Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beachvolleyball: Deutscher Olympionike beendet Karriere mit 24

"Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen"  

Deutscher Olympia-Star hört mit 24 auf

25.10.2021, 16:10 Uhr | t-online, sid

Beachvolleyball: Deutscher Olympionike beendet Karriere mit 24. Julius Thole (r.) neben Clemens Wickler bei den Olympischen Spiele in Tokio: In Zukunft wird Thole nicht mehr im Profisport unterwegs sein. (Quelle: imago images/Beautiful Sports)

Julius Thole (r.) neben Clemens Wickler bei den Olympischen Spiele in Tokio: In Zukunft wird Thole nicht mehr im Profisport unterwegs sein. (Quelle: Beautiful Sports/imago images)

Als junges Duo wussten Julius Thole und Clemens Wickler im Beachvolleyball zu überzeugen. Doch in Zukunft wird es diese Kombination nicht mehr geben.

Vizeweltmeister Julius Thole beendet im Alter von nur 24 Jahren überraschend seine Beachvolleyball-Karriere. Das erklärte der Silbermedaillengewinner der WM 2019 und Olympia-Teilnehmer 2021 am Montag. Thole will sich nun um sein Jura-Studium kümmern. Sein Partner Clemens Wickler (26) setzt seine Laufbahn fort.

"Gesundheitliche Gründe" hätten keine Rolle gespielt, sagte Thole auf einer Pressekonferenz: "Ich möchte einen neuen Schwerpunkt in meinem Leben setzen. Die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen."

"Ich wollte Clemens auch nicht aufhalten"

Seit 2018 hatte der 2,06 große Thole mit Wickler zusammengespielt und bei der Heim-WM in der Hansestadt den größten Erfolg gefeiert. In diesem Jahr schied das Duo bei den Olympischen Spielen in Tokio im Viertelfinale aus. Auch bei der EM in Wien verpassten Thole/Wickler eine Medaille.

"Ich wollte Clemens auch nicht aufhalten. Er muss zusehen, dass er sich mit einem neuen Partner vorbereitet", sagte Thole.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: