Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextPolitiker treffen sich zum "Anti-Putin-Gipfel" Symbolbild f├╝r einen TextAbkehr vom Retouren-IrrsinnSymbolbild f├╝r einen TextTopstars in England vor dem Abschied?Symbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextEklat in Paris: Junge weint nach Schl├ĄgerwurfSymbolbild f├╝r einen TextYes-Schlagzeuger ist totSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextBrasilien: Regenwald drastisch zerst├ÂrtSymbolbild f├╝r einen TextFlammen im Dachstuhl: ein ToterSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHeidi Klum schickt klare Botschaft an Kritiker

Kirche in Wuppertal ver├Ąrgert ├╝ber Erzbistum K├Âln

Von t-online, tme

Aktualisiert am 03.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Blick ├╝ber Wuppertal mit Kirche St. Suitbertus, Basilika St. Laurentius, historische Stadthalle (Archivbild): In Wuppertal ist man ver├Ąrgert, weil das Erzbistum in K├Âln die Vergangenheit eines nach Wuppertal versetzten Pfarrers offenbar verschwiegen hatte.
Blick ├╝ber Wuppertal mit Kirche St. Suitbertus, Basilika St. Laurentius, historische Stadthalle (Archivbild): In Wuppertal ist man ver├Ąrgert, weil das Erzbistum in K├Âln die Vergangenheit eines nach Wuppertal versetzten Pfarrers offenbar verschwiegen hatte. (Quelle: Tack/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Erzbistum K├Âln steht derzeit wegen seines Umgangs mit Missbrauch in der Kritik. Nun zeigt sich eine Kirche in Wuppertal ver├Ąrgert, denn ein ├╝bergriffiger Pfarrer wurde dorthin versetzt. Ohne, dass man dort davon wusste.

Die Aff├Ąre um den Umgang mit Missbrauchsf├Ąllen im Erzbistum K├Âln hat nun auch Wuppertal erreicht. Denn offenbar ist ein Pfarrer aus dem Erzbistum in den 90er-Jahren in die St. Laurentius-Kirche in Wuppertal versetzt worden, obwohl er wegen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen aufgefallen war. Das berichtet der WDR in der "Lokalzeit Bergisches Land".

Doch in Wuppertal hatte offenbar niemand die Gemeinde ├╝ber die Vergangenheit des Pfarrers informiert, der jahrelang weiter in Wuppertal t├Ątig war. Er soll im ehemaligen Marienheim als Seelsorger t├Ątig gewesen sein, berichtet der WDR weiter. Nach Wuppertal ist er gekommen, weil er seine fr├╝here Stelle im Erzbistum K├Âln wegen der Missbrauchsvorw├╝rfe verloren hatte.

Schwieg Erzbistum ├╝ber Vergangenheit von Pfarrer?

Das Erzbistum K├Âln hat gegen├╝ber dem WDR best├Ątigt, dass der Stadtdechant in Wuppertal erst 2014 ├╝ber die Vergangenheit des Pfarrers informiert worden war. Damals war der Pfarrer schon im Ruhestand. Die Vorw├╝rfe gegen den Mann gehen demnach auf die Jahre 1991 und 2002 zur├╝ck. Weiter verweise das Erzbistum auf das neue Gutachten, das am 18. M├Ąrz vorgestellt werden soll und in dem F├Ąlle vom sexuellen Missbrauch in K├Âln aufgearbeitet werden sollen.

Weitere Artikel

Aff├Ąre um Missbrauchsgutachten
Staatsanwaltschaft pr├╝ft Anzeigen gegen Kardinal Woelki
Der K├Âlner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki: Er steht in der Kritik, weil er ein Gutachten zu Missbrauchsf├Ąllen im Erzbistum K├Âln nicht ver├Âffentlicht.

Katholiken berichten
Kirchen-Skandal in K├Âln: "Ich f├╝hle mich betrogen"
Der K├Âlner Dom an einem Wintertag. Der K├Âlner Kardinal Rainer Maria Woelki steht seit Monaten in der Kritik, weil er ei

Wuppertaler Wahrzeichen
Das passiert mit der Schwebebahn im Jubil├Ąums-Jahr
Die Wuppertaler Schwebebahn: Im Jubil├Ąumsjahr soll sie wieder m├Ąngelfrei durchstarten.


In K├Âln h├Ąlt der Streit um die Ver├Âffentlichung eines Missbrauchsgutachtens weiter an. Kardinal Rainer Maria Woelki h├Ąlt ein ├Ąlteres Gutachten zu den Missbrauchsf├Ąllen im K├Âlner Erzbistum zur├╝ck und hat stattdessen ein neues Gutachten in Auftrag gegeben. Dieses soll demnach nicht nur exemplarische F├Ąlle ber├╝cksichtigen, sondern s├Ąmtliche 236 Aktenvorg├Ąnge in die Pr├╝fung einbeziehen. In der ├ľffentlichkeit wurde dieses Vorgehen Woelkis jedoch scharf kritisiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website