quelle: dpa)

Bei der Demonstration mit dem Motto "Wir sind alle LinX" sind mehrere Bierflaschen und Böller gegen die Fassade und Fenster der Leipziger Polizeidirektion geworfen worden. Mindestens ein Fenster des Gebäudes an der Dimitroffstraße war danach beschädigt, wie eine dpa-Reporterin vor Ort berichtete. Die Polizei schrieb auf Twitter von Gegenständen, die auf den Eingangsbereich der Polizeidirektion geworfen worden seien. Außerdem sei Pyrotechnik gezündet worden.

In Leipzig beteiligten sich am Samstag mehrere Tausend Menschen an der Demonstration, bei der unter anderem die Freilassung der Studentin Lina E. gefordert wurde. Ihr und drei weiteren Männern wirft die Bundesanwaltschaft die Bildung einer kriminellen Vereinigung und Angriffe auf mutmaßliche Rechte vor. Die Polizei begleitete die Demonstration mit einem Großaufgebot.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: