Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: Gladbach ohne Embolo in der Europa-League-Startelf

Europa League  

Gladbach ohne Embolo in der Europa-League-Startelf

19.09.2019, 20:32 Uhr | dpa

Europa League: Gladbach ohne Embolo in der Europa-League-Startelf. Steht gegen den Wolfsberger AC nicht in der Startelf: Breel Embolo.

Steht gegen den Wolfsberger AC nicht in der Startelf: Breel Embolo. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Chefcoach Marco Rose gönnt Stürmer Breel Embolo im ersten Europa-League-Gruppenspiel eine Pause. Der Schweizer ist der einzige Stammspieler, auf den Rose am Abend gegen den Wolfsberger AC aus Österreich verzichtet.

Für den Angreifer spielt Laszlo Benes von Beginn an. Der nach einem Magen-Darm-Infekt wieder genesene Oscar Wendt sitz wie Embolo zunächst auf der Bank. Wie schon beim 1:0-Sieg beim 1. FC Köln spielt für Wendt Ramy Bensebaini als Linksverteidiger.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal