• Home
  • Regional
  • Stuttgart
  • Rammstein, Iron Maiden und Co.: Das sind die Stuttgarter Wasen-Konzerte 2022


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für einen TextTchibo nimmt Kaffee-Sorte vom MarktSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextTouristin auf Toilette vergewaltigtSymbolbild für einen TextFrau liegt sterbend auf GehwegSymbolbild für einen TextTV-Star traf mutmaßlichen MörderSymbolbild für ein VideoHitze: Dorf taucht wieder aufSymbolbild für einen TextHersteller ruft Bratwurst zurückSymbolbild für einen TextNeues Mercedes-SUV ist daSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserRammstein sorgt für Zoff in MünchenSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Rammstein, Iron Maiden & Co.: Das sind die Wasen-Konzerte 2022

Von t-online, mics

09.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Auf dem Cannstatter Wasen entsteht derzeit ein riesiges Konzertgelände: Die Bühne von Rammstein ist schon von weitem zu sehen.
Auf dem Cannstatter Wasen entsteht derzeit ein riesiges Konzertgelände: Die Bühne von Rammstein ist schon von weitem zu sehen. (Quelle: Ströbel)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Konzertsommer wird heiß in Stuttgart – vor allem auf dem Cannstatter Wasen. Den Auftakt machen Rammstein am kommenden Wochenende. Und weitere Superstars folgen in den nächsten Wochen.

Der Cannstatter Wasen wird im Sommer zur Konzertarena der besonderen Art. Gleich vier Mega-Bands gastieren für sechs Konzerte in Stuttgart: Los geht es schon an diesem Wochenende. Am 10. und 11. Juni gastieren Rammstein, Die Fantastischen Vier folgen am 1. und 2. Juli, anschließend rocken Iron Maiden am 9. Juli den Wasen und das Finale bilden Die Toten Hosen am 16. Juli. Dazwischen gibt es am 24. Juni das Trailerpark-Konzert und am 25. und 26. Juni das Kessel Festival.

Wie schon bei vielen anderen Konzerten auf dem Wasen, wird die große Bühne in Richtung König-Karls-Brücke aufgebaut. Zudem werden für das Rammstein-Konzert fünf Tribünen erstellt für 45.000 Fans mit rund 18.500 Sitz- und 26.500 Stehplätzen. Dadurch entsteht eine Stadionatmosphäre, die es in dieser Form in Stuttgart bislang noch nie gab. Für die weiteren Open-Air-Konzerte ändert sich der Aufbau dann nochmals. Eine Tribüne wird abgebaut und es stehen dann noch rund 13.500 Sitzplätze zur Verfügung – dafür gibt es mehr Stehplätze. Die Gesamtkapazität erhöht sich so auf maximal 50.000 Besucher.


Gigantische Rammstein-Bühne entsteht auf dem Cannstatter Wasen

Rammstein in Stuttgart.
Rammstein in Stuttgart.
+10

Während Rammstein, die "Fantas", Iron Maiden und Die Toten Hosen auf dem großen Festivalgelände spielen, geht es beim Trailerpark-Konzert und dem "Kessel Festival" etwas kleiner zu. Sie nutzen andere Bereiche auf dem Cannstatter Wasen sowie das angrenzende Reitstadion für ihre Konzerte.

Open Airs auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart in der Übersicht:

  • Rammstein: Freitag und Samstag, 10. und 11. Juni
  • Trailerpark: Freitag, 24. Juni
  • Kessel Festival: Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juni
  • Die Fantastischen Vier: Freitag und Samstag, 1. und 2. Juli
  • Iron Maiden: Samstag, 9. Juli
  • Die Toten Hosen: Samstag, 16. Juli
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sehr seltener Nachwuchs bei den Schabrackentapiren
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Rammstein

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website