Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Sebastian Vettel gibt zu – "Habe nicht immer alles gezeigt"

Vor Abschied bei Ferrari  

Vettel gibt zu: "Habe nicht immer alles gezeigt"

22.10.2020, 19:51 Uhr | sid, dd

Formel 1: Sebastian Vettel gibt zu – "Habe nicht immer alles gezeigt". Nachdenklich: Sebastian Vettel spricht über seine Zeit bei Ferrari. (Quelle: imago images)

Nachdenklich: Sebastian Vettel spricht über seine Zeit bei Ferrari. (Quelle: imago images)

Der Noch-Pilot der Scuderia Ferrari spricht mit offenen Worten über die aktuelle Saison mit den Italienern – und macht eine Ansage für die letzten Rennen des Jahres.

Sebastian Vettel hat sich vor dem Großen Preis von Portugal am Sonntag (ab 14.10 Uhr im Live-Ticker bei t-online) einsichtig und selbstkritisch gezeigt. "Der Ferrari ist in diesem Jahr schwer zu fahren, das sehen Charles (Leclerc, Anm. d. Red.) und ich beide so", sagte der viermalige Weltmeister am Donnerstag in Portimao: "Aber Charles hat immer das Allerletzte aus dem Auto rausgeholt, ich habe dagegen nicht immer alles gezeigt, was ich kann."

Formel-1-Kalender 2020: Alle Termine im Überblick

Diesen Eindruck wolle er aber in den letzten sechs Saisonrennen, seinen letzten für Ferrari, unbedingt revidieren. "Zum Ende des Jahres möchte ich gerne wieder beweisen, was ich drauf habe", sagte Vettel. Natürlich sei es für ihn nicht so einfach, "weil es ja immer etwas anderes ist, wenn eine Liebesgeschichte endet".

Vettel wird Ferrari nach der Saison 2020 verlassen und ab dem kommenden Jahr für Aston Martin fahren. Beim Nachfolger von Racing Point wird der Heppenheimer Teamkollege des Kanadiers Lance Stroll, dessen milliardenschwerem Vater Lawrence der Rennstall gehört.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal