Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal > Sport >

Bergischer HC fordert Corona-Konzept für Handball-Events

Pilot-Spiele abgesagt  

Bergischer HC fordert neue Vorgaben für Sportevents

02.09.2020, 17:20 Uhr | t-online

Bergischer HC fordert Corona-Konzept für Handball-Events. Ein Handball liegt in einer Halle auf dem Boden (Symbolbild): Der Bergische HC zeigt sich enttäuscht von der neuen Corona-Schutzverordnung. (Quelle: imago images/Zink)

Ein Handball liegt in einer Halle auf dem Boden (Symbolbild): Der Bergische HC zeigt sich enttäuscht von der neuen Corona-Schutzverordnung. (Quelle: Zink/imago images)

Eigentlich sollten im September erste Pilot-Events im Handball mit Zuschauern stattfinden. Doch wegen strenger Corona-Regeln wurden diese abgesagt. Deswegen fordert der BHC jetzt ein verlässliches Konzept von der Politik.

Darauf hatten sich wohl Spieler und Fans des Bergischen HC gleichermaßen gefreut: Am 12. und 19. September sollten im ISS Dome und Castello in Düsseldorf erstmals wieder Handball-Spiele mit Zuschauern stattfinden. Doch die neue Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, die seit Montag gilt, erlaubt nur maximal 300 Zuschauer bei Sportveranstaltungen. Deswegen wurden die Pilot-Events wieder abgesagt. 

Das stört die Verantwortlichen beim Bergischen HC. Nun fordern sie in einer Erklärung, dass die Politik auch für Sportveranstaltungen verlässliche Rahmenbedingungen schaffen solle. Denn in anderen Bereichen würde eine höhere Anzahl an Zuschauern bereits erlaubt sein.

Frank Bohmann, Geschäftsführer der Liqui Moly HBL, sagt dazu: "Wir benötigen dringend verlässliche Rahmenbedingungen. Die müssen nun einmal von der Politik vorgegeben werden. Dafür ist es jetzt höchste Zeit." Der Geschäftsführer des Bergischen HC zeigte sich ähnlich enttäuscht: "Es stellt sich einmal mehr die Frage der Verhältnismäßigkeit. Wir sind zutiefst enttäuscht und erkennen keinerlei Bereitschaft, unsere Bemühungen anzuerkennen", heißt es in der Erklärung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: