Sie sind hier: Home > Regional > Mainz >

Mainz: DLRG warnt erneut vorm Schwimmen im Rhein

Nach mehrere Einsätzen  

DLRG Mainz warnt vorm Schwimmen im Rhein

02.08.2019, 11:23 Uhr | t-online.de, vss

Mainz: DLRG warnt erneut vorm Schwimmen im Rhein. Theodor-Heuss-Brücke in Mainz: Das Baden im Rhein ist untersagt. (Quelle: imago images)

Theodor-Heuss-Brücke in Mainz: Das Baden im Rhein ist untersagt. (Quelle: imago images)

Die DLRG in Mainz meldet sich erneut zu Wort und warnt ausdrücklich vorm Schwimmen im Rhein – selbst bei der aktuellen Hitze. Erst am Wochenende mussten die Rettungskräfte zu Einsätzen ausrücken.

Die Deutsche-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Mainz hat erneut vorm Schwimmen im Rhein gewarnt. Es bestehe Lebensgefahr. Selbst bei der aktuellen Hitze sei das Schwimmen untersagt. Jedes Jahr ertrinken mehrere Menschen im Rhein, weil sie die Gefahren unterschätzen. Bei gefährlichen Strömungen kann der Sog so stark werden, dass selbst geübte Schwimmer sich nicht mehr an Land retten können. Diese Strömungen seien meist nicht zu erkennen, so die Stadt Wiesbaden

Erst letzte Woche mussten die Rettungskräfte der DLRG zu einem nächtlichen Einsatz ausrücken. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden sie gegen 2.40 Uhr von der Berufsfeuerwehr Mainz alarmiert. Grund dafür waren drei Schwimmer im Rhein. Während sich zwei selbstständig ans Ufer retten konnten, musste einer der Schwimmer aus dem Rhein gerettet werden.

Nicht einmal 24 Stunden später wurden ebenfalls Schwimmer im Rhein gemeldet. Gegen 0.20 Uhr wurde die Wasserrettung alarmiert. Die betroffene Person wurde jedoch schon von der anwesenden Wasserschutzpolizei gerettet.

Verwendete Quellen:
  • DLRG Mainz
  • Stadt Wiesbaden

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal