Sie sind hier: Home > Regional > Wuppertal >

Wuppertal: Schwebebahn geht nach Unwetter-Pause wieder an den Start

Nach Unwetter-Pause  

Wuppertaler Schwebebahn fährt bald wieder

21.07.2021, 12:59 Uhr | dpa

Wuppertal: Schwebebahn geht nach Unwetter-Pause wieder an den Start. Eine Schwebebahn fährt über der Kaiserstraße in Vohwinkel entlang (Archivbild): Nach der Unwetter-Pause fährt das Wahrzeichen der Stadt bald wieder.  (Quelle: dpa/Jonas Güttler)

Eine Schwebebahn fährt über der Kaiserstraße in Vohwinkel entlang (Archivbild): Nach der Unwetter-Pause fährt das Wahrzeichen der Stadt bald wieder. (Quelle: Jonas Güttler/dpa)

Bald ist Wuppertals Wahrzeichen wieder unterwegs. Nachdem die Schwebebahn wegen des Unwetters nicht fuhr, kann sie ab dem kommenden Wochenende wieder an den Start gehen.

Entwarnung bei der Wuppertaler Schwebebahn: Am kommenden Wochenende kann das beliebte Verkehrsmittel nach kurzer Unwetter-Zwangspause "wieder offiziell auf die Strecke gehen", wie die Wuppertaler Stadtwerke am Dienstag mitteilten. Zwar habe es auch bei der Schwebebahn erhebliche Schäden gegeben. Die Standfestigkeit des Gerüsts und seiner Stationen habe aber keine Beeinträchtigungen davongetragen.

Allerdings werde die Station Kluse auf Wochen nicht zur Verfügung stehen. Die Wupper habe den Technikraum unter der Haltestelle geflutet und die gesamte Elektrotechnik zerstört. "Da der Schwebebahnhof ohne Licht, Aufzüge und Sicherheitseinrichtungen nicht betrieben werden kann, muss vorerst auf die Kluse verzichtet werden", hieß es.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: