Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Champions League >

Champions League: Leverkusen mit drei Neuen bei Gastspiel in Atlético

Champions League  

Leverkusen mit drei Neuen bei Gastspiel in Atlético

22.10.2019, 18:07 Uhr | dpa

Champions League: Leverkusen mit drei Neuen bei Gastspiel in Atlético. Kehrt in die Leverkusener Startelf zurück: Jonathan Tah.

Kehrt in die Leverkusener Startelf zurück: Jonathan Tah. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen geht das Champions-League-Spiel bei Atlético Madrid mit drei neuen Kräften an.

Nach dem 0:3 am Freitag bei Eintracht Frankfurt kehren Kapitän Lars Bender, Nationalspieler Jonathan Tah und Ex-Nationalspieler Karim Bellarabi ins Team zurück. Außenverteidiger Wendell fehlt verletzt. Stürmer Lucas Alario und Abwehrspieler Aleksandar Dragovic sitzen auf der Bank. Leverkusen steht im dritten Gruppenspiel nach zwei Niederlagen unter Druck. Atlético hat aus den ersten beiden Spielen vier Punkte geholt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal