Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 2: Mick Schumacher gewinnt Meisterschaft

Zwei Jahre nach EM-Triumph  

Mick Schumacher gewinnt die Formel-2-Meisterschaft

06.12.2020, 17:17 Uhr | dpa, sid

Formel 2: Mick Schumacher gewinnt Meisterschaft. Mick Schumacher: Der Sohn von Michael gewann die Formel-2-Meisterschaft.  (Quelle: imago images/ZUMA Wire)

Mick Schumacher: Der Sohn von Michael gewann die Formel-2-Meisterschaft. (Quelle: ZUMA Wire/imago images)

Mick Schumacher ist neuer Formel-2-Champion. Der 21-Jährige sicherte sich den Titelgewinn in der Nachwuchsserie am Sonntag trotz einer Punkte-Nullnummer als 18. im letzten Saisonrennen in Bahrain.

Mick Schumacher hat mit einigem Zittern die Formel-2-Meisterschaft gewonnen. Dem Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher genügte im letzten Saisonrennen in Bahrain auch eine punktlose Vorstellung mit Rang 18, weil sein letzter verbliebener Kontrahent Callum Ilott (England) nicht über Rang 10 hinauskam und keine Punkte gutmachte.

Schumacher der vierte deutsche Champion

"Ich habe keine Worte. Ich danke euch", funkte ein hörbar ergriffener Schumacher an seine Box: "Es ist einfach großartig." Der Rennsieg ging an den Inder Jehan Daruvala im Carlin.

Das Wochenende war für den 21 Jahre alten Prema-Piloten Schumacher bereits vor dem Start gelungen: Seit Mittwoch steht fest, dass er im kommenden Jahr in der Formel 1 für das Haas-Team fährt.

Schumacher ist der vierte deutsche Champion im Unterbau der Motorsport-Königsklasse nach dem späteren Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg (Wiesbaden/2005), Timo Glock (Wersau/2007) und Nico Hülkenberg (Emmerich/2009). Für Schumacher ist es der zweite große Titel nach dem Gewinn der Formel-3-Europameisterschaft 2018.

Der zweimalige Saisonsieger Schumacher ging mit 14 Punkten Vorsprung auf UNI-Virtuosi-Pilot Ilott in das 24. und letzte Rennen der Saison. Nur 17 Zähler waren noch zu gewinnen, Ilott hätte mindestens Zweiter werden und die schnellste Runde drehen müssen, um Schumacher noch abfangen zu können.

Verwendete Quellen:
  • Mit Material der Nachrichtenagentur SID und dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal