HomeRegionalNürnberg

Nürnberg: 29-Jähriger nach Messer-Attacke in Krankenhaus


Das schaut Nürnberg auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

29-Jähriger nach Messer-Attacke in Krankenhaus – Täter flüchtig

Von t-online, krei

Aktualisiert am 08.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeiwagen (Symbolbild): Die Polizei sucht nach einem Mann, der mit einem Messer auf seinen Kontrahenten losgegangen ist.
Polizeiwagen (Symbolbild): Die Polizei sucht nach einem Mann, der mit einem Messer auf seinen Kontrahenten losgegangen ist. (Quelle: IMAGO/Michael Gstettenbauer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Im Osten Nürnbergs ist es am Montagvormittag zu einer Auseinandersetzung auf offener Straße gekommen. Ein 29-Jähriger wurde mit einem Messer verletzt.

Ein Mann ist verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem er im Streit mit einem Kontrahenten mit einem Messer verletzt worden war. Der Täter ist laut Polizei flüchtig.

Gegen 10.15 Uhr am Montagvormittag war es in der Dr.-Carlo-Schmid-Straße in Nürnberg St. Jobst zu einem Streit zwischen zwei Bekannten gekommen. Währenddessen zog einer davon ein Messer, er attackierte seinen Kontrahenten. Ein dritter Beteiligter versuchte zu schlichten.

Identität ist bekannt

Der 29-jährige Geschädigte musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden, um genäht zu werden. Der Mann mit dem Messer ist flüchtig. Ein Sprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken erklärt im Gespräch mit t-online, bekannt sei, wer der Tatverdächtige ist. Er sei in einem "Altersbereich zwischen 30 und 40 Jahren". Auffinden können haben sie ihn bisher aber nicht. Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht, heißt es.

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Ost hat Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Telefonat mit Polizei Mittelfranken
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
MittelfrankenPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website