t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalWuppertalSport

Wuppertaler SV: Spieler mit Coronavirus infiziert


In der ersten Mannschaft
Spieler des Wuppertaler SV mit Coronavirus infiziert

Von t-online
19.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Spieler des SV Wuppertal (Symbolbild): Ein Spieler der ersten Mannschaft ist mit dem Coronavirus infiziert.Vergrößern des BildesSpieler des SV Wuppertal (Symbolbild): Ein Spieler der ersten Mannschaft ist mit dem Coronavirus infiziert. (Quelle: Noah Wedel/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Für die Spieler des Wuppertaler SV heißt es jetzt, besonders auf die Hygienevorschriften zu achten. Ein Spieler der ersten Mannschaft wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Weitere Fälle gibt es bisher nicht.

Am Montag hat der Wuppertaler SV auf seiner Webseite mitgeteilt, dass ein Spieler aus der ersten Mannschaft positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Er befinde sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Weder Funktionsstab, noch weitere Teammitglieder weisen aktuell Krankheits-Symptome auf. Allerdings werde nun vermehrt auf Hygienevorschriften geachtet, so der Verein.

Auch ein enger Austausch mit dem Verband und Gesundheitsamt gehöre zu den Maßnahmen des Vereins. Über weitere Schritte will der Wuppertaler SV informieren.

Verwendete Quellen
  • Wuppertaler SV: Pressemitteilung vom 19. Oktober
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website