• Home
  • Regional
  • Wolfsburg
  • Corona: Wolfsburger Restaurant bietet Dinner im Wohnmobil an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild fĂŒr ein VideoGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild fĂŒr einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild fĂŒr einen TextBritisches MilitĂ€r gehacktSymbolbild fĂŒr einen TextPaus will Ärzte-Ausbildung Ă€ndernSymbolbild fĂŒr einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild fĂŒr einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild fĂŒr einen TextBVB-Stars gratulierten Tennis-Ass Niemeier Symbolbild fĂŒr einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild fĂŒr einen TextMann stĂŒrzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild fĂŒr einen Watson Teaser"Anne Will": GĂ€ste geraten aneinanderSymbolbild fĂŒr einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Wolfsburger Restaurant bietet Dinner im Wohnmobil an

Von dpa
Aktualisiert am 04.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Carlos Vaz (r), GeschĂ€ftsfĂŒhrer vom Restaurant "VidaLoca", bedient GĂ€ste in einem Wohnmobil: Das Angebot sei ein Volltreffer im Corona-Lockdown, so der Wolfsburger.
Carlos Vaz (r), GeschĂ€ftsfĂŒhrer vom Restaurant "VidaLoca", bedient GĂ€ste in einem Wohnmobil: Das Angebot sei ein Volltreffer im Corona-Lockdown, so der Wolfsburger. (Quelle: Swen Pförtner/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Abendessen im Wohnmobil: Mit dieser kreativen Idee versucht ein Wolfsburger Gastronom den bundesweiten Teil-Lockdown zu ĂŒberstehen. Ein Volltreffer, wie er sagt.

Zwischen Restaurantbesuch und Lieferdienst: Angesichts weiter geschlossener Gastronomie setzen einige Betreiber auf Wohnmobil-Dinner. Dabei können GĂ€ste mit ihrem Camper vor dem Restaurant parken und das MenĂŒ von der Karte bestellen. Essen und GetrĂ€nke werden dann an die TĂŒr geliefert – fertig ist der kleine Ausbruch aus dem Corona-Alltag.

"Wer Platz hat, kann mitmachen", sagt Restaurantbetreiber Carlos Vaz aus Wolfsburg. Der 52-JÀhrige meint damit aber nicht die RÀumlichkeiten im Restaurant, sondern den Parkplatz davor. Serviert in das mobile Wohnzimmer wird eine Box mit Tellern und GlÀsern aus dem Restaurant. Die Idee ist also einfach, der Mehraufwand laut Vaz gering. Eine Genehmigung des Ordnungsamtes lag ihm zufolge auch schnell vor.

Volltreffer im Teil-Lockdown

Angebote wie diese verbreiten sich derzeit in vielen Regionen. Medienberichte ĂŒber mitmachende Restaurants etwa in Bremerhaven oder Brinkum sorgen sicher fĂŒr weitere Aufmerksamkeit. Der Wolfsburger Vaz verweist auf eine Karte im Internet, die mittlerweile Hunderte Angebote bundesweit anzeigen soll. Sein Team vom "Vidaloca" in Wolfsburg bietet den Service seit etwa drei Wochen an und hat ihm zufolge damit einen Volltreffer im Teil-Lockdown gelandet.

"An Wochenenden stehen hier schon bis zu 20 Wohnmobile", berichtet Vaz. Die Maßnahme gegen die Schließungen funktioniere und helfe in der weiter unsicheren Zeit ungemein, sagt Vaz. Die Tageskasse sei oft gut gefĂŒllt und die GĂ€ste zeigten ihre Dankbarkeit fĂŒr die Abwechslung auch gern mit etwas mehr Trinkgeld.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
GastronomieLockdownWolfsburg

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website