• Home
  • Regional
  • Münster
  • Spitzenreiter Dortmund und Verfolger Essen holen jeweils 1:1


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für ein VideoPutin bekräftigt sein KriegszielSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für ein VideoBrutale Jagd auf MeeresgigantenSymbolbild für einen TextFünfjähriger stirbt durch AsphaltwalzeSymbolbild für einen TextComedian bekommt neue RTL-ShowSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Spitzenreiter Dortmund und Verfolger Essen holen jeweils 1:1

Von dpa
07.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Regionalliga-Fußballer von Tabellenführer Borussia Dortmund haben in der West-Staffel einen Sieg verpasst, konnten aber einen weiteren Punkt für den anvisierten Aufstieg in die 3. Liga verbuchen. Am Mittwoch holte die Mannschaft von BVB-Trainer Enrico Maaßen im Spitzenspiel beim Tabellendritten Preußen Münster ein 1:1 (1:1) und hat nach dem 34. Spieltag weiter neun Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Rot-Weiss Essen. Die Essener mussten sich im Spiel beim Vorjahres-Meister SV Rödinghausen ebenfalls mit einem 1:1 (0:1) begnügen.

Der BVB-Nachwuchs ging in Münster durch Kolbeinn Birgir Finnsson (9. Minute) in Führung, ehe Gerrit Wegkamp (12.) der Ausgleich für die Gastgeber gelang. Münster (62 Punkte) hat bereits 13 Zähler Rückstand auf die Auswahl von Borussia Dortmund II (75). Essen (66 Punkte) geriet in Rödinghausen durch Ba-Muaka Simakala (16.) in Rückstand, dann rettete Daniel Heber (61.) dem früheren Bundesligisten zumindest einen Punkt. Das Team von RWE-Coach Christian Neidhart hat eine Partie weniger ausgetragen. Das Essener Nachholspiel gegen den SV Lippstadt ist für den 14. April terminiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BVBMünster

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website