Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: BHC reist zum Trainingslager nach Österreich

Einwöchiger Aufenthalt  

Bergischer HC bricht zum Trainingslager nach Österreich auf

19.07.2019, 17:25 Uhr | t-online

Wuppertal: BHC reist zum Trainingslager nach Österreich. Der Mannschaftsbus des Bergischen HC: Die Handballer reisen zum Trainingslager nach Österreich. (Quelle: Bergischer HC)

Der Mannschaftsbus des Bergischen HC: Die Handballer reisen zum Trainingslager nach Österreich. (Quelle: Bergischer HC)

Der Bergische HC reist ins Trainingslager nach Österreich. Die Handballer werden eine Woche in der Stadt Köflach in der Steiermark verbringen und sich dort für die kommenden Spiele fit machen.

Die Mannschaft des Bergischen Handball-Clubs reist ins Trainingslager nach Österreich, um dort eine Woche lang ihre Fitness zu steigern. Bereits seit einigen Jahren geht es für die Mannschaft um Chefrainer Sebastian Hinze zur Saisonvorbereitung nach Köflach. 


Nach dem Trainingslager steht der "Linden Cup" an, wo der Bergische HC unter anderem gegen den TV Hüttenberg spielen wird. Am 22. August beginnt dann die neue Saison der Handball-Bundesliga mit einem Spiel gegen die HSG Nordhorn-Lingen.

Verwendete Quellen:
  • Facebook-Seite des Bergischen Handball-Clubs 06

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: