• Home
  • Regional
  • Wuppertal
  • Wuppertal: Schwebebahn steht am Wochenende still


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSchiff zerbricht: 27 Seeleute vermisstSymbolbild fĂŒr einen TextPolit-Prominenz bei Adels-TrauerfeierSymbolbild fĂŒr einen TextDeutschland erhĂ€lt Affenpocken-ImpfstoffSymbolbild fĂŒr einen TextRegierung rĂ€t zu NotstromaggregatenSymbolbild fĂŒr einen TextMassenschlĂ€gerei auf "Karls Erdbeerhof"Symbolbild fĂŒr einen TextAbifeier eskaliert – Polizei rĂ€umt SchiffSymbolbild fĂŒr einen TextReiten: Olympiasiegerin disqualifiziertSymbolbild fĂŒr einen TextLiebes-Aus bei MilliardĂ€r Hans Georg NĂ€derSymbolbild fĂŒr einen TextKilometerlange Schlange an FlughafenSymbolbild fĂŒr einen TextSchauspieler Joe Turkel ist totSymbolbild fĂŒr einen TextFußgĂ€nger von Auto ĂŒberrollt – totSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserZigaretten knapp: Diese Marken betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Wuppertaler Schwebebahn macht erneut Pause

Von t-online
Aktualisiert am 26.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Schwebebahn im Bahnhof Völklinger Straße: Am Wochenende steht der Wuppertaler Schwebebahn eine Neuerung bevor.
Schwebebahn im Bahnhof Völklinger Straße: Am Wochenende steht der Wuppertaler Schwebebahn eine Neuerung bevor. (Quelle: Wuppertaler Stadtwerke)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Wuppertaler Schwebebahn steht bald wieder still. Am Wochenende wird das Betriebssystem des beliebten Verkehrsmittels umgestellt.

Die Wuppertaler Schwebebahn macht am Wochenende Pause: Laut den Wuppertaler Stadtwerken (WSW) wird in dieser Zeit das Betriebssystem der Bahn umgestellt. An beiden Tagen fÀhrt der SchwebebahnExpress.

Von Samstag (31. August) bis Sonntag (1. September) befördert die Wuppertaler Schwebebahn deshalb auch keine FahrgĂ€ste. In dieser Zeit wird laut WSW die technische Umstellung an den Fahrzeugen, an der Strecke, in der Betriebsleitzentrale sowie in den Kommunikationswegen vorgenommen. Außerdem wird das Gesamtsystem mittels Probefahrten ohne FahrgĂ€ste auf sicheren Betrieb hin getestet. Am Montag soll die Schwebebahn um kurz nach fĂŒnf Uhr morgens dann wieder den regulĂ€ren Betrieb aufnehmen.

  • Aus Versehen: Vater lĂ€sst vierjĂ€hrige Tochter in Schwebebahn zurĂŒck
  • Schwebebahn Wuppertal: Das ist ihr grĂ¶ĂŸter Fan


Das Taktangebot und die Maximalgeschwindigkeit von 40 Stundenkilometer bleiben zunÀchst unverÀndert. Die GesprÀche mit dem Fahrzeughersteller Kiepe Electric und der TAB zu höheren Geschwindigkeiten laufen, so die WSW.

Mit der Inbetriebnahme des neuen Betriebssystems nĂ€chste Woche ist auch die ZusammenfĂŒhrung der Leitstellen Bus und Schwebebahn an den Standort Wartburgstraße abgeschlossen. Ab dem 2. September erfolgt die Steuerung des Bus- und Schwebebahnverkehrs zentral von diesem Standort aus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website