Sie sind hier: Home > Regional > Stuttgart >

Daimler bereitet Konzern-Aufspaltung auch in Chefetage vor

Stuttgart  

Daimler bereitet Konzern-Aufspaltung auch in Chefetage vor

27.10.2021, 19:57 Uhr | dpa

Daimler bereitet Konzern-Aufspaltung auch in Chefetage vor. Daimler

Eine Fahne mit dem Mercedes-Stern weht vor einem Showroom der Firma. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Für schlankere Strukturen werden Zuständigkeiten im Vorstand der Daimler AG und der Mercedes-Benz AG vereinheitlicht. Ab Dezember wird Jörg Burzer laut einer Mitteilung vom Mittwoch im Daimler-Vorstand für Produktion und für Logistikketten (Supply Chain Management) verantwortlich sein. Derzeit hat er die Funktion bei Mercedes-Benz inne. Markus Schäfer, unter anderem im Daimler-Vorstand für Konzernforschung verantwortlich, soll künftig als sogenannter Chief Technology Officer im Vorstand von Daimler und Mercedes-Benz für Entwicklung und Einkauf verantwortlich sein, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. Der für China zuständige Daimler-Vorstand Hubertus Troska werde in den Vorstand von Mercedes-Benz berufen.

Anlass ist die Aufspaltung des Konzerns in das Lkw- und Bus-Geschäft auf der einen sowie die Pkw- und Van-Sparte auf der anderen Seite. Letztere soll ab Februar in Mercedes-Benz Group AG umbenannt werden, "um die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens auf das Geschäft mit Pkw und Vans zu unterstreichen". Daimler-Aufsichtsratschef Bernd Pischetsrieder erklärte: "Im Zuge der Trennung von Daimler in zwei separate Unternehmen schaffen wir auch effizientere Governance-Strukturen, damit Mercedes-Benz noch schneller in Richtung einer softwaregetriebenen und emissionsfreien Zukunft fahren kann."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: