HomeRegionalStuttgart

Gutachten zu Flugroute in Stuttgart: Kaum Lärm-Veränderungen


Das schaut Stuttgart auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Gutachten zu Flugroute in Stuttgart: Kaum Lärm-Veränderungen

Von dpa
18.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die geplante neue Abflugstrecke vom Stuttgarter Flughafen hätte nach einem Gutachten nur geringe Auswirkung auf die Lärmbelastung für die Menschen im Umfeld des Airports. "Im Kern handelt es sich um Verschiebungen im Promillebereich", sagte Christof Bolay, Oberbürgermeister von Ostfildern und Vorsitzender der Fluglärmkommission, der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Samstag). In einigen der 25 betroffenen Kommunen mit insgesamt 420.000 Einwohnern im untersuchten Gebiet würde es punktuell etwas lauter, in einigen anderen punktuell etwas leiser werden, schreiben die Blätter. Am 7. März solle die Studie in der Fluglärmkommission beraten und danach veröffentlicht werden.

Anlass der Diskussion ist, dass die Fluggesellschaften Lufthansa und Eurowings eine neue Abflugroute in Richtung Süden vorgeschlagen haben. Mehrere Bürgerinitiativen wollen die Änderung der Route verhindern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
Deutsche LufthansaEurowings

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website