Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Stuttgart: Demo gegen Polizeigewalt – Farbwürfe auf Gerichtsgebäude

Hunderte Teilnehmer in Stuttgart  

Demo gegen Polizeigewalt – Farbwürfe auf Gerichtsgebäude

20.03.2021, 17:58 Uhr | dpa

Stuttgart: Demo gegen Polizeigewalt – Farbwürfe auf Gerichtsgebäude. Polizisten stehen vor dem Gebäude des Landgerichts, das von Teilnehmern einer Demonstration mit roter Farbe beworfen worden ist: Die Teilnehmer waren zuvor durch die Innenstadt von Stuttgart gezogen. (Quelle: dpa/Andreas Rosar)

Polizisten stehen vor dem Gebäude des Landgerichts, das von Teilnehmern einer Demonstration mit roter Farbe beworfen worden ist: Die Teilnehmer waren zuvor durch die Innenstadt von Stuttgart gezogen. (Quelle: Andreas Rosar/dpa)

Am Rande einer Demonstration in Stuttgart ist es zu Ausschreitungen gekommen: Das Gebäude des Landgerichts wurde mit roter Farbe beworfen.

Teilnehmer einer Demonstration in Stuttgart haben das Gebäude des Landgerichts mit Farbe beworfen. Wie eine Sprecherin der Polizei am Samstag sagte, seien die Teilnehmer zuvor durch die Innenstadt von Stuttgart gezogen. Die Demo richtete sich nach Angaben der Polizei gegen Rassismus und Polizeigewalt. Mehrere Hundert Menschen nahmen demnach daran teil.

Teilnehmer einer Demonstration ziehen durch die Stadt: Die Demo richtete sich nach Angaben der Polizei gegen Rassismus und Polizeigewalt.  (Quelle: dpa/Andreas Rosar)Teilnehmer einer Demonstration ziehen durch die Stadt: Die Demo richtete sich nach Angaben der Polizei gegen Rassismus und Polizeigewalt. (Quelle: Andreas Rosar/dpa)

Zahlreiche Demonstranten hätten sich nicht an die Abstandsregeln gehalten, so die Sprecherin. Zudem sei von den Teilnehmern mehrfach Feuerwerk gezündet und die Beamten seien von den Demonstranten aggressiv angegangen worden, hieß es.

Die Polizei ist demnach mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Für den Abend war eine weitere Kundgebung gegen Polizeigewalt geplant.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal