• Home
  • Regional
  • Leipzig
  • Bergamos Offensiv-Star Zapata gegen Leipzig als Joker dabei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBayern-Star fehlt im TrainingSymbolbild für einen TextWende im Fall der Nazi-Jägerin Lina E.Symbolbild für einen TextSki-Weltmeisterin tot in den Alpen gefundenSymbolbild für einen TextAngler sichtet Leiche an ElbphilharmonieSymbolbild für einen TextNasa bringt Riesenrakete in StellungSymbolbild für einen TextRTL feuert Deutschland-Chef SchäferSymbolbild für einen TextBundesland mit bestem BildungssystemSymbolbild für einen TextIm Rausch: Mann will nackt in die KircheSymbolbild für einen TextZDF-Moderator hat heimlich geheiratetSymbolbild für einen TextEbay Kleinanzeigen warnt vor BetrügernSymbolbild für einen TextMcDonald's attackiert Kult-CaféSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star bricht in Tränen ausSymbolbild für einen TextDiese Strategien helfen gegen Stress

Bergamos Offensiv-Star Zapata gegen Leipzig als Joker dabei

Von dpa
06.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Duvan Zapata von Atalanta Bergamo
Duvan Zapata von Atalanta Bergamo. (Quelle: Francesco Scaccianoce/PA Wire/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Atalanta Bergamo kann im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League bei RB Leipzig wieder auf Offensiv-Star Duvan Zapata setzen. Der 31-Jährige aus Kolumbien wird nach anderthalbmonatiger Verletzungspause allerdings nur als Joker zum Einsatz kommen. "Es ist ganz wichtig, ihn dabei zu haben. Er wird von der Bank aus kommen. Es ist schön, dass er wieder bereit ist", sagte Trainer Gian Piero Gasperini am Mittwoch. Mit neun Toren ist Zapata in der Serie A der treffsicherste Stürmer Bergamos. In Leipzig wird am Donnerstag (18.45 Uhr/RTL) im Angriff wohl zunächst sein Landsmann Luis Muriel beginnen.

Gasperini mahnte an, seine Mannschaft dürfe nicht so leichte Fehler begehen wie am Sonntag beim 1:3 gegen die SSC Neapel. "In der Europa League waren wir bis jetzt sehr konzentriert und haben wenig Fehler begangen. Das wird gegen Leipzig wichtig sein, um eine Chance zu haben. Sie sind verdammt stark", sagte der 64-Jährige.

Außenverteidiger Hans Hateboer gestand ein, dass Atalanta etwas von seiner Offensivkraft verloren hat. "Nach Weihnachten haben wir nicht mehr so viel getroffen und dann gewinnt man seltener", sagte der Niederländer. "Wir haben über die Außenbahnen und auch nach Ecken nicht mehr viele Tore erzielt. Wir werden es weiter versuchen und hoffen, dass es gegen Leipzig besser wird."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
So will sich Ofarim vor Gericht verteidigen
Atalanta Bergamo CalcioKolumbienRB LeipzigRTLSSC Neapel

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website