Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Polizei nimmt fliehenden Corona-Sünder nach hektischer Verfolgung fest

Hektische Verfolgung  

Video: Polizei nimmt fliehenden Corona-Sünder fest

10.02.2021, 11:19 Uhr | t-online, nhe

 (Quelle: 7aktuell)
Festnahme nach Flucht bei Corona-Kontrolle in Stuttgart

Gegen 22:14 rast ein Streifenwagen in Stuttgart durch die Straßen, Beamte rennen mit gezogener Waffe hinter einem 17-Jährigen Mann hinterher Kurze Zeit später ist der Junge Mann auf dem Boden festgenommen und wird dann mit einem Streifenwagen aufs Revier gebracht. (Quelle: 7aktuell)

Festnahme: Stuttgarter-Polizei nimmt Jugendlichen nach Verstoß gegen die Corona-Regeln fest. (Quelle: 7aktuell)


In Stuttgart hat die Polizei einen 17-jährigen Jugendlichen festgenommen und in Handschellen gelegt. Der Grund: Er war nach 20 Uhr auf den Straßen unterwegs.

Weil ein junger Mann in Stuttgart während der Ausgangssperre unterwegs war, hat die Polizei ihn am Dienstagabend festgenommen. Da der Täter zunächst flüchtete, kam es zu einer hektischen Verfolgung. Das bestätigte eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage von t-online.

Wie die Festnahme ablief sehen Sie oben im Video oder hier.

Demnach entdeckte eine Streife den 17-Jährigen gegen 22.15 Uhr trotz der noch bis Donnerstag bestehenden Ausgangsbeschränkung auf der Straße. Er rannte sofort weg. Die Polizei nahm die Verfolgung auf und konnte den Jugendliche in der Nähe der Charlottenstraße einholen und im Bereich des Olgaecks vorläufig festnehmen.

Drogen weggeworfen

Auf dem Fluchtweg fanden sie ein Tütchen mit Marihuana. Dem Jugendlichen, der sich beim Zugriff der Polizei auf den Boden legte, wurden Handschellen angelegt. Er wurde zur Personalienaufnahme mit auf die Wache genommen und später entlassen.

Die Polizei leitete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung ein. Außerdem muss sich der Jugendliche in einem Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten.

Verwendete Quellen:
  • Anfrage bei der Polizei Stuttgart

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal