Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertaler SV: Spieler mit Coronavirus infiziert

In der ersten Mannschaft  

Spieler des Wuppertaler SV mit Coronavirus infiziert

19.10.2020, 15:50 Uhr | t-online

Wuppertaler SV: Spieler mit Coronavirus infiziert. Spieler des SV Wuppertal (Symbolbild): Ein Spieler der ersten Mannschaft ist mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: imago images/Noah Wedel)

Spieler des SV Wuppertal (Symbolbild): Ein Spieler der ersten Mannschaft ist mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: Noah Wedel/imago images)

Für die Spieler des Wuppertaler SV heißt es jetzt, besonders auf die Hygienevorschriften zu achten. Ein Spieler der ersten Mannschaft wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Weitere Fälle gibt es bisher nicht.

Am Montag hat der Wuppertaler SV auf seiner Webseite mitgeteilt, dass ein Spieler aus der ersten Mannschaft positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Er befinde sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Weder Funktionsstab, noch weitere Teammitglieder weisen aktuell Krankheits-Symptome auf. Allerdings werde nun vermehrt auf Hygienevorschriften geachtet, so der Verein.

Auch ein enger Austausch mit dem Verband und Gesundheitsamt gehöre zu den Maßnahmen des Vereins. Über weitere Schritte will der Wuppertaler SV informieren.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal