Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > 3. Liga >

Marvin Compper: Ex-Nationalspieler beendet Karriere und wird Trainer

Marvin Compper  

Ex-Nationalspieler beendet Karriere und wird Trainer

01.08.2020, 19:17 Uhr | dpa

Marvin Compper: Ex-Nationalspieler beendet Karriere und wird Trainer. Erfahrener Profi: Marvin Compper absolvierte 23 Drittligaspiele für den MSV Duisburg. Außerdem lief er 195-mal in der Bundesliga und 70-mal in der 2. Liga auf.   (Quelle: imago images/Revierfoto)

Erfahrener Profi: Marvin Compper absolvierte 23 Drittligaspiele für den MSV Duisburg. Außerdem lief er 195-mal in der Bundesliga und 70-mal in der 2. Liga auf. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Nach anderthalb Jahrzehnten als Fußballprofi beendet Marvin Compper seine Karriere. Zuletzt spielte der 35-Jährige für den MSV Duisburg. Er schaffte es allerdings auch einmal in die Nationalelf.    

Der frühere Bundesligaprofi Marvin Compper beendet seine aktive Karriere beim MSV Duisburg und wird Co-Trainer des Fußball-Drittligisten. Dies teilte der Klub am Samstag mit.

Der 35-Jährige, der 2008 zu einem Kurzeinsatz in der Nationalmannschaft gekommen war, soll zukünftig Cheftrainer Torsten Lieberknecht und sein Team unterstützen. Compper absolvierte 195 Bundesliga- und 70 Zweitliga-Spiele und kam für den AC Florenz auf 16 Einsätze in der Serie A. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: