Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Drei neue Kitas eröffnet – das reicht noch nicht

Pro Jahr 3000 Neugeborene  

Drei neue Kitas eröffnet – das reicht noch nicht

11.10.2018, 10:22 Uhr | t-online.de , nhr

. Hier wird ab jetzt gespielt: Drei neue Kitas sind in der Rudolfstraße 100, der Kleestraße 68 und der Staubenthaler Straße 39 an den Start gegangen. / Symbolbild (Quelle: imago images)

Hier wird ab jetzt gespielt: Drei neue Kitas sind in der Rudolfstraße 100, der Kleestraße 68 und der Staubenthaler Straße 39 an den Start gegangen. / Symbolbild (Quelle: imago images)

Drei neue Kitas sind in Wuppertal in Betrieb gegangen. Ein wichtiger Schritt, der aber noch lange nicht ins Ziel führt.

Platz für je 100 Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren bieten die neueröffneten städtischen Kitas in der Rudolfstraße 100, der Kleestraße 68 und der Staubenthaler Straße 39. Mit je zwei Gruppen starten die nigelnagelneuen Einrichtungen in das aktuelle Kitajahr. Sukzessive, abhängig von der Rekrutierung neuer Erzieherinnen und Erzieher, soll bis zur vollen Belegung mit sechs Gruppen aufgestockt werden.

Die Inbetriebnahme der neuen Kitas bezeichnet Sozialdezernent Stefan Kühn als „weiteren Meilenstein in unserer Anstrengung, die Anzahl der Plätze weiter auszubauen“. Die Versorgungsquote könne so verbessert werden, angesichts der steigenden Kinderzahlen sei man jedoch noch nicht am Ziel. 3000 neue Kinder würden jährlich geboren. Das sei erfreulich. Aber „wir müssen weiterhin zusätzliche Plätze schaffen“.

Insgesamt 200 Kindergärten gibt es in Wuppertal zurzeit, 68 davon in städtischer Trägerschaft. Über 2000 Plätze wurden in den letzten Jahren geschaffen, „uns fehlen aber immer noch rund 1000 Plätze“, so Kühn. Der Ausbau gehe weiter.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal