Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Handball-Frauen: Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim

Handball-Frauen  

Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim

26.05.2019, 16:47 Uhr | dpa

Handball-Frauen: Thüringer HC gewinnt DHB-Pokal - Finalsieg gegen Bietigheim. Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor.

Emily Bölk (l) und Alicia Stolle (M) vom Thüringer HC jubeln nach einem wichtigen Tor. Foto: Marijan Murat. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Die Handball-Frauen des Thüringer HC haben zum dritten Mal nach 2011 und 2013 den DHB-Pokal gewonnen. In einem dramatischen Finale bezwang der Vizemeister in Stuttgart die SG BBM Bietigheim mit 24:23 (13:12).

Nationalspielerin Emily Bölk erzielte zwei Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer. Der Meister aus Bietigheim, der sich in der Bundesliga dank der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen THC durchgesetzt hatte, verpasste damit das erhoffte Double.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal