t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalStuttgart

Stuttgart: Polizeieinsatz am Katharinenhospital – Festnahme


Großeinsatz am Katharinenhospital: Festnahme

Von t-online, rbe

Aktualisiert am 08.12.2023Lesedauer: 1 Min.
Großeinsatz am Katharinenhospital – die Hintergründe bleiben unklar.Vergrößern des BildesGroßeinsatz am Katharinenhospital – die Hintergründe bleiben unklar. (Quelle: 7aktuell.de/Andreas Werner)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ein Großaufgebot der Polizei war am Morgen am Katharinenhospital in Stuttgart-Mitte im Einsatz. Der Einsatz ist mittlerweile beendet.

Ein mutmaßlich bewaffneter Mann hat am Freitagvormittag am Katharinenhospital einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Eine Mitarbeiterin des Krankenhauses meldete laut Polizei gegen 9.55 Uhr einen möglicherweise bewaffneten Mann im Gebäude. Kurze Zeit später soll der Mann das Krankenhaus wieder verlassen haben. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot im Stadtgebiet nach der Person. Auch ein Hubschrauber und eine Drohne wurden eingesetzt.

Wie die Polizei in Stuttgart am Nachmittag mitteilt, nahmen Beamte einer Spezialeinheit dann gegen 14.25 Uhr einen 26-jährigen Tatverdächtigen an seiner Wohnanschrift in Stuttgart-Wangen widerstandslos fest. Es soll sich um einen Patienten des Krankenhauses handeln. Bei ihm wurde eine Softairwaffe sichergestellt. Die Hintergründe des Vorfalls seien unklar. Die Polizei setzte den Mann später wieder auf freien Fuß.

In den sozialen Netzwerken verbreiteten sich zwischenzeitlich Nachrichten, dass es sich um einen Amoklauf handeln würde. Das dementierte die Polizei in Stuttgart. "Das ist falsch", erklärte die Polizei.

Verwendete Quellen
  • Telefonat mit Polizeipräsidium Stuttgart am 8.12.2023
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Stuttgart vom 8.12.2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website