Sie sind hier: Home > Sport > Live-Ticker >

Benfica - Basel: Champions League im Live-Ticker

...

Live-Ticker: Champions League  

Benfica - Basel

|



  • BAR

    2:0

    SPO

  • BEN

    0:2

    BAS

  • CEL

    0:1

    RSC

  • CFC

    1:1

    ATL

  • FCB

    3:1

    PSG

  • MAN

    2:1

    ZSK

Benfica

0:2
(0:1)

Basel

0:1

Mohamed Elyounoussi 5.

0:2

Dimitri Oberlin 65.

Anst.: 05.12.2017 20:45SR.: J. Gil Manzano Zuschauer: 22470Stadion: Estádio da Luz
  • Aktualisieren
  • Highlights
Letzte Aktualisierung: 14:23:35
  • Damit verabschiede ich mich und bedanke mich für Ihr Interesse. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und hoffentlich lesen wir uns demnächst wieder. Tschüss!
  • Der FC Basel beendet die Gruppe A hinter dem englischen Traditionsverein Manchester United als Zweiter und darf sich nun wieder auf die heimische Liga konzentrieren. Am kommenden Samstag bekommt es der FCB mit dem FC St. Gallen zu tun. Während ZSKA Moskau in der Europa League weiterspielen darf, muss Benfica das Kapitel "Europa" für mindestens eine Saison abschließen.
  • Nun ist das enttäuschende Champions-League-Jahr für Benfica Lissabon perfekt und die Portugiesen beenden die Gruppenphase punktlos mit nur einem Treffer und 14 Gegentore. Der FC Basel löst erst zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte das Achtelfinal-Ticket für die Königsklasse und kann sich nun nach dem Arbeitssieg ordentlich feiern lassen.
  • 90.+4Das war's aus Lissabon. Der Unparteiische pfeift die Partie ab und der FC Basel steht in der K.o.-Phase der Champions League.
  • 90.+4Letzter Wechsel bei Basel: Fransson kommt für Steffen.
  • 90.+2Gabriel haut links in der eigenen Hälfte Elyounoussi mit einem Schubser um und der Unparteiische entscheidet auf Freistoß für Basel.
  • 90.Die letzte Minuten läuft und der FCB steht kurz vor dem Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse. Aber noch müssen die Schweizer eine vier minütige Nachspielzeit überstehen.
  • 88.Wechsel bei Basel: Oberlin verlässt den Platz und wird durch Bua ersetzt.
  • 87.Zivkovic setzt mit einem hohen Ball links aus dem Halbfeld rechts im Sechzehner Seferovic in Szene. Der versucht es mit einem Lupfer, aber sein Versuch landet im Tor-Aus.
  • 84.Gabriel kommt nach einem Doppelpass mit Douglas zum Abschluss und hält aus 16 Metern zentraler Position drauf, aber der Schuss des Brasilianers verfehlt weit das Tor.
  • 82.Wechsel bei den Gästen aus der Schweiz: Riveros kommt für Petretta.
  • 81.Der FC Basel ist schwer auf Achtelfinal-Kurs. Die Schweizer stehen nun hinten sicher und lassen nichts mehr anbrennen.
  • 78.Almeida wird nach einem Frustfoul rechts in der gegnerischen Hälfte an Xhaka mündlich ermahnt. Nun gibt es Freistoß für Basel.
  • 75.Petretta sieht nach einem Tritt auf der linken Flügelseite der eigenen Hälfte gegen Gabriel völlig zu Recht die Gelbe Karte.
  • 73.Letzter Wechsel bei den Hausherren: Almeida ersetzt Samaris.
  • 73.Zweiter Wechsel bei Benfica: Barbosa darf für Pizzi weiterspielen.
  • 71.Im Parallelspiel führt Manchester United gegen ZSKA Moskau mit 2:1, was für die Schweizer "Achtelfinale" bedeutet.
  • 68.Samaris grätscht im Mittelkreis der eigenen Hälfte Steffen von hinten um und sieht völlig zu Recht die Gelbe Karte.
  • 66.Und da haben wir schon das 2:0 für die Schweizer! Zuffi führt einen Freistoß von links aus dem Halbfeld aus und bringt einen scharfen Ball in den Sechzehner. Auf dem Elfmeterpunkt setzt sich Akanji gegen mehrere Gegenspieler durch und legt mit dem Kopf für Oberlin ab, der die Kugel links im Fünfer aus kürzester Distanz mit einem perfekten Flug-Kopfball links an Svilar zum 2:0 einköpft.
  • 65.Toooooor! Benfica - FC BASEL 0:2 - Torschütze: Dimitri Oberlin
  • 63.Akanji schubst rechts kurz vor dem eigenen Sechzehner Seferovic zu Boden und bekommt dafür die Gelbe Karte.
  • 62.Erster Wechsel bei Benfica: Jonas kommt für Goncalves.
  • 60.Die zweite Halbzeit entwickelt sich immer mehr zu einer langweiligen Partie. Basel stellt sich hinten rein und lässt die Hausherren kommen. Die Portugiesen sind aber ideenlos und finden keine Lücken in der bislang gutstehenden Hintermannschaft der Schweizer.
  • 57.Langs Flanke von rechts landet am langen Pfosten bei Petretta. Der wird aber rechtzeitig von Zivkovic gestört, der zur Ecke klärt. Die bleibt aber ungefährlich.
  • 54.Zivkovic bringt von links eine scharfe Hereingabe, die kann aber zunächst Balanta mit dem Kopf klären. Das Leder landet jedoch an der Strafraumgrenze bei Douglas, der sofort abzieht. Petretta kann den Schuss aber gerade noch abblocken.
  • 51.Basel stellt sich derzeit hinten nur rein und versucht jetzt schon die knappe Führung über die Zeit zu bringen. Mal sehen, wie lange dies gut gehen wird?
  • 48.Akanji hält rechts im Halbfeld Carvalho fest am Trikot und es gibt Freistoß für Benfica. Dieser bringt aber keine Gefahr im Tor der Schweizer.
  • 46.Der Ball rollt wieder.
  • Bislang spiegelt die Leistung der Hausherren die aktuelle Tabellensituation der Portugiesen in dieser Gruppe. Benfica wirkt ideenlos und konnte im ersten Durchgang kaum ins Spiel finden. Wenn es spielerisch nicht lief, versuchten die Rot-Weißen mit Distanzschüssen gefährlich zu sein. Entweder verfehlten sie dabei das Tor deutlich oder Basel-Keeper Vaclik war immer wieder zur Stelle. Gleich geht es weiter. Bleiben Sie dran!
  • 45.+1Der Unparteiische pfeift die erste Halbzeit ab.
  • 45.Seferovic bedient von links Pizzi am langen Pfosten, aber Elyouonoussi hilft hinten aus und kann beim Abschluss noch rechtzeitig Pizzi stören. Pizzi reklamiert auf Handspiel. Der Unparteiische entscheidet aber auf Eckball.
  • 42.Goncalves versucht es rechts im Fünfer aus dem spitzen Winkel. Aber sein schwacher Schuss landet genau in den Armen von Basel-Keeper Vaclik.
  • 39.Riesenmöglichkeit für die Schweizer! Steffen will rechts im Sechzehner den mitgelaufenen Balanta bedienen, aber Jardel macht gut mit und kann das flache Zuspiel in höchster Not zur Ecke klären.
  • 37.Seferovic lässt kurz vor dem gegnerischen Sechzehner mit einer einfachen Bewegung seinen Gegenspieler stehen und zieht aus 20 Metern zentraler Position ab. Den satten Schuss ins rechte Eck kann Vaclik gerade noch parieren. Der war nicht schlecht!
  • 35.Die Portugiesen sind zwar bemüht nach vorne, aber spätestens ist es an der Strafraumgrenze Feierabend. Basel steht hinten sicher und ist viel bissiger als die Hausherren.
  • 32.Konterchance für den FC Basel: Petretta legt von links flach für Elyounoussi ab, der bringt aber nicht mehr genügend Druck hinter die Kugel und so kann Svilar den harmlosen Schuss aus 16 Metern ins rechte Eck problemlos festhalten.
  • 30.Fünfter Eckball für die Hausherren: Pizzi führt ihn aus, in der Strafraummitte bleibt Lopez nach einem Kopfballduell mit Balanta am Boden liegen und hält sich den Kopf fest. Aber es sieht nicht schlimm aus.
  • 28.Wieder eine gefährliche Zivkovic-Hereingabe von rechts, aber Goncalves trifft freistehend am langen Pfosten die Kugel nicht. Glück für die Schweizer. 
  • 26.Da es momentan im Parallelspiel dieser Gruppe zwischen Manchester United und ZSKA Moskau noch 0:0 steht, wäre aktuell der FC Basel im Achtelfinale der Champions League.
  • 23.Lopez kommt im Zentrum der eigenen Hälfte zu spät gegen Steffen und bringt ihn von vorne zu Fall. Es gibt Freistoß für den FC Basel.
  • 20.Gute Möglichkeit für die Hausherren nach einer gefährlichen Flanke von Zivkovic. Aber Jardels Kopfball-Versuch aus sieben Metern zentraler Position geht links am Tor vorbei.
  • 17.Seferovic grätscht rechts in der gegnerischen Hälfte Suchy von der Seite um und wird für das harte Einsteigen nur mündlich ermahnt. Über eine Gelbe Karte hätte er sich nicht beschweren können.
  • 14.Pizzi kommt kurz vor dem Sechzehner zum Abschluss und zieht aus 25 Metern zentraler Position ab. Sein Hammer verfehlt jedoch weit das Tor und geht mittig über die Latte ins Tor-Aus.
  • 12.Die Gäste aus der Schweiz haben sich nach dem frühen Tor etwas zurückgezogen und empfangen nun die Portugiesen in der eigenen Hälfte.
  • 9.Xhaka sieht nach einem harten Einsteigen in der eigenen Hälfte an Pizzi die erste Gelbe Karte des Spiels.
  • 8.Eckball für Benfica: Pizzi führt die Ecke von links aus, aber Balanta passt gut auf und köpft das Leder weg.
  • 6.Da klingelt es schon im Kasten von Svilar! Lang setzt sich auf der rechten Flügelseite gegen seinen Gegenspieler durch und bringt einen scharfen Ball auf Elyounoussi, der die Kugel aus acht Metern rechts an Svilar vorbei zum 1:0 einköpft.
  • 5.Toooooor! Benfica - FC BASEL 0:1 - Torschütze: Mohamed Elyounoussi
  • 3.Basel beginnt druckvoll und setzt die Hausherren sofort in deren Hälfte stark unter Druck.
  • 1.Der Unparteiische gibt die Partie frei.
  • Verletzungsbedingt müssen die Portugiesen dabei nur auf Ruben Dias (Blinddarmoperation) verzichten. Basel hingegen kann nicht auf Germano Vailati, Omar Gaber, Geoffroy Serey Die und Ricky van Wolfswinkel zurückgreifen.
  • Benfica hingegen steht punktlos und nur mit einem Tor auf dem letzten Platz. Daher hat das Spiel heute für die Portugiesen keine große Bedeutung und geht nur noch ums Prestige. Allerdings wollen die Rot-Weißen die Königsklasse nicht ohne einen einzigen Zähler beenden und werden heute vor heimischer Kulisse definitiv auf Sieg spielen.
  • Die Schweizer gehören in dieser Champions-League-Saison zu den großen Überraschungen und haben das Achtelfinal-Ticket in der eigenen Hand. Im Hinspiel gab es im heimischen Stadion eine Tor-Gala und der FCB schlug die Portugiesen mit einem deutlichen 5:0. Dabei gelang Dimitri Oberlin ein Doppelpack. Die weiteren Treffer erzielten Michael Lang, Blas Riveros und Ricky van Wolfswinkel.
  • Der FC Basel steht bereits mit einem Bein im Achtelfinale der Champions League. Aktuell sind die Schweizer mit dem russischen Vertreter ZSKA Moskau punktgleich und aufrund des direkten Vergleichs Zweiter. ZSKA darf in Manchester gegen United nicht gewinnen und Basel darf in Lissabon nicht verlieren.
  • Basel-Trainer Raphael Wicky hingegen hat sich für ein 3-4-3 entschieden und schickt folgendes Personal aufs Feld: Vaclik - Suchy, Akanji, Balanta - Lang, Xhaka, Zuffi, Petretta - Steffen, Oberlin, Elyounoussi.
  • Nun die Aufstellung der Hausherren! Benfica-Coach Rui Vitoria startet im 4-3-3 mit der folgenen Elf: Svilar - Douglas, Lopez, Jardel, Eliseu - Carvalho, Samaris, Pizzi - Zivkovic, Seferovic, Goncalves.
  • Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen SL Benfica und dem FC Basel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018