Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: 25-Jähriger geschlagen und ausgeraubt

Polizei sucht Täter  

25-Jähriger geschlagen und ausgeraubt

20.07.2021, 14:54 Uhr | t-online

Wuppertal: 25-Jähriger geschlagen und ausgeraubt. Eine Polizeistreife in der Nacht (Symbolbild): In Wuppertal wurde ein 25-Jähriger ausgeraubt. (Quelle: imago images/Fotostand)

Eine Polizeistreife in der Nacht (Symbolbild): In Wuppertal wurde ein 25-Jähriger ausgeraubt. (Quelle: Fotostand/imago images)

Die Täter schlugen am frühen Morgen zu: Auf dem Karlsplatz in Wuppertal raubten sie einen Mann aus. Die Polizei sucht nun Hinweise auf die Täter.

Auf dem Karlsplatz in Wuppertal ist am Montagmorgen ein 25-jähriger Mann aus Elberfeld überfallen worden. Gegen 4.25 Uhr befand er sich mit Bekannten auf dem Platz. Ein Unbekannter versuchte ihm das Handy aus der Tasche zu stehlen. Sein Komplize schlug ihm daraufhin gegen die Brust. 

Die Täter konnten das Mobiltelefon stehlen und flüchteten in Richtung Neumarkt. Der erste Täter wird von der Polizei als circa 25 Jahre alt beschrieben. Er hatte dunkle Haare und einen grauen Kapuzenpullover. Der zweite Täter war etwa 18 Jahre alt. Er hatte auch dunkle Haare und trug ebenfalls einen grauen Kapuzenpullover. Zeugen können sich unter 0202/283-0 melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: