Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballChampions League

Champions League: Nach Liverpool-Aus – Jürgen Klopp kritisiert Atletico Madrid


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBerlin und Madrid wollen Pyrenäen-PipelineSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextWitze im Netz über Kaliningrad-AnnexionSymbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextPitt reagiert auf Jolies GewaltvorwürfeSymbolbild für einen TextNach BVB-Pleite: Sevilla feuert TrainerSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAnschlag auf Synagoge in HannoverSymbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Klopp kritisiert Gegner nach Champions-League-Aus

Von t-online
Aktualisiert am 12.03.2020Lesedauer: 1 Min.
Kann die Spielweise Atletico Madrids nicht nachvollziehen: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.
Kann die Spielweise Atletico Madrids nicht nachvollziehen: Liverpool-Coach Jürgen Klopp. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Premier League-Saison läuft für den FC Liverpool überragend. Doch in der Champions League ist schon im Achtelfinale Schluss. Und LFC-Trainer Jürgen Klopp echauffiert sich über die Spielweise des Gegners.

Aufgrund der 0:1-Niederlage im Hinspiel hätte der FC Liverpool das Heimspiel gegen Atletico Madrid am Mittwochabend mit zwei Toren Unterschied gewinnen müssen. Doch das gelang der Klopp-Elf nicht. Nach Verlängerung unterlag das Premier-League-Team den Spaniern mit 2:3. Und damit flog Klopp mit Liverpool diese Saison bereits im Achtelfinale aus der Champions League.

Und die Spielweise der Madrilenen störte Klopp massiv: "Die Art und Weise, wie sie spielen, verstehe ich einfach nicht, ich verstehe es nicht", sagte der Deutsche auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. "Wenn ich all die Dinge sagen würde, die mir durch den Kopf gehen, würde ich wie der schlechteste Verlierer der Welt aussehen", so der 52-Jährige.

Auf Nachfrage der Journalisten redete sich Klopp immer mehr in Rage. Seine ganze Aussage sehen Sie oben im Video oder hier.

Trotz des Unverständnisses für den Auftritt Atleticos weiß Klopp: "Aber so ist es nun einmal, der Sieger hat immer Recht."

Die Mannschaft von Diego Simeone ist für eine defensive Spielweise bekannt. An der Anfield Road agierten die Spanier von Anfang an defensiv, Liverpool konnte seine großen Chancen nicht ausnutzen. Das Torschuss-Verhältnis sprach mit 34:10 klar für die Engländer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "kicker": Spieldaten Liverpool-Atletico Madrid
  • Pressekonferenz nach dem Spiel
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Klarer Sieg – doch nur ein BVB-Spieler mit Note 1
Von Florian Vonholdt
Atlético MadridFC LiverpoolJürgen KloppPremier League
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website