• Home
  • Regional
  • Wuppertal
  • Wuppertal: Kolumne von J├╝rgen Scheugenpflug


Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung ├╝bernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Von Rauchen und ├ťbergewicht ÔÇô gute Vors├Ątze auf dem Pr├╝fstand

Von J├╝rgen Scheugenpflug

Aktualisiert am 17.01.2020Lesedauer: 2 Min.
Wuppertal von oben: Kabarettist J├╝rgen Scheugenpflug kennt die Gepflogenheiten der Stadt in- und auswendig.
Wuppertal von oben: Kabarettist J├╝rgen Scheugenpflug kennt die Gepflogenheiten der Stadt in- und auswendig. (Quelle: Westend61/Moritz K├Ârschgen/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUnwetter hinterlassen Sch├ĄdenSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextJan Ullrich emotional wegen ARD-DokuSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild f├╝r ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextFinanzbericht: Queen muss sparenSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Seine Jahresr├╝ckblicke sind in Wuppertal legend├Ąr. Kabarettist J├╝rgen Scheugenpflug kennt die Gepflogenheiten der Stadt in und auswendig. F├╝r t-online.de schreibt er exklusiv seine Kolumne "Scheuges Talfahrt".

Kaum hat man sich versehen, ist in Wuppertal schon wieder ein neues Jahrzehnt angebrochen. Diesmal hei├čt es 2020 und die meisten der guten Vors├Ątze sind rund zwei Wochen nach Neujahr l├Ąngst wieder gebrochen worden. Zu anspruchsvoll der Vorsatz, den leidigen Glimmstengel k├╝nftig wegzulassen. Zu intensiv die Entzugserscheinungen, zu ├╝ppig die voraussichtliche Gewichtszunahme. Und viel zu anstrengend der Waldlauf durch die sp├Ąrliche Botanik, der ohnehin nur dazu geeignet w├Ąre, die Gewichtszunahme bei dem geplanten rauchfreien Leben in Grenzen zu halten.

Dabei sind es nachweislich die Nichtraucher, die das Gesundheitssystem gef├Ąhrden. W├Ąhrend die tapferen Schm├Âker die Lebensjahre zwischen 65 und 90 kaum mehr abrufen und somit das soziale Gleichgewicht halten, bev├Âlkern die ├╝bergewichtigen Nichtraucher Krankenh├Ąuser und Altenheime.

Wer Anstand hat, raucht weiter

Da ist es schon fast eine Frage des Anstands, weiter zu qualmen, um die demografische Entwicklung nicht negativ zu beeinflussen. Und dann bleibt da noch ein Zeitproblem. Denn wer nicht mehr raucht, hat viel mehr Zeit. Durchschnittlich 200 Minuten pro Tag mehr, das will erst einmal verplant sein. Da reichen unsinnige Posts bei Facebook kaum aus, um das Vakuum zu f├╝llen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Warum Putin nicht verhaftet wird
Wladimir Putin: Der russische Pr├Ąsident besuchte erstmals nach Beginn des Ukraine-Krieges mit Tadschikistan und Turkmenistan zwei ausl├Ąndische Staaten.


Aber auch andere Vors├Ątze stellen sich bei n├Ąherer Betrachtung als nicht alltagstauglich heraus. Mal mehr an die frische, bergische Luft zu gehen scheitert entweder am Wetter oder an der in diesen Tagen allgegenw├Ąrtigen Schl├Ąfrigkeit. Das betrifft nicht nur die ├Ąlteren Menschen, die ohnehin nicht mehr so gerne wach sind. Auch die J├╝ngeren schlafwandeln durch die Gegend, als g├Ąbe es kein Morgen mehr. Dabei sind gerade die gefragt, wenn es um die Zukunft geht. Und das nicht nur bei den ├╝blichen Freitags-Happenings der tapferen Future-Kids.

Ist die Schwebebahn "Steampunk"?

Da kommt es gerade recht, dass die weltbekannte Webseite CNN-Travel Wuppertal als einen der 20 Orte ausgeknobelt hat, die man 2020 unbedingt besichtigen sollte. Das empfinde ich als eingefleischter Wuppertaler (darf man eingefleischt heute ├╝berhaupt noch sagen?) schon sehr lange so.

Die Schwebebahn allerdings als "Steampunk-Version eines Massentransportmittels" zu bezeichnen, scheint mir angesichts der vielen Ausf├Ąlle in den letzten Monaten etwas zu weit hergeholt. Aber das wird sich auch wieder bessern, so Gott will. Und Gottes Segen k├Ânnen wir Wuppertaler in diesem neuen Jahrzehnt durchaus gebrauchen, Ehrenwort.

J├╝rgen Scheugenpflug ist seit 1989 als Kabarettist, Moderator, Autor, S├Ąnger und Kolumnist t├Ątig. 2007 rief er die "Bergische Akademie f├╝r Kabarett & Comedy" ins Leben. Aktuell ist er Leiter der bundesweiten Comedy-Serie "Comedy im Bett" und als k├╝nstlerischer Leiter der Kleinkunstb├╝hne "Schatzkiste" in Wuppertals Nachbarstadt Remscheid t├Ątig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website