t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalStuttgart

Deutschland vorzeitig im Achtelfinale: 2:0 gegen Ungarn


Nationalmannschaft
Deutschland vorzeitig im Achtelfinale: 2:0 gegen Ungarn

Von dpa
19.06.2024Lesedauer: 1 Min.
Euro 2024: Deutschland - UngarnVergrößern des BildesDeutschlands Spieler Niclas Füllkrug jubelt nach dem 2:0, rechts Ungarns Torhüter Peter Gulacsi. (Quelle: Christian Charisius/dpa/dpa-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich bei der Heim-EM im Eiltempo für die K.o.-Runde qualifiziert. In Stuttgart gewinnt die DFB-Auswahl auch ihr zweites Gruppenspiel souverän.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat bei der Heim-EM vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Die DFB-Auswahl von Bundestrainer Julian Nagelsmann gewann am Mittwoch in Stuttgart ihr zweites Gruppenspiel gegen Ungarn mit 2:0 (1:0) und qualifizierte sich für die K.o.-Runde, die am 29. Juni beginnt.

Jamal Musiala (22.) und Ilkay Gündogan (67.) trafen vor mehr als 50.000 Zuschauerinnen und Zuschauern. Nagelsmann hatte exakt die Startelf aufgeboten, die zum EM-Auftakt mit 5:1 gegen Schottland gewonnen hatte. Dritter Gruppengegner ist am 23. Juni in Frankfurt/Main die Schweiz.

Die DFB-Auswahl, die erstmals bei diesem Turnier in ihren pinkfarbenen Auswärtstrikots spielte, bestimmte die Partie über weite Strecke. Die ungarische Nationalmannschaft machte es der Nagelsmann-Elf zwar deutlich schwerer als am vergangenen Freitag die Schotten. Die Tore fielen aber zum jeweils genau richtigen Zeitpunkt.

Auf der Tribüne verfolgte erstmals bei dieser EM Bundeskanzler Olaf Scholz die Partie. Auch Ungarns Regierungschef Viktor Orbán war in der Stuttgarter Arena zu Gast. In vielen deutschen Städten versammelten sich Tausende Menschen, um die Partie gemeinsam zu verfolgen.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website