Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Trio stiehlt Reinigungswagen und verprügelt 32-Jährigen

Polizei ermittelt  

Trio stiehlt Reinigungswagen und verprügelt 32-Jährigen

28.05.2020, 17:42 Uhr | dpa

Stuttgart: Trio stiehlt Reinigungswagen und verprügelt 32-Jährigen. Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach (Symbolbild): In Stuttgart sollen drei junge Männer erst Diebstahl begangen und dann einen Mann verprügelt haben. (Quelle: dpa/Vennenbernd)

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach (Symbolbild): In Stuttgart sollen drei junge Männer erst Diebstahl begangen und dann einen Mann verprügelt haben. (Quelle: Vennenbernd/dpa)

Erst sollen sie einen Reinigungswagen am Stuttgarter Hauptbahnhof gestohlen und dann einen 32-Jährigen verprügelt haben: Nun ermittelt die Polizei gegen drei Jugendliche.

Die Bundespolizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls und der gefährlichen Körperverletzung gegen drei 18 bis 20 Jahre alte Männer. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, hatten die drei Tatverdächtigen am Vorabend den Reinigungswagen am Hauptbahnhof in Stuttgart geklaut, waren damit S-Bahn gefahren und in Plochingen wieder ausgestiegen.

In der Unterführung des Bahnhofs sprach der 32-Jährige die jungen Männer auf den Reinigungswagen an. Die Drei seien daraufhin mit Faustschlägen und Tritten auf den Mann losgegangen. Der 32-Jährige kam mit einem Nasenbeinbruch, Platzwunden und Hämatomen in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal