Champions League

3. RUNDE

Chelsea
Loading...
Beendet
3:01:0
Loading...
AC Mailand

TORSCHÜTZEN

Wesley FofanaFofana24’
1 : 0
Pierre-Emerick AubameyangAubameyang56’
2 : 0
Reece JamesJames62’
3 : 0
WettbewerbChampions League Gruppe E
Runde3. Runde
Anstoß05.10.2022, 21:00
StadionStamford Bridge
SchiedsrichterDanny Makkelie
Zuschauer39.537
Nach Spielende
Das wars von der Stamford Bridge - vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal!
Nach Spielende
Nächsten Dienstag dann das Rückspiel im San Siro. Vorher sind beide noch in der Liga gefordert - Chelsea gegen Wolverhampton, Milan gegen Juventus.
Nach Spielende
Mit dem Sieg der Blues verdichtet sich das Geschehen in Gruppe E. Chelsea und Milan sind nun punktgleich, die Londoner haben aber das bessere Torverhältnis. Neuer Spitzenreiter ist Salzburg.
Nach Spielende
Hochverdienter Sieg für Chelsea! Die Blues waren nahezu über die gesamte Spielzeit besser, erspielten sich vor allem über die starke rechte Seite mit James eine Vielzahl von Chancen und ließen gleichzeitig defensiv wenig zu. Milan enttäuschte auf ganzer Linie.
90’ +2
Abpfiff
Zwei Minuten Nachspielzeit bleiben ereignislos - dann ist Schluss. 
89’
Auch Origi wurschtelt in der gegnerischen Hälfte nochmal herum, hat im Zweikampf gegen Silva aber gar nichts zu melden. 
87’
Diaz nochmal mit einem Versuch, links am Sechzehner Chalobah und Silva in Verlegenheit zu bringen - die Chelsea-Verteidiger aber zu routiniert und resolut im Zweikampf. 
83’
Bezeichnend aber: Milan führt die Ecke kurz aus und spielt dann gleich wieder hinten rum. Null Gefahr für Chelsea.
82’
James mit seinem ersten (Mini)-Fehler am heutigen Abend. Einen hohen Ball köpft der Schienenspieler zu ungenau auf seinen Keeper zurück und schenkt Milan damit eine Ecke. 
80’
Milan hat jetzt wieder längere Ballbesitzphasen - allerdings in völlig ungefährlichen Bereichen und auch nur, weil Chelsea ihnen den Ball gewährt. 
77’
Die Luft ist hier merklich raus. Die vielen Wechsel haben da ihr Übriges dazu getan. 
75’
Auswechslung
Loading...
Armando Broja
Armando Broja
Raheem Sterling
Raheem Sterling
Dazu: Broja für Sterling. 
74’
Auswechslung
Loading...
Kai Havertz
Kai Havertz
Mason Mount
Mason Mount
Weitere Wechsel auch bei Chelsea: Havertz kommt für Mount. 
73’
Auswechslung
Loading...
Tommaso Pobega
Tommaso Pobega
Ismaël Bennacer
Ismaël Bennacer
Dazu kommt Pobega für Bennacer als neue Kraft im zentralen Mittelfeld. 
73’
Auswechslung
Loading...
Divock Origi
Divock Origi
Olivier Giroud
Olivier Giroud
Origi ersetzt Giroud im Sturmzentrum. 
72’
Auswechslung
Loading...
Brahim Díaz
Brahim Díaz
Rafael Leão
Rafael Leão
Diaz kommt bei Milan für Leao. 
71’
Gelbe Karte
Loading...
Thiago Silva
Thiago SilvaChelsea
Silva etwas unkontrolliert im Mittelfeld mit beiden Beinen gegen Leao. 
69’
Noch etwas mehr als zwanzig Minuten auf der Uhr - eigentlich nicht vorstellbar, dass Milan hier noch mal irgendeinen Weg zurück ins Spiel findet. 
66’
Auswechslung
Loading...
Jorginho
Jorginho
Mateo Kovacic
Mateo Kovacic
Und Kovacic geht für Jorginho vom Feld, der auch gleich die Kapitänsbinde übernimmt. 
65’
Auswechslung
Loading...
Conor Gallagher
Conor Gallagher
Pierre-Emerick Aubameyang
Pierre-Emerick Aubameyang
Doppelwechsel auch bei Chelsea: Zunächst kommt Gallagher für Aubameyang. 
65’
Auswechslung
Loading...
Matteo Gabbia
Matteo Gabbia
Rade Krunic
Rade Krunic
Dann geht auch Krunic. Für ihn kommt Gabbia. 
64’
Auswechslung
Loading...
Ante Rebic
Ante Rebic
Charles De Ketelaere
Charles De Ketelaere
Jetzt reagiert Pioli: Rebic kommt für den blassen De Ketelaere. 
62’
Tor für Chelsea
Loading...
3:0
Reece James
Reece JamesChelsea
Toooooooooooooooooooooooor! CHELSEA  - Milan 3:0! Wieder ein Treffer, der sich genauso andeutete. Tomori verliert vorm eigenen Strafraum den Ball, dann schiebt Chelsea klug und schnell über drei Stationen auf die rechte Seite. Dort ist James mal wieder weit aufgerückt und zimmert das Leder nun höchstpersönlich in den rechten Knick. 
61’
Nach wie vor kriegt Milan auf der rechten Seite vor allem James nicht in den Griff. Schlecht auch, dass dort mit Ballo-Toure der verteidigende Mann bereits gelbverwarnt ist. 
59’
Allzu lange kann es jetzt nicht mehr dauern, bis Pioli am Seitenrand reagiert. Zu viel läuft bei den Rossoneri heute schief. 
56’
Tor für Chelsea
Loading...
2:0
Pierre-Emerick Aubameyang
Pierre-Emerick AubameyangChelsea
Toooooooooooooooooooooooooor! CHELSEA - Milan 2:0! Und dann erhöhen die Blues fast zwangsläufig! James hat rechts an der Grundlinie viel zu viel Platz zum Flanken, weil Ballo-Toure nicht aggressiv draufschiebt. In der Mitte schlägt dann Tomori unglücklich am Ball vorbei, sodass Aubameyang in dessen Rücken dankend abstaubt. 
55’
Chelsea macht seit dem Seitenwechsel eher wenig - muss aber auch nicht. Hin und wieder bietet Milan mit Fehlern im Aufbau ohnehin etwas an. 
51’
Bei Milan derweil das gleiche Bild wie über weite Strecken der ersten Halbzeit. Die Gäste tun sich sehr schwer, geordnet aus dem Mittelfeld heraus das Spiel aufzuziehen. 
50’
Chalobah setzt nach einem Freistoß aus dem Halbfeld an der Sechzehnerkante zum Fallrückzieher an - spektakulärer Versuch, aber meterweit übers Tor. 
47’
Sowohl Potter als auch Pioli verzichten auf Wechsel zum Start in Hälfte zwei. Zur Erinnerung: Bei Chelsea kam aber bereits Chalobah für den verletzten Fofana. 
46’
Anpfiff
Weiter gehts mit dem zweiten Durchgang!
Halbzeitbericht
Halbzeit an der Stamford Bridge! Chelsea führt verdient, weil vor allem die rechte Seite über Sterling und James Milan mehrmals ins Wanken brachte. Die Rossoneri bauten nach gutem Beginn zwischenzeitlich stark ab, vergaben unmittelbar vor der Pause aber die dicke Chance zum Ausgleich. 
45’ +5
Halbzeit
Dann ist Pause!
45’ +4
Und auch auf der Gegenseite noch DIE Top-Chance! Von links im Strafraum nach innen gehend, dribbelt Leao an drei Gegenspielern vorbei und steckt den Ball zu De Ketelaere durch, der aus fünf Metern noch zu lasch abschließt. Noch kläglicher dann der Abpraller, den Krunic aus ebenfalls kurzer Distanz drüberjagt.
45’ +2
Sterling lässt das 2:0 liegen! Der Stürmer ist nach einem Steilpass aus dem Zentrum frei durch, läuft auf Tatarusanu zu, vergisst aber, abzuschließen. So kann Kalulu noch aufholen und in letzter Sekunde dazwischengehen. 
45’
Vier Minuten Nachspielzeit - ganz schön viel. 
44’
Leao im Tempodribbling über die linke Seite, rein in den Sechzehner - aber nicht vorbei an Chalobah. 
42’
Gelbe Karte
Loading...
Fikayo Tomori
Fikayo Tomori AC Mailand
Die nächste Verwarnung: Bennacer zieht James im Mittelfeld am Trikot und verhindert so einen schnellen Gegenstoß.
41’
Viel geht bei Chelsea nach wie vor über die rechte Seite, wo Sterling und James Tempo machen, aber noch öfter darauf achten müssen, sich nicht gegenseitig im Weg zu stehen. 
39’
Gelbe Karte
Loading...
Mateo Kovacic
Mateo KovacicChelsea
Kovacic zu spät mit einer Grätsche rein in Giroud. 
38’
Auswechslung
Loading...
Trevoh Chalobah
Trevoh Chalobah
Wesley Fofana
Wesley Fofana
Bitter für die Blues: Fofana hat sich wohl etwas gezerrt, kann auf jeden Fall nicht weitermachen und humpelt vom Platz. Chalobah rückt dafür in die Innenverteidigung. 
36’
Mitunter von Tonali oder Bennancer, besonders von De Ketelaere und Krunic kommt in dieser Phase zu wenig. Milan wirkt im Mittelfeld ideenlos.
33’
Und da zappelt der Ball im Netz - der Treffer zählt aber nicht! Mount lupft aus spitzem Winkel rechts im Strafraum herrlich über Tatarusanu ins Tor, war zuvor aber einen Tick zu spät und bereits im Abseits stehend von Aubameyang in Szene gesetzt worden. 
32’
Durchaus stark begonnen, in den Minuten seit dem Rückstand aber auch stark nachgelassen - Milan muss jetzt aufpassen. 
30’
James legt von der rechten Seite in den Rücken der Abwehr, wo Mount einläuft, dann aber nur den im Weg stehenden Tomori abschießt. Glück für die Gäste. 
29’
Kovacic mit einer guten Balleroberung im gegnerischen Mittelfeld. Der Steilpassversuch auf Sterling bleibt dann an Kjaer hängen. 
27’
Nicht wirklich zu erklären, warum Milan nicht schon nach dem ersten Silva-Kopfball beim Freistoß von der rechten Seite etwas an der Raum- und Manndeckung geändert hat. So war dieser Treffer fast schon vorhersehbar. 
24’
Tor für Chelsea
Loading...
1:0
Wesley Fofana
Wesley FofanaChelsea
Tooooooooooooooooooooor! CHELSEA - Milan 1:0! Alle guten Dinge sind drei. Wieder gewinnt Silva am Fünfer das Kopfballduell. Tatarusanu wirft sich noch dem Ball entgegen, kann aber nur nach vorne parieren, wo dann Spieler beider Mannschaften gegen den Ball stochern. Aus dem Gewühl schiebt Fofana überlegt und cool flach rechts unten ein. 
23’
Auch beim nachfolgenden Eckstoß kommt Silva viel zu frei zum Kopfball, der aber noch entscheidend von Bennacer abgefälscht wird. 
22’
Auf das Tor sind bislang nur die Blues gefährlich! Silva kommt nach einem Freistoß von der rechten Seite aus sechs Metern recht unbedrängt zum Kopfball - Tatarusanu lenkt das Leder über die Latte. 
20’
Brenzliger Ballverlust von Fofana an der Mittellinie, aber Nebenmann Silva bügelt im Zweikampf gegen Leao den Fehler direkt wieder aus. 
19’
Die Blues lauern in diesen Minuten auf Konter. Ein solcher ergibt sich nach öffnendem Pass von Kovacic auf James, dessen Flanke von der rechten Seite aber nicht Aubameyang in der Mitte erreicht. 
16’
Auf dem Rasen abwechselnde Dominanz, auf den Tribünen sind ganz klar die Rossoneri tonangebend - die Curva Sud ist aus Mailand in großer Anzahl angereist und verbreitet hier lautstark ihr Liedgut. 
15’
Gelbe Karte
Loading...
Fodé Ballo-Touré
Fodé Ballo-Touré AC Mailand
Ballo-Toure kommt am linken Seitenrand gegen James zu spät, der sich den Ball noch vorlegt, und trifft den Londoner voll auf dem Knöchel. 
13’
Guter Angriff der Gäste über die rechte Seite. Zielstrebig und tief gespielt. Rechts ist dann Tonali in Flankenposition, bleibt mit der Hereingabe aber an Silva hängen. 
10’
Zehn Minuten durch - es wird bereits deutlich, dass sich beide Mannschaften hier auf Augenhöhe begegnen. 
8’
Gelbe Karte
Loading...
Rade Krunic
Rade Krunic AC Mailand
Krunic im Zweikampf mit dem falschen Timing gegen Loftus-Cheek. Und gleich mit der ersten Gelben Karte des Abends. 
6’
Mount mit dem ersten Ausrufezeichen! Aubameyang legt nach einem schnellen Umschalten für den englischen Nationalspieler ab, der das Leder um Tomori herum auf das rechte untere Eck zieht - Tatarusanu taucht ab und pariert zur Seite. 
5’
Tonali bringt den anschließenden Freistoß aus dem Halbfeld links in den Sechzehner - wo aber nur Blues stehen. 
4’
Milan lässt den Ball in den ersten Minuten gut und schnell durchs Mittelfeld laufen. Koulibaly stoppt das Ganze dann mal mit einem Foul an Bennacer. 
2’
Kurz für den Überblick: Chelsea in Blau, Milan im weißen Auswärtsdress.
1’
Anpfiff
Schiedsrichter Makkelie aus der Niederlande gibt das Spiel frei!
Vor Beginn
Noch das Ergebnis aus dem frühen Spiel der Gruppe: Salzburg schlug zuhause Zagreb knapp mit 1:0 und setzt sich damit vorerst an Platz 1 der Gruppe. 
Vor Beginn
Ein Wiedersehen gibt es heute für Milan-Mann Tomori: "Jeder Fußballer hat etwas zu beweisen. Da ich von Chelsea komme und Engländer bin, ist das wahrscheinlich eine zusätzliche Motivation", meint der im Sommer 2021 von London nach Mailand gewechselte Innenverteidiger.
Vor Beginn
Zwei Schwergewichte und bekannte Namen im europäischen Spitzenfußball - dennoch trafen Chelsea und Milan in der Champions League erst einmal aufeinander. In der 1. Runde der Saison 1999/00, mit den Londonern als Sieger.
Vor Beginn
Besser läufts bei Milan. Mit vier Punkten führen die Rossoneri die Gruppe aktuell an. Souverän auch der Auftritt in der Liga am Wochenende: Ein 3:1-Sieg gegen Empoli, der den italienischen Meister weiter auf Tuchfühlung zu den Spitzenrängen hält.
Vor Beginn
Chelsea unter Druck: Nach der Auftakt-Niederlage gegen Zagreb, die die Entlassung von Thomas Tuchel zur Folge hatte, blieben die Blues auch beim 1:1-Unentschieden gegen Salzburg hinter den Erwartungen zurück. Heute Abend kein Sieg und das Weiterkommen ist ernsthaft gefährdet.
Vor Beginn
Drei Wechsel dagegen bei Piolis Milan nach dem 3:1 gegen Empoli: Dest, Kalulu und Krunic rücken für Calabria, Kjaer und Saelemaekers in die erste Elf. 
Vor Beginn
Milan startet mit: Tatarusanu - Dest, Kalulu, Tomori, Ballo-Toure - Bennacer, Tonali - Krunic, De Ketelaere, Leao - Giroud. 
Vor Beginn
Blues-Coach Potter tauscht nach dem 2:1-Sieg gegen Crystal Palace zweimal: Koulibaly und Loftus-Cheek beginnen für Jorginho und Havertz. 
Vor Beginn
Chelsea beginnt mit: Arrizabalaga - Fofana, Silva, Koulibaly - James, Loftus-Cheek, Kovacic, Chilwell - Mount, Sterling, Aubameyang. 
Vor Beginn
Herzlich willkommen zum Gruppenspiel der Champions League zwischen dem FC Chelsea und der AC Mailand.
HeimChelsea3-4-2-1
9Aubameyang1Arrizabalaga24James19Mount8Kovacic12Loftus-Cheek21Chilwell17Sterling6Thiago Silva33Fofana26Koulibaly23Tomori9Giroud17Rafael Leão1Tatarusanu5Ballo-Touré8Tonali33Krunic21Dest4Bennacer90De Ketelaere20Kalulu
Gast AC Mailand4-2-3-1
Loading...

Wechsel

Loading...
75’
Broja
Sterling
74’
Havertz
Mount
66’
Jorginho
Kovacic
65’
Gallagher
Aubameyang
38’
Chalobah
Fofana
73’
Origi
Giroud
73’
Pobega
Bennacer
72’
Díaz
Rafael Leão
65’
Gabbia
Krunic
64’
Rebic
De Ketelaere

Ersatzbank

Édouard Mendy (Tor)Marcus Bettinelli (Tor)AzpilicuetaCucurellaPulisicZakariaZiyech
Antonio Mirante (Tor)Andreas Jungdal (Tor)CoubisGala

Trainer

Graham Potter
Stefano Pioli
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Chelsea
641110:4+613
2
Loading...
AC Mailand
631212:7+510
3
Loading...
Salzburg
61325:9-46
4
Loading...
Zagreb
61144:11-74
Loading...
Chelsea
AC Mailand
Loading...
3
Tore
0
6
Schüsse aufs Tor
1
10
Schüsse gesamt
4
510
Gespielte Pässe
492
83.33 %
Passquote
79.67 %
51.20 %
Ballbesitz
48.80 %
50.52 %
Zweikampfquote
49.48 %
15
Fouls / Handspiel
14
3
Abseits
1
4
Ecken
3