Sie sind hier: Home > Regional > Wolfsburg >

Volkswagen drosselt wegen Corona die Produktion

Wolfsburg  

Volkswagen drosselt wegen Corona die Produktion

14.12.2020, 10:23 Uhr | dpa

Volkswagen drosselt wegen Corona die Produktion. VW-Logo

Das VW-Logo prangt auf einem Auto. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Autobauer Volkswagen drosselt mit Beginn der Nachtschicht zum Dienstag wie angekündigt seine Produktion. Betroffen sind neben dem Werk in Wolfsburg auch zuliefernde Bereiche im Braunschweiger Werk, wie das Unternehmen bereits am Freitag mitgeteilt hatte. Hintergrund ist demnach ein Produktionsausfall eines deutschen Zulieferers wegen Corona-Fällen in der Belegschaft.

Nach Angaben von VW haben sich Unternehmensleitung und Betriebsrat darauf verständigt, für die betroffenen Beschäftigten Kurzarbeit anzuzeigen. Um wie viele Mitarbeiter es dabei geht, war offen. Aus Unternehmenskreisen hieß es, dass vor allem die Produktion des Golf in Wolfsburg und auch das Werk in Emden betroffen seien. Damit könnte es sich um eine hohe vierstellige bis knapp fünfstellige Zahl an Mitarbeitern handeln. Bei dem Zulieferer soll es um einen Lieferanten von Schaumstoffteilen oder -komponenten für Sitze gehen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: