Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal > Sport >

Wuppertaler SV will Spiele im Livestream zeigen

Wegen Besucher-Beschränkungen  

Wuppertaler SV will Spiele im Livestream zeigen

24.08.2020, 14:35 Uhr | t-online

Wuppertaler SV will Spiele im Livestream zeigen. Marvin Studtrucker (li.) vom WSV bei einem Testspiel: Wegen der Corona-Beschränkungen überlegt der WSV, Livestreams anzubieten. (Quelle: imago images/Krschak)

Marvin Studtrucker (li.) vom WSV bei einem Testspiel: Wegen der Corona-Beschränkungen überlegt der WSV, Livestreams anzubieten. (Quelle: Krschak/imago images)

Wegen möglicher begrenzter Zuschauerzahlen im Stadion hat sich der Wuppertaler SV eine Alternative überlegt, mit dem alle Fans an Spielen des Vereins teilhaben können.

In Wuppertal werden Überlegungen laut, wie man es Fans ermöglichen kann, trotz Corona-Pandemie an den Spielen des Wuppertaler SV teilzuhaben. Denn Stadionbesuche sind nur unter besonderen Bedingungen erlaubt. So dürfen im Stadion am Zoo nach einer Verordnung des Landes NRW maximal 300 statt üblicherweise 21.000 Zuschauer bei Spielen dabei sein.

Wegen dieser geringen Zahl hatte es bereits Diskussionen gegeben. Falls sich an dieser Vorgabe durch das Land nichts ändert, will der WSV offenbar die Partie zur Saisoneröffnung am 5. September gegen Rot-Weiß Ahlen im Livestream anbieten. Das berichtet die "Rundschau" in ihrer Online-Ausgabe.

"Wir haben insgesamt drei Angebote vorliegen, aber noch ist nichts entschieden", sagte Vorstandsmitglied Thomas Richter der Rundschau. Am Mittwoch stehe das Thema auf der Agenda der Regionalliga-Tagung in Duisburg. Auch die folgenden Heimspiele könnten dann über Livestreams übertragen werden.

Unterdessen hat ein Corona-Fall im direkten Umfeld der U19-Mannschaft Umfeld des WSV für den Abbruch aller Testspiele gesorgt, die eigentlich am Wochenende hätten stattfinden sollen. Auch das Training der ersten Mannschaft in Gießen wurden daraufhin abgesagt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: