Bundesliga

25. SPIELTAG

Bayern
Loading...
Beendet
8:13:1
Loading...
Mainz

TORSCHÜTZEN

Harry KaneKane13’
1 : 0
Leon GoretzkaGoretzka19’
2 : 0
2 : 1
31’Nadiem AmiriAmiri
Harry KaneKane45’7
3 : 1
Thomas MüllerMüller47’
4 : 1
Jamal MusialaMusiala61’
5 : 1
Serge GnabryGnabry66’
6 : 1
Harry KaneKane70’
7 : 1
Leon GoretzkaGoretzka90’2
8 : 1
WettbewerbBundesliga
Runde25. Spieltag
Anstoß09.03.2024, 15:30
StadionAllianz Arena
SchiedsrichterPatrick Ittrich
Zuschauer75.000
FC Bayern München – FSV Mainz 05

FC Bayern München – FSV Mainz 05

Der FC Bayern hat in der Bundesliga einen Kantersieg gefeiert. Gegen Mainz 05 präsentierte sich nicht nur Harry Kane in Top-Form. Gleich vier DFB-Stars trafen.

Saisonverlauf

13.14.15.16.17.18.19.20.21.22.23.24.25.26.27.28.22222222222222221717171616161717171717171716161619.20.21.22.23.24.25.26.27.28.222222222217171717171717161616
Bayern
Mainz
Nach Spielende
Das soll es von diesem Spiel gewesen sein. In einer Stunde steigt noch das Abendspiel zwischen Bremen und Dortmund. Viel Spaß dabei!
Nach Spielende
Weiter geht es für beide Teams in genau einer Woche: Die Bayern reisen zum Tabellenletzten aus Darmstadt, Mainz empfängt den VfL Bochum.
Nach Spielende
Die Bayern senden also nochmal ein Ausrufezeichen und verkürzen den Abstand auf Leverkusen zumindest vorübergehend auf sieben Punkte. Mainz versaut sich heute das Torverhältnis und liegt nun zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz.
Nach Spielende
Es war eine Machtdemonstration des FC Bayern, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben. Mainz wurde für eine mutige Spielweise im ersten Durchgang nur ein wenig bestraft, nach dem Anschluss gab es kurz Hoffnung für die Gäste. Doch nach dem Seitenwechsel überrollte die Offensive der Münchner den FSV und hätte sogar weitere Treffer erzielen können.
90’ +3
Abpfiff
Danach wird Mainz erlöst, 8:1 ist der Endstand.
90’ +2
Tor für Bayern
Loading...
8:1
Leon Goretzka
Leon GoretzkaVorlage Joshua Kimmich
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 8:1. Es fällt doch noch das achte Tor, Goretzka belohnt sich für eine grandiose Leistung. Kimmich flankt von der rechten Seite butterweich ins Zentrum, wo Goretzka aus sechs Metern ins linke Eck einköpfen darf. Sein vierter Scorerpunkt an diesem Tag. 
90’ +1
Zaragoza beinahe mit seinem Debüttreffer: Gnabry schickt den Spanier in den Strafraum, doch da Costa spielt noch mit und blockt den Abschluss gerade noch zur Ecke ab.
90’
Drei Minuten werden noch nachgespielt.
89’
Kane beinahe noch mit dem vierten: Der Engländer bekommt die Kugel am Elfmeterpunkt und zieht aus der Drehung sofort ab - drüber.
87’
Mittlerweile plätschert diese Partie dem Ende entgegen. Mainz ist um Schadensbegrenzung bemüht, wenn man das bei diesem Spielstand überhaupt noch behaupten darf. Die Bayern werden das souverän zu Ende bringen.
84’
Gelbe Karte
Loading...
Silvan Widmer
Silvan WidmerMainz
Widmer sieht für ein Foul an Zaragoza nachträglich die Gelbe Karte.
83’
Da verlieren die Bayern mal den Ball durch Gnabry, doch Mainz kann das überhaupt nicht ausnutzen. Ajorque bringt einen einfachen Pass auf Richter nicht an den Mann. Immerhin nehmen die Münchner den Fuß nun vom Gaspedal.
80’
Während Köln in Gladbach wieder ausgleicht, können wir zumindest den nächsten Abschluss der Mainzer notieren. Van den Bergs Kopfball nach einer Ecke segelt allerdings weit drüber.
78’
Dieses Spiel ist noch nicht vorbei, der Rekordmeister hat weiterhin Bock auf Tore. Gnabry treibt den Ball nach vorne, sein Pass links in den Sechzehner zu Kane ist einen Tick zu steil. Der Engländer bekommt die Kugel nicht mehr in die Mitte.
76’
Auswechslung
Loading...
Andreas Hanche-Olsen
Andreas Hanche-Olsen
Brajan Gruda
Brajan Gruda
... und Andreas Hanche-Olsen ersetzt Brajan Gruda.
76’
Auswechslung
Loading...
Danny da Costa
Danny da Costa
Tom Krauß
Tom Krauß
Auch die Gäste wechseln nochmal: Tom Krauß muss das Feld angeschlagen für Danny da Costa verlassen ...
75’
Auswechslung
Loading...
Bryan Zaragoza
Bryan Zaragoza
Jamal Musiala
Jamal Musiala
... zudem darf Winterneuzugang Bryan Zaragoza für Jamal Musiala ran.
75’
Auswechslung
Loading...
Kim Min-Jae
Kim Min-Jae
Eric Dier
Eric Dier
Tuchel verteilt noch einige Einsatzminuten und bringt Min-Jae Kim für Eric Dier ...
73’
Um immerhin eine gute Nachricht an die Mainzer zu senden: Abstiegskonkurrent Köln liegt nach zwei Führungen im Derby in Gladbach mittlerweile mit 2:3 zurück. Der Abstand auf Platz 16 könnte also bestehen bleiben.
70’
Tor für Bayern
Loading...
7:1
Harry Kane
Harry KaneBayern
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 7:1. Das Tor zählt doch, Kane hat seinen Dreierpack! Beim Kopfball von Dier hebt Ajorque tatsächlich das Abseits auf, die Parade von Zentner ist also irrelevant, weil Kane am Fünfer goldrichtig steht und zum 30. Saisontor einköpft. Ein Wahnsinnskerl.
70’
Videoassistent
Die anschließende Ecke sitzt, doch die Fahne ist oben! Guerreiros Flanke landet auf dem Kopf von Dier, der wuchtig aufs Tor köpft. Zentner pariert stark, Kane nickt den Abpraller aber aus wenigen Metern über die Linie. War das wirklich Abseits?
69’
Der FC Bayern hat noch Lust, besonders die Einwechselspieler. Erst misslingt ein Doppelpass zwischen Kane und Gnabry, dann zieht Tel aus 16 Metern ab. Der Ball wird jedoch zur Ecke abgefälscht.
66’
Tor für Bayern
Loading...
6:1
Serge Gnabry
Serge GnabryVorlage Leon Goretzka
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 6:1. Die Bayern sind gnadenlos und machen das halbe Dutzend voll. Goretzka sieht den einlaufenden Gnabry im Strafraum und spielt aus dem Mittelfeld heraus eine Flanke auf den Joker. Gnabry macht das richtig stark und verlängert den Ball aus vier Metern mit der Hacke durch die Beine von Zentner ins Netz. Ob gewollt oder nicht, ein geiles Tor.
65’
Auswechslung
Loading...
Marco Richter
Marco Richter
Lee Jae-Sung
Lee Jae-Sung
... und Marco Richter ist für Jae-Sung Lee neu dabei.
65’
Auswechslung
Loading...
Ludovic Ajorque
Ludovic Ajorque
Jonathan Burkardt
Jonathan Burkardt
Auch Mainz wechselt nun doppelt: Jonathan Burkardt macht Platz für Ludovic Ajorque ...
64’
Kane beinahe mit dem Dreierpack: Die Mainzer verlieren den Ball in der eigenen Hälfte, Gnabry schaltet schnell und schickt Kane an den Strafraum. Aus 14 Metern zieht der Stürmer zu zentral ab, Zentner pariert.
62’
Auswechslung
Loading...
Mathys Tel
Mathys Tel
Thomas Müller
Thomas Müller
... zudem kommt Mathys Tel für Thomas Müller.
62’
Auswechslung
Loading...
Serge Gnabry
Serge Gnabry
Leroy Sané
Leroy Sané
Doppelwechsel bei den Bayern: Serge Gnabry darf für Leroy Sane nach längerer Verletzungspause ran ...
61’
Tor für Bayern
Loading...
5:1
Jamal Musiala
Jamal MusialaVorlage Harry Kane
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 5:1. In die beste Phase der Mainzer legen die Bayern noch einen drauf! Kane bekommt die Kugel auf der rechten Seite und hat das Auge für den startenden Musiala auf der anderen Seite. Der flache Diagonalpass kommt an, Musiala spielt Widmer aus und schießt dann aus zwölf Metern ins rechte Eck.
60’
Die Bayern sind nun sehr passiv. Eine Flanke von Gruda köpft Burkardt aufs Tor, doch ein Münchner blockt noch zur Ecke ab. Der dritte Mainzer Standard innerhalb kurzer Zeit, doch es bleibt dabei, dass die Nullfünfer nicht gefährlich genug sind. Ein Distanzschuss von Fernandes geht links vorbei.
58’
Kimmich bleibt nach einem Zusammenprall mit Mwene kurz liegen, kommt aber ohne medizinische Behandlung aus und kann weiterspielen.
56’
Gruda! Der Youngster hat vor dem Strafraum etwas Platz und schlenzt die Kugel aus 21 Metern denkbar knapp am linken Knick vorbei. Da wäre Neuer machtlos gewesen.
55’
Mainz will sich in den restlichen Minuten ordentlich präsentieren und spielt durchaus mutig nach vorne. Die Bayern lassen das zu, bieten aber kaum Lücken an.
52’
Immerhin mal wieder ein Abschluss der Gäste: Ein Einwurf von der linken Seite landet bei Amiri, der aus 22 Metern abzieht und Neuer direkt in die Arme schießt.
50’
Die Partie ist nun natürlich entschieden. Ein Tor kurz vor und eins kurz nach der Pause ziehen Mainz hier endgültig den Stecker. Für die Gäste geht es nun darum, eine noch höhere Niederlage zu verhindern und auf Patzer der Konkurrenz zu hoffen.
47’
Tor für Bayern
Loading...
4:1
Thomas Müller
Thomas MüllerVorlage Jamal Musiala
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 4:1. Die Hausherren machen direkt den Deckel drauf! Kane schickt Guerreiro auf die linke Seite, der zu Musiala in die Box durchsteckt. Der Offensivmann schlägt einen Haken und spielt den Ball am linken Fünfereck ins Zentrum, wo Müller nur noch einschieben muss. 
46’
Anpfiff
Ohne personelle Wechsel geht es weiter!
Halbzeitbericht
13:3 Torschüsse und 58 Prozent Ballbesitz sprechen eine deutliche Sprache, die Führung der Bayern ist verdient. Doch es hätte auch anders aussehen können, Mainz zeigte eine mutige Vorstellung, musste aber zusehen, wie die Münchner zwei Unachtsamkeiten direkt bestraften. Amiri brachte die Gäste per Traumfreistoß zurück und sorgte für etwas Offenheit, doch nur Gruda hatte eine weitere Möglichkeit für Mainz. Deutlich gefährlicher waren die Münchner, die durch Kane wieder zwei Tore vorne sind.
45’ +8
Halbzeit
Danach ist Pause!
45’ +7
Tor für Bayern
Loading...
3:1
Harry Kane
Harry KaneVorlage Leon Goretzka
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 3:1. Harry Kane. Mehr muss man nicht sagen, die Bayern erhöhen wieder! Goretzka hat den Ball in der gegnerischen Hälfte und sieht, wie Kane einen Lauf in den Strafraum andeutet. Goretzka chippt den Ball genau dahin, Kane nimmt ihn gut runter und überwindet dann Zentner aus elf Metern. 
45’ +4
Und auf der anderen Seite wäre beinahe Müller zu Stelle gewesen. Ein Freistoß wird zur Kopfballstafette, am Ende köpft Müller aus sechs Metern über Zentner hinweg aufs Tor. Van den Berg ist jedoch da und köpft den Ball gerade noch ins Aus.
45’ +2
Gruda beinahe mit dem Ausgleich! Laimer spielt in der eigenen Hälfte einen Fehlpass, dann kommt Gruda rechts in der Box an den Ball und lässt den Österreicher stehen. Aus elf Metern jagt er die Kugel dann nur knapp über den Kasten.
45’ +1
Insgesamt sieben Minuten werden nachgespielt. Wir hatten hier zwei lange Verletzungsunterbrechungen.
45’
Zentner verhindert das dritte Tor! Erst faustet der Keeper eine Flanke von links ans rechte Strafraumeck. Dort chippt Kimmich den Ball nochmal ins Zentrum, ein Mainzer verlängert gefährlich per Kopf aufs linke Eck, Zentner kratzt den Ball gerade noch von der Linie.
42’
Mainz sorgt optisch für eine ausgeglichene Partie, aber es fehlen die Chancen bei den Gästen. Die hat der FC Bayern: Kimmich findet Musiala im Strafraum, der mit dem Abschluss zu lange zögert und dann hängen bleibt.
40’
Auch hier war mehr drin: Kane schickt Sane auf der rechten Seite, der eigentlich sein Tempo ausspielen könnte, aber nochmal abdreht. Danach vertändelt die Offensive des FCB den Ball.
38’
Mainz bleibt auf dem Gaspedal und will hier den Ausgleich erzwingen. Auf der anderen Seite sind die Bayern aber richtig gefährlich bei Kontern, in dieser Szene verpassen die Münchner aber den Abschluss.
35’
Auswechslung
Loading...
Edimilson Fernandes
Edimilson Fernandes
Josuha Guilavogui
Josuha Guilavogui
So ist es: Joshua Guilavogui geht vorsichtshalber runter, Edimilson Fernandes ersetzt ihn.
34’
Gute Neuigkeiten: Guilavogui steht wieder und möchte wohl sogar weiterspielen, aber die Physios wollen lieber vorsichtig sein und deuten den Wechsel an.
33’
Es wird ganz still im Stadion, denn Guilavogui hat wohl kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Nach einem Zweikampf im Mittelfeld prallt der Abwehrspieler unglücklich mit dem Kopf auf das Knie von Caci, er ist aber wohl wieder bei Sinnen. Auch Caci muss behandelt werden.
31’
Tor für Mainz
2:1
Loading...
Nadiem Amiri
Nadiem AmiriVorlage Brajan Gruda
Tooor! Bayern München - 1. FSV MAINZ 05 2:1. Per Traumtor melden sich die Mainzer in diesem Spiel zurück! Krauß wird vor dem Strafraum gefoult, den fälligen Freistoß legt Gruda kurz für Amiri ab. Aus 22 Metern fackelt der Mittelfeldmann die Kugel an der Mauer vorbei in den linken Knick. Neuer ist chancenlos! 
29’
Der Elfmeter wird korrekterweise zurückgenommen, Kane schießt nur den Rücken von van den Berg an. Das muss dann natürlich korrigiert werden.
28’
Videoassistent
Elfmeter für die Bayern! Die Hausherren kommen temporeich nach vorne, Sane spielt Kane links im Strafraum an, der sofort abzieht. Van den Berg wehrt ab, auf den ersten Blick ist das der Arm. Doch war das nicht eher der Rücken? Ittrich schaut es sich nochmal an.
27’
Fast das dritte Tor! Musiala spielt den Ball am Strafraum nach rechts, Sane lässt geschickt für Kimmich durch. Der Außenverteidiger zieht dann aus 15 Metern freistehend ab, verfehlt aber das linke Eck deutlich.
24’
Die Bayern zeigen bislang also eine abgeklärte Vorstellung. Eigentlich spielt Mainz hier gut mit, war hinten aber zweimal komplett unaufmerksam und muss nun aufpassen, keine Klatsche zu kassieren.
21’
Jetzt wird es für Mainz natürlich extrem schwer. Trotzdem suchen die Gäste die schnelle Antwort: Ein Freistoß von rechts segelt gefährlich in den Sechzehner, Guilavogui verpasst den Ball denkbar knapp.
19’
Tor für Bayern
Loading...
2:0
Leon Goretzka
Leon GoretzkaBayern
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 2:0. Zu schnell für die Kameras, zu schnell für die Mainzer! Müller holt auf der rechten Seite einen Freistoß gegen Guilavogui aus, den Kimmich dann zur Überraschung aller schnell ausführt. Seine Flanke landet auf dem Kopf von Kane, der aus sechs Metern den linken Pfosten trifft. Goretzka steht aber goldrichtig und verwandelt links am Torraum den Abpraller aus sieben Metern mithilfe des rechten Innenpfostens.
18’
Auswechslung
Loading...
Raphaël Guerreiro
Raphaël Guerreiro
Alphonso Davies
Alphonso Davies
Da ist der angesprochene Wechsel: Alphonso Davies wird durch Raphael Guerreiro ersetzt.
17’
Davies kann tatsächlich nicht weiterspielen, er hat eine blutige Lippe und wirkt auch leicht benommen. Guerreiro wird gleich kommen, vorerst müssen die Münchner aber in Unterzahl agieren.
15’
Ittrich unterbricht die Partie, weil Davies behandelt werden muss. Der Linksverteidiger bekam bei einem Luftzweikampf unglücklich den Fuß von Widmer ins Gesicht. Das schmerzt natürlich.
13’
Tor für Bayern
Loading...
1:0
Harry Kane
Harry KaneVorlage Jamal Musiala
Tooor! BAYERN MÜNCHEN - 1. FSV Mainz 05 1:0. Die Bayern gehen in Führung! Neuer leitet einen Konter ein, Sane und Müller spielen sich auf der rechten Seite frei. Letzterer chippt dann den Ball in den Strafraum zu Musiala, der erst abgedrängt wird. An der Grundlinie hat Musiala allerdings viel Zeit und findet Kane am Fünfer, der nur noch einschieben muss. 
11’
Mainz geht die Sache hier durchaus mutig an, Krauß treibt den Ball hier nach vorne und findet links den freien Mwene. Der Schienenspieler war verdächtig frei, die Fahne geht folgerichtig nach oben. Abseits.
8’
Jetzt wird es erstmals gefährlicher. Bei einer Flanke von rechts muss Zentner zum Ball, anschließend kommt Musiala am Fünfer beinahe zum Abschluss. Irgendwie können die Mainzer aber noch klären.
7’
Thomas Tuchel, der sich bei der Ansprache vor dem Lazio-Spiel einen Zeh gebrochen hat, braucht im Übrigen keine Sitzmöglichkeit. Er humpelt zwar leicht, kann aber weiterhin im Stehen Anweisungen in der Coachingzone geben.
5’
Gelbe Karte
Loading...
Konrad Laimer
Konrad LaimerBayern
Frühe Gelbe Karte für Laimer und die geht auch in Ordnung, denn er greift zum taktischen Foul gegen Gruda. Klare Sache.
4’
Die Bayern wollen direkt Druck aufbauen, müssen aber auf die Umschaltsituationen der Mainzer aufpassen. Grundsätzlich zeigen die Münchner jedoch bereits eine gute Passschärfe, gefährlich wird es noch nicht.
1’
Es gibt direkt eine gute Gelegenheit für die Mainzer! Lee wird rechts auf die Reise geschickt und schlägt nach einem Haken eine Flanke an den langen Pfosten. Mwene läuft durch, kann die Kugel aus wenigen Metern aber nicht aufs Tor befördern.
1’
Anpfiff
Das Spiel läuft!
Vor Beginn
Zu guter Letzt blicken wir noch auf das Schiedsrichtergespann, das heute von Patrick Ittrich geleitet wird. Seine Assistenten an den Linien sind Sascha Thielert und Thomas Gorniak, Alexander Sather ist der vierte Offizielle. Im Keller in Köln sitzen Katrin Rafalski und Justus Zorn.
Vor Beginn
Diese Auswärtsschwäche der Mainzer zeigt sich auch bei der Bilanz gegen die Bayern: Zwar gewann der FSV drei der sechs jüngsten Duelle, alle davon aber vor heimischem Publikum. In München gab es zuletzt sechsmal in Folge nichts zu holen, der letzte Auswärtssieg war ein 2:1 im März 2016. Das Hinspiel gewannen die Bayern mit 3:1. Mainz zeigte eine gute Leistung, verzweifelte aber am Aluminium und an Bayern-Keeper Sven Ulreich.
Vor Beginn
Mainz zeigte sich zuletzt verbessert. Nach dem 1:0-Erfolg gegen Augsburg gab es ein knappes 1:2 in Leverkusen und ein 1:1 gegen Gladbach, bei dem in der ersten Hälfte deutlich mehr möglich gewesen wäre. Das Problem liegt allerdings auswärts, denn mit nur sechs Zählern sind die Nullfünfer hier das schlechteste Team der Liga und sind als einzige Mannschaft noch sieglos auf fremden Plätzen. Die Bayern verloren dagegen nur eins von zwölf Heimspielen (0:1 gegen Bremen).
Vor Beginn
Für beide Teams sieht es also rein statistisch düster aus. Dabei gibt es bei den Bayern viele Gegensätze: Mit 65 Toren stellt der Rekordmeister weiterhin die beste Offensive der Liga, in der Rückrunde steht man mit zehn Punkten aus sieben Spielen aber nur auf Platz 9. Nur 2006/07 und 2008/09 sammelte München ebenfalls nur zehn Zähler. Durch den Sieg der Stuttgarter gestern Abend gegen Union (2:0) ist sogar Platz 2 gefährdet, der VfB ist nur noch einen Punkt entfernt.
Vor Beginn
Mittlerweile haben die Bayern einen Rückstand von zehn Punkten auf Bayer Leverkusen. Seit Einführung der Drei-Punkte-Regel wurde ein solcher Vorsprung zu diesem Zeitpunkt noch von keinem Tabellenführer verspielt. Mainz dagegen befindet sich auf Platz 17, einen Punkt hinter dem Relegationsplatz und neun Zähler hinter dem rettenden Ufer. Mit maximal 16 Punkten nach 24 Spielen rettete sich nur noch Hoffenheim 2012/13 über die Relegation.
Vor Beginn
Auf der anderen Seite fehlen Trainer Bo Henriksen sogar drei Spieler gesperrt. Leandro Barreiro sah beim 1:1 gegen Gladbach vor einer Woche die fünfte Gelbe, Dominik Kohr flog sogar mit Gelb-Rot vom Platz. Die beiden werden durch Anthony Caci und Tom Krauß ersetzt. Das sind die einzigen beiden Wechsel, Jessic Ngankam sitzt weiterhin eine Rotsperre aus dem Leverkusen-Spiel (1:2) vor zwei Wochen ab.
Aufstellung
Loading...

AUFSTELLUNG

Bayern - Mainz
Loading...
1

Neuer

4

de Ligt

6

Kimmich

8

Goretzka

9

Kane

10

Sané

15

Dier

19

Davies

25

Müller

27

Laimer

42

Musiala

27

Zentner

2

Mwene

3

van den Berg

7

Lee Jae-Sung

14

Krauß

18

Amiri

19

Caci

23

Guilavogui

29

Burkardt

30

Widmer

43

Gruda

Taktische Aufstellung
Vor Beginn
Mainz 05 geht mit folgender Elf in die Partie: Zentner - van den Berg, Guilavogui, Caci - Widmer, Krauß, Amiri, Mwene - Gruda, Lee - Burkardt.
Vor Beginn
Mit 3:0 gewannen die Bayern am Dienstag gegen Lazio und zogen so ins Viertelfinale der Champions League ein. Im Vergleich zu dieser Partie nimmt Trainer Thomas Tuchel zwei Veränderungen vor: Aleksandar Pavlovic sah in Freiburg (2:2) die fünfte Gelbe Karte und wird durch Konrad Laimer ersetzt, links hinten startet Alphonso Davies für Raphael Guerreiro. Sacha Boey steht nach seinem Muskelfaserriss zumindest wieder im Kader.
Vor Beginn
Findet der FC Bayern auch in der Liga wieder in die Spur? Blicken wir zunächst auf die Aufstellungen, angefangen eben jenen Münchnern: Neuer - Kimmich, Dier, de Ligt, Davies - Laimer, Goretzka - Sane, Müller, Musiala - Kane
Vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 25. Spieltages zwischen Bayern München und dem FSV Mainz 05.
HeimBayern4-2-3-1
10Sané15Dier9Kane31Neuer6Kimmich8Goretzka2219Davies25Müller27Laimer4de Ligt42Musiala23van den Berg27Zentner2Mwene29Burkardt18Amiri23Guilavogui30Widmer19Caci7Lee Jae-Sung14Krauß43Gruda
GastMainz3-4-2-1
Loading...

Wechsel

Loading...
75’
Kim Min-Jae
Dier
75’
Zaragoza
Musiala
62’
Gnabry
Sané
62’
Tel
Müller
18’
Raphaël Guerreiro
Davies
76’
da Costa
Krauß
76’
Hanche-Olsen
Gruda
65’
Richter
Lee Jae-Sung
65’
Ajorque
Burkardt
35’
Fernandes
Guilavogui

Ersatzbank

Sven Ulreich (Tor)UpamecanoBoeyChoupo-Moting
Daniel Batz (Tor)PapelaOnisiwo

Trainer

Thomas Tuchel
Bo Henriksen
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Leverkusen
29254074:19+5579
2
Loading...
Bayern
29203682:36+4663
3
Loading...
Stuttgart
29203667:34+3363
4
Loading...
Leipzig
29175767:33+3456
5
Loading...
Dortmund
29168557:34+2356
6
Loading...
Frankfurt
291012743:39+442
7
Loading...
Augsburg
291091047:46+139
8
Loading...
Freiburg
291161241:52-1139
9
Loading...
Hoffenheim
291061349:57-836
10
Loading...
Heidenheim
298101142:50-834
11
Loading...
Gladbach
297101250:56-631
12
Loading...
Bremen
29871436:49-1331
13
Loading...
Union
29851625:45-2029
14
Loading...
Wolfsburg
29771534:50-1628
15
Loading...
Bochum
295121234:59-2527
16
Loading...
Mainz
295111330:47-1726
17
Loading...
Köln
294101523:51-2822
18
Loading...
Darmstadt
29281928:72-4414
Champion League
Europa League
Europa League (Quali)
Relegation Abstieg
Absteiger
Loading...
Bayern
Mainz
Loading...
8
Tore
1
12
Schüsse aufs Tor
2
24
Schüsse gesamt
14
568
Gespielte Pässe
387
89,08 %
Passquote
87,08 %
58,90 %
Ballbesitz
41,10 %
52,50 %
Zweikampfquote
47,50 %
8
Fouls / Handspiel
7
2
Abseits
1
6
Ecken
7