Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportFußballWM

Fußball-WM 2022 in Katar | Fans prangern an: "Zeichen setzen, die gesehen werden"


WM in Katar: "Zeichen setzen, die gesehen werden"

  • Adrian Roeger
Von Mario Thieme, Adrian Röger

Aktualisiert am 22.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Interview
Unsere Interview-Regel

Der Gesprächspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschließend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

"Da prallen zwei Welten aufeinander": Wie die t-online-Leser zur umstrittenen WM stehen. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextPressesprecher kündigt eigenen Tod anSymbolbild für einen TextSenior stirbt nach Fahrradtour mit EnkelSymbolbild für einen TextBundesliga-Trainer vor dem Aus?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wie viele andere Fußballfans auch können sich zwei t-online-Nutzer nicht wirklich auf die WM in Katar freuen, wie sie im Video verraten.

Die Fußballweltmeisterschaft 2022 ist so umstritten wie keine vorherige. Katar ist etlichen Menschen aufgrund der Menschenrechtsverletzungen vor Ort oder der Vergabe durch die Fifa ein Dorn im Auge – so auch einigen t-online-Nutzern.

Was zwei von ihnen von einem Boykott halten, was sie von den deutschen Spielern erwarten und ob sie die Spiele schauen werden, sehen Sie oben im Video.

Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Videointerviews mit t-online-Usern
  • Fifa World Cup Vergabe 2010
  • "Doppelpass" bei Sport1
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Attacken auf deutschen Schiri: Fifa sperrt vier Spieler
WM 2022
WM 2022



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website