Frauen-EM

Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
England
330014:0+149
2
Loading...
Österreich
32013:1+26
3
Loading...
Norwegen
31024:10-63
4
Loading...
Nordirland
30031:11-100

Komplette Tabelle

1. RUNDE


England
Loading...
Beendet
1:01:0
Loading...
Österreich

TORSCHÜTZEN

Beth MeadMead16’
1 : 0
WettbewerbFrauen-EM Gruppe A
Runde1. Runde
Anstoß06.07.2022, 21:00
StadionOld Trafford
SchiedsrichterMarta Huerta de Aza
Zuschauer68.871
EM 2022 im Liveticker: England – Österreich

EM 2022 im Liveticker: England – Österreich

Die Gastgeberinnen gehen als klare Favoritinnen ins Spiel. Die Österreicherinnen nahmen 2017 erstmals an einer EM teil, kamen damals aber bis ins Halbfinale.

Nach Spielende
Das war es mit dem Liveticker zum Spiel zwischen England und Österreich. Vielen Dank fürs Mitlesen.
Nach Spielende
Weiter geht es für England bei der EM im eigenen Land am 11. Juli ab 21:00 Uhr mit dem Spiel gegen Norwegen. Österreich muss am selben Tag bereits um 18:00 Uhr im zweiten Vorrundenspiel gegen Nordirland antreten. 
Nach Spielende
Nach dem heutigen Spiel liegt England in Gruppe A nun mit drei Punkten auf Platz 1, während Österreich durch die Pleite im Old Trafford hinter Nordirland und Norwegen auf dem vierten und letzten Platz ist. 
Nach Spielende
Die englische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat bei der EM-Endrunde als Gastgeber einen erfolgreichen Auftakt hingelegt. Die Lionesses gewannen durch ein Tor von Mead verdient mit 1:0 gegen Österreich. Die Engländerinnen kontrollierten das Geschehen über weite Strecken, gingen bereits nach gut einer Viertelstunde in Führung und hielten den Vorsprung bis zum Schlusspfiff. Erst nach dem Seitenwechsel wurde Österreichs Team offensiv etwas stärker, kam letztlich aber nur zu zwei Schüssen auf das gegnerische Tor. 
90’ +3
Abpfiff
Schlusspfiff in Manchester.
90’
Schiedsrichterin Huerta De Aza ordnet in der zweiten Halbzeit zwei Minuten Nachspielzeit an.
87’
Englands Torfrau Earps muss mal wieder ran, dieses Mal bei einem Distanzschuss von Hickelsberger-Füller. Sie hält den Flachschuss aus ungefähr 17 Metern in Richtung rechtes Eck ganz sicher fest. 
87’
Auswechslung
Loading...
Marie-Therese Höbinger
Marie-Therese Höbinger
Laura Feiersinger
Laura Feiersinger
Für die angeschlagene Feiersinger, die Tochter des früheren Dortmunders Wolfgang, kommt Höbinger aufseiten der Österreicherinnen ins Spiel. 
85’
Im Old Trafford wurde die offizielle Zuschauerzahl nun bekanntgegeben. 68.871 Fans sind in Manchester zu Gast, um Englands Auftaktbegegnung bei dieser Endrunde gegen Österreich live vor Ort zu verfolgen. 
84’
So langsam muss Österreich dann doch mehr ins Risiko gehen, soll diese Auftaktpartie bei der EM-Endrunde nicht mit einer Niederlage enden. Bislang hatten die ÖFB-Frauen lediglich einen Schuss aufs Tor in mittlerweile über 80 Minuten. 
81’
Videoassistent
Nach einem Zweikampf im Strafraum rund um Stürmerin Billa gab es einen VAR-Check bezüglich eines möglichen Elfmeters, aber die Entscheidung fällt gegen einen Strafstoß für die Österreicherinnen aus. 
78’
Dunst schießt von halblinks am Strafraum sehr platziert aus ungefähr 18 Metern in Richtung langes Eck. Torhüterin Earps taucht ab und kann das Leder mit beiden Händen gerade noch um den Pfosten lenken. Das war die bislang größte Ausgleichsmöglichkeit für die Österreicherinnen. 
77’
Auswechslung
Loading...
Marina Georgieva
Marina Georgieva
Viktoria Schnaderbeck
Viktoria Schnaderbeck
Beim ÖFB-Team geht nun die routinierte Verteidigerin Schnaderbeck vom Feld und wird durch Georgieva ersetzt.
76’
Nach einem Solo über gut 25 Meter schießt Einwechselspielerin Kelly aus etwa 19 Metern in Richtung linkes Eck. Der Abschluss der Engländerin geht gut einen Meter links unten am Tor vorbei. 
72’
Da es weiterhin aus österreichischer Sicht nur 0:1 steht, wird das ÖFB-Team irgendwann die Offensivbemühungen intensivieren müssen, soll es vielleicht zum EM-Auftakt im Old Trafford gegen England doch noch mit einem Punktgewinn klappen. Bislang verteidigt das Team von Trainerin Fuhrmann vor allem sehr konsequent, offensiv ist aber von den Österreicherinnen zu wenig zu sehen. 
69’
Hemp behauptet sich zunächst stark links im Strafraum, ihre Flanke an den langen Pfosten ist jedoch anschließend nicht präzise genug und geht direkt ins Toraus. 
67’
Die Hälfte der zweiten Halbzeit ist mittlerweile rum, immer noch führen die Engländerinnen durch ein Tor von Mead aus der 16. Minute mit 1:0 gegen Österreich. 
64’
Auswechslung
Loading...
Alessia Russo
Alessia Russo
Ellen White
Ellen White
Russo, die zuletzt noch in der Startelf stand, kommt heute als Einwechselspielerin statt White zum Einsatz. 
64’
Auswechslung
Loading...
Chloe Kelly
Chloe Kelly
Beth Mead
Beth Mead
Zudem hat auch Torschützin Mead nun Feierabend aufseiten der Gastgeberinnen und für die Engländerin darf nun Kelly als Einwechselspielerin ran.
63’
Auswechslung
Loading...
Ella Toone
Ella Toone
Fran Kirby
Fran Kirby
Bei England geht Kirby nach gut einer Stunde vom Feld und sie wird durch Toone ersetzt.
61’
Bei den Engländern dürfte es in Kürze sogar einen Dreifach-Wechsel geben. Trainerin Wiegman gibt dem Trio noch letzte Anweisungen, bevor die Spielerinnen tatsächlich aufs Feld kommen werden. 
59’
Auswechslung
Loading...
Julia Hickelsberger-Füller
Julia Hickelsberger-Füller
Katharina Naschenweng
Katharina Naschenweng
Bei Österreich gibt es nun den ersten Wechsel im heutigen Spiel. Für Naschenweng kommt Hickelsberger-Füller auf den Platz.
57’
Österreichs Naschenweng vom Bundesligisten Hoffenheim hält von links im Strafraum aus etwa 15 Metern drauf. Ihr Schuss geht gut zwei Meter links am Kasten vorbei. 
55’
Die Engländerinnen spielen in dieser Phase fast ausschließlich in der eigenen Hälfte gegen hoch anpressende ÖFB-Frauen, die aber gegen das sichere Passspiel kaum ankommen. 
52’
Englands Kirby schießt von halblinks am Strafraum aus etwa 18 Metern in Richtung linkes Eck. Torhüterin Zirnsberger hat das Leder im Nachfassen. 
50’
Nach Wiederbeginn versuchen die Österreicherinnen gleich mit Engagement nach vorne zu kommen. Weiterhin haben die ÖFB-Frauen aber Probleme dabei, sich konkrete Chancen zu erarbeiten. 
47’
Beide Trainerinnen verzichteten zur Pause auf Spielerwechsel und vertrauen zunächst ihren jeweiligen Startformationen. 
46’
Anpfiff
Weiter geht es in Manchester.
Halbzeitbericht
Zur Halbzeit der EM-Auftaktpartie führen die englischen Gastgeberinnen durch einen Treffer von Mead verdient mit 1:0 gegen Österreichs Frauenfußball-Nationalmannschaft. Die Lionesses dominierten die Partie eigentlich von Beginn an und gingen nach gut einer Viertelstunde mit dem ersten Torabschluss sofort in Führung. In weiterer Folge blieben die Engländerinnen stets am Drücker und hatten unmittelbar vor der Pause durch Hemp sogar noch die Riesenchance auf das 2:0. Die Österrerinnen wehrten sich zwar tapfer, vor allem offensiv fehlt den Spielerinnen von Trainerin Fuhrmann aber das entscheidende Durchsetzungsvermögen.
45’ +2
Halbzeit
Halbzeit in Manchester.
45’ +1
Wichtige Parade von Zirnsberger! Nach einem Ballverlust vor dem Strafraum kommt Englands Hemp aus kurzer Distanz zum Abschuss, scheitert aber an der ÖFB-Keeperin und ihrem starken Reflex. 
45’
Schiedsrichterin Huerta De Aza ordnet in der ersten Halbzeit eine Minute Nachspielzeit an.
43’
Die aufgerückte Hanshaw kommt links im Strafraum aus etwa neun Metern aus vollem Lauf zum Abschluss, setzt den Ball jedoch doch deutlich links am Kasten vorbei. Somit bleiben die Österreicherinnen weiterhin ohne Abschluss auf das Tor von England. 
40’
Das zumeist sichere Passspiel der englischen Akteurinnen macht es für Österreich zunehmend schwerer, zu Ballgewinnen zu kommen. So besteht die Hauptaufgabe der ÖFB-Frauen darin, gut zu verschieben, um in der Defensive möglichst wenige Räume zu bieten. 
37’
Die englische Mannschaft kontrolliert die Partie größtenteils, kommt aber unmittelbar am oder im Strafraum bislang nur selten zu gefährlichen Abschlüssen. Der Treffer zum 1:0 resultierte aus dem bislang einzigen Schuss der Engländerinnen auf das Tor. 
34’
Die ÖFB-Frauen können sich in dieser Phase zwar wieder etwas öfter vom Druck der Engländerinnen befreien, die Anspiele in die Spitze sind aber zumeist zu ungenau. Somit gibt es keine nennenswerten Abschlüsse des Teams von Nationaltrainerin Fuhrmann. 
31’
Gut eine halbe Stunde ist rum im EM-Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber England und Österreich. Die Lionesses führen seit der 16. Minute durch ein Tor von Mead mit 1:0. 
28’
Hanshaw flankt von links aus dem Halbfeld einfach mal in Richtung kurzen Pfosten, dort steht aber nur Bright und köpft das Leder souverän ins Toraus. 
26’
Fast das 2:0! Die Engländerinnen setzen sich links im Strafraum durch, Kirby flankt ins Zenturm und White setzt den Kopfball aus ungefähr sechs Metern nur ganz knapp rechts am Tor vorbei. 
25’
Nach dem Gegentreffer wirken die Österreicherinnen in dieser Phase doch etwas geknickt zu sein, kommen derzeit kaum mal geordnet aus der eigenen Spielhälfte raus. 
23’
Nach einer Ecke von links gewinnen die Gastgeberinnen im Zentrum drei Kopfballduelle in Folge und kommen so gefährlich vor das Tor. Am Ende schnappt sich Torhüterin Zirnsberger das Leder gerade noch vor White. 
19’
Die englische Frauenfußball-Nationalmannschaft geht also nach gut einer Viertelstunde durch den ersten Torabschluss sofort in Führung, bestraft damit die bis dahin gut mithaltenden Österreicherinnen auch prompt für einen unnötigen Ballverlust vor dem Strafraum. 
16’
Tor für England
Loading...
1:0
Beth Mead
Beth MeadVorlage Fran Kirby
Tooooooooor! ENGLAND - Österreich 1:0! Mead trifft per Lupfer! Nach einem genialen Pass von Kirby hinter die Abwehr nimmt die Engländerin den Ball elf Meter vor dem Tor stark mit der Brust mit und lupft ihn mit dem zweiten Kontakt überlegt über die herauseilende Torhüterin Zirnsberger in Richtung Kasten. Der Ball hat die Linie schon minimal überschritten, bevor Wenninger noch das Leder gegen die Unterkante der Latte und zurück ins Feld schlägt. Nach VAR-Check wird das Tor letztlich bestätigt.
14’
Die Österreicherinnen zeigen schon in der Anfangsviertelstunde taktische Flexibilität, variieren in der Defensive je nach Situation zwischen Vierer- und Fünferkette. 
12’
Nach einer Flanke von rechts aus dem Halbfeld an den langen Pfosten kommt Hemp per Kopf aus etwa sechs Metern recht frei per Kopf zum Abschluss, setzt den Ball aber doch deutlich neben das Tor. 
10’
Bis auf Höhe der Mittellinie lassen die ÖFB-Akteurinnen die englische Mannschaft in Ruhe aufbauen, doch dann gibt es in der eigenen Hälfte durch sehr aggressives Vorgehen sofort Druck für die Lionesses, wie die Gastgeberinnen in ihrer Heimat genannt werden. 
7’
Österreichs Trainerin Fuhrmann steht bereits früh in der Partie durchgehend am Seitenrand und gibt taktische Anweisungen. In dieser Anfangsphase kann sich ihr Team gegen die favorisierten Engländerinnen meistens sehr gut befreien und auch selbst Offensivakzente setzen.
5’
Die Stimmung im Old Trafford ist schon in den ersten Minuten richtig gut, immerhin sind 75.000 Fans im Stadion, in dem normalerweise Premier-League-Klub Manchester United seine Heimspiele austrägt. 
3’
In den ersten Minuten der Partie zwischen England und Österreich geht es auf beiden Seiten noch recht vorsichtig zur Sache. 
1’
Anpfiff
Los geht es im Old Trafford von Manchester. 
Vor Beginn
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichterin Marta Huerta De Aza aus Spanien.
Vor Beginn
Das bislang letzte Duell der Frauenfußball-Nationalmannschaften Englands und Österreichs gab es im November 2021. Damals gewannen die Engländerinnen im Rahmen der WM-Qualifikation mit 1:0. Insgesamt gab es bislang fünf Aufeinandertreffen der beiden Länder auf Länderspiel-Ebene im Frauenfußball und die Bilanz ist eindeutig. Die Lionesses gewannen alle fünf Begegnungen, die letzten vier sogar jeweils ohne Gegentreffer.
Vor Beginn
Auch die Österreicherinnen hatten im Vorfeld der EM-Endrunde drei Vorbereitungsspiele. Nach einer 1:2-Pleite gegen Dänemark gab es zuletzt ein 4:0 gegen Montenegro und einen 1:0-Erfolg gegen die Belgierinnen.
Vor Beginn
Die österreichischen Fußball-Nationalspielerinnen qualifizierten sich für die Endrunde in England durch einen zweiten Platz in Qualifikationsgruppe G hinter Frankreich. Die Mannschaft von Trainerin Fuhrmann holte 19 Punkte aus acht Spielen (Frankreich beendete die Qualifikation mit 22 Punkten).
Vor Beginn
Im Vorfeld dieses Turniers präsentierten sich die Engländerinnen in ausgezeichneter Form. In den Wochen vor der EM-Endrunde im eigenen Land gewannen die Lionesses alle drei Vorbereitungsspiele. Zunächst gab es ein 3:0 gegen Belgien, gefolgt von einem 5:1 gegen die Niederlande und zuletzt dann noch einen 4:0-Sieg gegen die Schweiz.
Vor Beginn
Die englische Frauenfußball-Nationalmannschaft war als Gastgeber automatisch für die heute beginnenden EM-Endrunde qualifiziert.
Vor Beginn
Bei den ÖFB-Frauen gibt es im Vergleich zum 1:0-Sieg zuletzt im abschließenden EM-Vorbereitungsländerspiel gegen Belgien punktuelle Veränderungen. Wenninger, Schnaderbeck und Naschenweng dürfen heute statt Degen, Georgieva und Hickelsberger-Füller von Beginn an ran.
Vor Beginn
Die österreichische Frauenfußball-Nationalmannschaft läuft zum EM-Auftakt mit folgender Elf auf: Zirnsberger - Wienroither, Wenninger, Schnaderbeck, Hanshaw - Puntigam - Dunst, Zadrazil, Feiersinger, Naschenweng - Billa.
Vor Beginn
Bei den Engländerinnen gibt es im Vergleich zum letzten Test vor der EM, einem 4:0-Sieg gegen die Schweiz, zwei Veränderungen in der Startelf. Bronze und White kommen für Russo und Greenwood heute neu ins Team der Lionesses.
Vor Beginn
Die Engländerinnen spielen in folgender Formation: Earps - Bronze, Bright, Williamson, Daly - Stanway, Walsh - Kirby - Mead, White, Hemp.
Vor Beginn
Herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Frauen-Europameisterschaft 2022 in der Gruppe A zwischen England und Österreich.
HeimEngland4-2-3-1
14Kirby9White2Bronze7Mead8Williamson4Walsh10Stanway3Daly1Earps6Bright11Hemp1Zinsberger3Naschenweng19Hanshaw7Wenninger12Wienroither11Schnaderbeck8Dunst10Feiersinger9Zadrazil15Billa17Puntigam
GastÖsterreich4-1-4-1
Loading...

Wechsel

64’
Kelly
Mead
64’
Russo
White
63’
Toone
Kirby

Ersatzbank

Ellie Roebuck (Tor), Hannah Hampton (Tor), Greenwood, Stokes, Wubben-Moy, Carter, Scott, Parris, England

Trainer

Sarina Wiegman
Loading...

Wechsel

87’
Höbinger
Feiersinger
77’
Georgieva
Schnaderbeck
59’
Hickelsberger-Füller
Naschenweng

Ersatzbank

Jasmin Pal (Tor), Isabella Kresche (Tor), Schiechtl, Kirchberger, Degen, Eder, Schasching, Makas, Enzinger

Trainer

Irene Fuhrmann
Loading...

Wechsel

Loading...
64’
Kelly
Mead
64’
Russo
White
63’
Toone
Kirby
87’
Höbinger
Feiersinger
77’
Georgieva
Schnaderbeck
59’
Hickelsberger-Füller
Naschenweng

Ersatzbank

Ellie Roebuck (Tor)Hannah Hampton (Tor)GreenwoodStokesWubben-MoyCarterScottParrisEngland
Jasmin Pal (Tor)Isabella Kresche (Tor)SchiechtlKirchbergerDegenEderSchaschingMakasEnzinger

Trainer

Sarina Wiegman
Irene Fuhrmann
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
England
330014:0+149
2
Loading...
Österreich
32013:1+26
3
Loading...
Norwegen
31024:10-63
4
Loading...
Nordirland
30031:11-100

News

t-online präsentiert Ihnen aktuelle Nachrichten zum Thema Fussball