Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Osnabrück - Darmstadt 1:1

Osnabrück

Darmstadt

1:1
(0:1)
0:1
Victor Pálsson 30.
78. Luc Ihorst
1:1
Anst.: 28.10.2020, 18:30
Schiedsrichter: M. Schmidt
Zuschauer: -
Stadion: Stadion an der Bremer Brücke
Letzte Aktualisierung • 6:19:22 PM
Nach SpielendeDas war es mit diesem Liveticker, danke fürs Mitlesen! Die 2. Bundesliga geht bereits am Freitagabend in diesem Liveticker weiter. Unter anderem mit dem Stadtderby zwischen dem Hamburger SV und dem FC St. Pauli ab 18:30 Uhr.
Nach SpielendeFür Osnabrück geht es am Samstag in der 2. Bundesliga weiter, das Team von Marco Grote empfängt den SV Sandhausen. Darmstadt muss am Sonntag beim Karlsruher SC ran.
Nach SpielendeEs ist ein gerechtes Remis in diesem Nachholspiel. Darmstadt war im ersten Durchgang die klar bessere Mannschaft, Osnabrück steigerte sich in der zweiten Halbzeit und übernahm die Oberhand. Vor allem die Einwechselspieler überzeugten auf Seiten des VfL. Osnabrück spielt damit zum vierten Mal in dieser Saison Remis und bleibt weiterhin ungeschlagen.
Abpfiff
90. Minute (+4)Abpfiff! Osnabrück und Darmstadt trennen sich 1:1.
90. Minute (+2)Die letzten Minuten werden hektisch. Der VfL setzt sich am Strafraum der Lilien fest.
Auswechslung
90. MinuteChristian Santos muss angeschlagen runte. Für ihn kommt Marc Heider ins Spiel.
87. MinuteSantos mit der Chance! Der VfL-Stürmer nutzt einen Stoppfehler von Rapp aus und läuft alleine auf das Tor zu. Vor Schuhen setzt er den Ball knapp links am Tor vorbei!
85. MinuteDie Schlussphase läuft, gelingt einer Mannschaft noch der Siegtreffer?
Auswechslung
83. MinuteSven Köhler kommt für Niklas Schmidt ins Spiel.
Auswechslung
83. MinuteFür Erich Berko ist Feierabend, er macht Platz für Tim Skarke.
81. MinuteLatte! Holland hat auf der linken Seite Platz und flankt an den Strafraum, wo Honsak hochsteigt und den Kopfball an den Querbalken setzt!
Tor!
78. MinuteToooor! OSNABRÜCK - Darmstadt 1:1. Verdienter Ausgleich für die Hausherren! Die beiden eingewechselten Spieler bescheren dem VfL den Treffer. Kerk geht mit Tempo über die linke Seite und bedient Ihorst im Fünfer, der perfekt einläuft und die Kugel über die Linie drückt!
78. MinuteVorlage Sebastian Kerk
Auswechslung
74. MinuteMarvin Mehlem macht Platz für Fabian Schnellhardt.
Auswechslung
74. MinuteAaron Seydel geht vom Platz, Mathias Honsak kommt ins Spiel.
74. MinuteDoppelchance VfL! Erst scheitert Ihorst an Schuhen, der einen flachen Schuss mit dem Fuß abwehrt, dann wehrt der Lilien-Keeper den Nachschuss von Schmidt stark ab!
73. MinuteTaffertshofer hat rechts im Strafraum die Möglichkeit zum Abschluss und hält direkt drauf. Schuhen hält den Versuch sicher.
70. MinuteBeiden Teams fehlt die Durchschlagskraft in der Offensive. Die großen Chancen bleiben bisher aus.
67. MinuteMehlem dribbelt über die linke Seite und steckt dann etwas zu lang auf Berko durch, der im Strafraum nicht mehr an die Kugel kommt.
63. MinuteBerko mit dem Abschluss! Der Darmstädter setzt sich vor dem Strafraum gegen Reichel durch und zieht aus halb rechter Position ab. Kühn ist mit einer starken Parade zur Stelle!
62. MinuteDarmstadt steht hinten sicher. Osnabrück versucht es in dieser Phase mit Flanken in den Sechzehner, die die Lilien alle verteidigen können.
59. MinuteOsnabrück hat mehr vom Spiel. Die Wechsel von Marco Grote scheinen aufzugehen, der VfL übernimmt immer mehr die Kontrolle.
Auswechslung
57. MinuteAuswechslung: Etienne Amenyido geht vom Feld, für ihn kommt Sebastian Kerk.
Gelbe Karte
57. MinuteGelbe Karte für Marvin Mehlem, der Taffertshofer im Mittelfeld legt.
Gelbe Karte
54. MinuteEtienne Amenyido regt sich über eine Entscheidung von Schmidt auf und holt sich dafür die Gelbe Karte ab.
51. MinuteEcke Darmstadt: Mehlems Hereingabe von der rechten Seite findet am langen Pfosten keinen Abnehmer.
49. MinuteSchmidt mit dem ersten Abschluss in diesem Durchgang: Der Schuss von der linken Strafraumkante landet am Außennetz.
Anpfiff
46. MinuteWeiter geht's an der Bremer Brücke!
Auswechslung
46. MinuteOsnabrück wechselt zur Pause: David Blacha bleibt in der Kabine, Ludovit Reis kommt ins Spiel.
Auswechslung
46. MinuteLuc Ihorst ersetzt Brian Henning.
Die 1:0-Führung geht für Darmstadt zur Pause in Ordnung. Die Lilien erspielten sich die besseren Chancen und belohnten sich nach einer Ecke mit dem Tor. Für Osnabrück ist aber noch nichts verloren, der VfL wurde vor allem durch Amenyido und Henning gefährlich. Wie reagieren die Trainer in der Pause? Gleich geht's weiter!
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+3)Halbzeit! Darmstadt führt 1:0 in Osnabrück.
Gelbe Karte
44. MinuteGelbe Karte für Brian Henning, der Mehlem auf der rechten Seite umgrätscht.
42. MinuteFast der Ausgleich! Amenyido geht über die linke Außenbahn und legt dann mit viel Übersicht flach zurück an den Strafraum. Henning kommt dort zur Direktabnahme und schießt haarscharf links am Tor vorbei!
40. MinutePalsson jetzt angezählt: Der Torschütze hat schon die Gelbe Karte und haut Amenyido im Mittelfeld um. Schiedsrichter Schmidt ermahnt ihn ein letztes Mal.
37. MinuteHenning steckt auf der linken Seite auf Reichel durch, der die Kugel scharf in den Strafraum bringt. Mai ist vor Santos mit dem Kopf zur Stelle und verhindert eine Chance für den VfL.
34. MinuteDursun! Der Stürmer versucht es mit einem Distanzschuss, Kühn muss sich ganz lang machen und wehrt den Schuss ab.
Tor!
30. MinuteToooor! Osnabrück - DARMSTADT 0:1. Jetzt treffen die Lilien nach einer Ecke! Mehlems Flanke von der rechten Seite wird vor die Füße von Palsson abgewehrt, der die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen haut!
30. MinuteVorlage Serdar Dursun
28. MinuteHenning hat rechts im Strafraum Platz und zieht ab. Der Versuch geht aber weit vorbei.
Gelbe Karte
26. MinuteGelbe Karte für Victor Palsson nach einem Foul im Mittelfeld.
25. MinuteWieder die Lilien! Mehlem nimmt Tempo auf und zieht rechts am Strafraum flach ab. Der Schuss fliegt knapp links am Tor vorbei.
24. MinuteAmenyido wird mit einem Heber in den Strafraum geschickt, Schuhen kommt rechtzeitig aus dem Tor und fängt den Ball ab.
21. MinuteDie nächste Chance für die Gäste! Kempe flankt aus dem rechten Halbfeld an den zweiten Pfosten, wo Mehlem knapp links vorbeiköpft. Auch diese Aktion wird wegen Abseits abgepfiffen.
20. MinuteBerko schickt Seydel über die rechte Seite, Taffertshofer ist an der Grundlinie zur Stelle und klärt den Angriff.
18. MinuteNächster Vorstoß der Hausherren: Henning steckt rechts am Strafraum auf Amenyido durch, der aber im Abseits steht.
15. MinuteDie Chance für Darmstadt! Dursun geht mit Tempo über die rechte Seite und flankt dann an den Fünfer, wo Seydel frei auftaucht und den Kopfball ohne Bedrängnis per Aufsetzer über das Tor setzt!
14. MinuteBlacha hat links vor dem Strafraum Platz und bringt die Kugel in den Sechzehner, wo Santos den Kopfball nicht richtig verwerten kann.
10. MinuteErste Ecke Darmstadt: Kempe bringt den Ball von der linken Seite an den kurzen Pfosten auf Dursun, der die Chance nicht verwerten kann.
8. MinuteGute VfL-Ecke: Schmidts Flanke von der rechten Seite landet links im Strafraum bei Reichel, der den Aufsetzer direkt nimmt. Schuhen steht aber richtig und hat den Schuss locker.
6. MinuteHohes Tempo zu Beginn. Beide Teams spielen bei Ballgewinn schnell nach vorne und suchen die Wege zum Tor.
4. MinuteErster Abschluss Osnabrück: Amenyido geht links im Strafraum ins Eins-gegen-eins mit Herrmann, der Abschluss am Fünfer wird vom Verteidiger abgeblockt.
1. MinuteDarmstadt hat Anstoß und spielt heute in weißen Trikots, Osnabrück komplett in Lila.
Anpfiff
1. MinuteAnpfiff! Der Ball rollt.
Vor SpielbeginnSchiedsrichter der Partie ist Markus Schmidt.
Vor SpielbeginnLilien-Trainer Markus Anfang erwartet einen starken Gegner: "Osnabrück ist eine Mannschaft, die sehr leidenschaftlich verteidigt und verschiedene Grundordnungen spielen kann. Es wird eine intensive Partie."
Vor SpielbeginnIn der vergangenen Saison mussten beide Teams je drei Mal unter der Woche ran (ausgenommen Montagsspiele) und hatten eine exakt ausgeglichene Bilanz (je ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage). Mittwochabends mussten beide Teams allerdings jeweils nur einmal in der 2. Bundesliga ran, da gab es für Osnabrück eine 1:3-Niederlage gegen den SV Sandhausen und für Darmstadt immerhin ein 1:1 bei Holstein Kiel (jeweils am 19. Spieltag).
Vor SpielbeginnDarmstadt ist zurzeit auf dem 12. Tabellenplatz, Osnabrück ist Zehnter. Der Sieger des Spiels könnte einen großen Sprung in der Tabelle machen und im oberen Drittel landen.
Vor SpielbeginnBilanz pro Darmstadt: Insgesamt gewann Osnabrück nur ein Viertel aller Zweitligaspiele gegen die Lilien (fünf, zudem acht Remis und sieben Niederlagen).
Vor SpielbeginnStarke Serie: Osnabrück ist seit fünf Zweitliga-Spielen ungeschlagen gegen Darmstadt (zwei Siege, drei Remis) - die letzte Niederlage gegen die Lilien setzte es im Unterhaus vor 30 Jahren (1:4-Heimniederlage am 12. Oktober 1990).
Vor SpielbeginnNachholspiel vom 4. Spieltag: Ursprünglich war die Partei für den 18. Oktober angesetzt, die DFL stimmte aber einem Antrag des VfL zu, das Spiel zu verlegen. Zuvor hatte der VfL Osnabrück über zwei COVID-19-Fälle innerhalb der Lizenzmannschaft informiert.
Vor SpielbeginnAuch Trainer Markus Anfang wechselt auf einigen Positionen: Herrmann rückt für Bader auf rechts, Rapp spielt für Hohn in der Innenverteidigung. Für ihn startet Palsson auf der Sechs, Seydel und Berko kommen offensiv für Skarke und Honsak zum Einsatz.
Vor SpielbeginnSo beginnt Darmstadt 98: Schuhen - Herrmann, Mai, Rapp, Holland - Mehlem, Palsson, Kempe - Seydel, Berko - Dursun.
Vor SpielbeginnMarco Grote rotiert auf einigen Positionen: Ajdini beginnt für Engel auf der rechten Verteidigerposition, vor ihm spielt Henning für Multhaup. Auf der Sechs startet Blacha für Reis und Schmidt für Kerk in der Offensive.
Vor SpielbeginnDie Startelf des VfL Osnabrück: Kühn - Ajdini, Beermann, Trapp, Reichel - Blacha, Taffertshofer - Henning, Schmidt, Amenyido - Santos.
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 4. Spieltages zwischen dem VfL Osnabrück und Darmstadt 98.


shopping-portal