Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: Zooeintritt wird ab Oktober für Kinder deutlich billiger

Neue Entgeltordnung  

Zoo-Eintritt wird ab Oktober für Kinder deutlich billiger

09.07.2019, 10:55 Uhr | tme, t-online.de

Wuppertal: Zooeintritt wird ab Oktober für Kinder deutlich billiger. Präriehunde im Grünen Zoo Wuppertal: Der Eintritt für Kinder wird ab Oktober günstiger. (Quelle: Grüner Zoo Wuppertal/Barbara Scheer)

Präeriehunde im Grünen Zoo Wuppertal: Der Eintritt für Kinder wird ab Oktober günstiger. (Quelle: Grüner Zoo Wuppertal/Barbara Scheer)

Für Kinder wird der Zoo-Eintritt ab Oktober deutlich günstiger. Das hat der Rat der Stadt Wuppertal in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause beschlossen.

Die neue Entgeltordnung, die am Montag beschlossen wurde, sieht einen deutlich vergünstigen Eintritt für Kinder vor. Diese sollen ab dem 1. Oktober 2019 für ein Tagesticket nur noch 1,70 Euro zahlen, was dem Preis eines Einzeltickets für den öffentliche Nahverkehr kostet. Denn diese können dann genau wie bisher mit einer Zoo-Eintrittskarte kostenlos genutzt werden. Die neue Regelung gilt für Kinder und Jugendliche von sechs bis 14 Jahren, Kinder bis einschließlich fünf Jahren bekommen kostenlos Zutritt. Bisher gilt das nur für Kinder bis einschließlich drei Jahren. Die Tageskarte kostet aktuell für Kinder von vier bis 16 Jahren noch sieben Euro.

Mehr zahlen müssen hingegen Erwachsene. Für sie kostet ein Tagesticket 18,50 Euro (ermäßigt 16,50 Euro), bisher zahlen sie 14,50 Euro. Auch der Preis für die Jahreskarten wird angepasst. Statt wie bisher 58 Euro kostet die Karte ab dem 1. Oktober 85 Euro, die Partnerkarte für im gleichen Haushalt lebende Angehörige 75 Euro. Bisher kostet diese 48 Euro. Für die ab Oktober anfallenden Mehrkosten können die Jahreskarten-Inhaber aber auch bis zu fünf begleitende Kinder kostenlos in den Zoo mitnehmen.

Der Grüne Zoo Wuppertal sieht in der neuen Entgeltordnung "eine Stärkung seines kinder- und familienfreundlichen Profils und eine Unterstützung bei der Erfüllung seines wichtigen Bildungsauftrags als bedeutender außerschulischer Lernort", wie es in einer Mitteilung des Zoos heißt.

Verwendete Quellen:
  • Mitteilung des Zoos Wuppertal

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal