Frauen-EM

1. RUNDE

Spanien
Loading...
Beendet
4:12:1
Loading...
Finnland

TORSCHÜTZEN

0 : 1
1’Linda SällströmSällström
Irene ParedesParedes26’
1 : 1
Aitana BonmatíBonmatí41’
2 : 1
Lucía GarcíaGarcía75’
3 : 1
Mariona Caldentey (11m)Mariona Caldentey (11m)90’5
4 : 1
WettbewerbFrauen-EM Gruppe B
Runde1. Runde
Anstoß08.07.2022, 18:00
StadionStadium mk
SchiedsrichterKateryna Monzul
Zuschauer16.819
Nach Spielende
Das war es mit dem Liveticker zur Partie zwischen Spanien und Finnland. Vielen Dank fürs Mitlesen. 
Nach Spielende
Weiter geht es mit dem nächsten Ticker zum Frauenfußball-EM heute ab 21 Uhr mit der Partie zwischen Deutschland und Dänemark. 
Nach Spielende
Weiter geht es für die Spanierinnen bei der EM-Endrunde 2022 in England mit dem zweiten Vorrundenspiel am 12. Juli ab 21 Uhr gegen Deutschland. Auf Finnland wartet am selben Tag bereits ab 18 Uhr das Spiel gegen Dänemark. 
Nach Spielende
Durch den heutigen Sieg liegt Spanien in Gruppe B nun mit drei Punkten auf Platz 1 und Finnland ohne Punkt auf Platz 4. 
Nach Spielende
Die spanische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat ihr Auftaktspiel bei der EM-Endrunde 2022 gegen Finnland letztlich verdient mit 4:1 gewonnen. Zwar gingen die Finninnen schon in der 1. Minute in Führung, doch danach fanden die Ibererinnen immer besser in die Partie, drehten diese schon vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel zeigte Spanien weiterhin eine konzentrierte Leistung und kam zu zwei weiteren Toren. 
90’ +6
Abpfiff
Schlusspfiff in Milton Keynes. 
90’ +5
Elfmetertor für Spanien
Loading...
4:1
Mariona Caldentey
Mariona CaldenteyElfmeter
Tooooooor! SPANIEN - Finnland 4:1! Caldentey verwandelt sicher! Die Spanierin tritt zum fälligen Strafstoß an und versenkt ihn rechts im Winkel zum 4:1. 
90’ +4
Elfmeter für Spanien! Pikkujämsä geht im Strafraum ungeschickt gegen Cardona ins Tackling und bringt so die Spanierin regelwidrig zu Fall. 
90’ +1
Schiedsrichterin Monzul ordnet in der zweiten Halbzeit drei Minuten Nachspielzeit an. 
90’
Die eingewechselte Cardona kommt rechts am Fünfmeterrraum per Kopf zu einer Topchance. Sie scheitert aber an Korpela, die heute trotz der drei Gegentreffer die stärkste Finnin ist. 
87’
Auswechslung
Loading...
Amanda Rantanen
Amanda Rantanen
Ria Öling
Ria Öling
Noch ein Wechsel bei Finnland: Für Öling kommt Rantanen auf den Platz.
86’
Auswechslung
Loading...
Clàudia Pina
Clàudia Pina
Lucía García
Lucía García
Torschützin Lucia Garcia geht unter Applaus ihrer Mitspielerinnen vom Feld und für sie kommt Pina als Einwechselspielerin zum Einsatz.
84’
Auswechslung
Loading...
Jenny-Julia Danielsson
Jenny-Julia Danielsson
Sanni Franssi
Sanni Franssi
Auch Danielsson, eine Angreiferin, darf noch für ein paar Minuten ran und ersetzt Franssi. 
84’
Auswechslung
Loading...
Olga Ahtinen
Olga Ahtinen
Eveliina Summanen
Eveliina Summanen
Für Summanen kommt aufseiten der Finninnen nun Athinen zu einem Kurzeinsatz.
83’
Für Finnland läuft nun so etwas die Zeit davon, immerhin bräuchte die Mannschaft von Trainerin Signeul noch zwei Tore, um zumindest einen Punkt zu holen. Die bislang letzte Chance für Finnland liegt nun aber doch schon einige Zeit zurück. 
80’
Gelbe Karte
Loading...
Emmi Alanen
Emmi AlanenFinnland
Finnlands Alanen sieht für ein etwas härteres Einsteigen im Mittelfeld die Gelbe Karte.
79’
Auswechslung
Loading...
Marta Cardona
Marta Cardona
Esther González
Esther González
Zudem hat auch Gonzalez für heute Feierabend und wird durch Cardona ersetzt. 
78’
Auswechslung
Loading...
Athenea del Castillo
Athenea del Castillo
Aitana Bonmatí
Aitana Bonmatí
Bei Spanien gibt es gut zehn Minuten vor dem Ende einen erneuten Doppelwechsel. De Castillo kommt für Bonmati in die Partie. 
77’
Wenn die finnischen Spielerinnen mit dem Trainerteam heute oder morgen in die Analyse gehen werden, dürften sicherlich die hohen Bälle ein Thema sein. Schließlich hat Finnland heute alle drei Gegentreffer durch Kopfbälle der Spanierinnen kassiert. 
75’
Tor für Spanien
Loading...
3:1
Lucía García
Lucía GarcíaVorlage Mapi León
Tooooooooor! SPANIEN - Finnland 3:1! Lucia Garcia trifft per Kopf! Eine Freistoßflanke von rechts am Strafraum durch Leon kommt an den kurzen Pfosten zu Lucia Garcia und sie setzt den Ball dann perfekt per Kopf aus sieben Metern zum 3:1 für die Spanierinnen ins rechte Eck. 
73’
Nun wird die Partie vor allem von den Finninnen etwas härter geführt, es kommt zu mehr Unterbrechnungen als noch in den ersten 70 Minuten. 
70’
Gut 20 Minuten sind zwischen Spanien und Finnland noch zu spielen, derzeit führen die Ibererinnen verdientermaßen mit 2:1 und steuern damit einem Auftaktsieg bei der EM-Endrunde 2022 in England entgegen. 
67’
Auswechslung
Loading...
Natalia Kuikka
Natalia Kuikka
Tuija Hyyrynen
Tuija Hyyrynen
Für die wohl leicht angeschlagene Hyyrynen kommt nun Kuikka in die Abwehr der Finninnen. 
65’
Öling und Caldentey müssen nach einem kleineren Gerangel zum Gespräch bei Schiedsrichterin Monzul. Die Ukrainerin beruhigt die Gemüter und kommt ohne weitere Verwarnung aus. 
63’
Schon wieder kommen die Spanierinnen zu einem gefährlichen Abschluss, dieses Mal durch einen Distanzschuss von Leon aus etwa 20 Metern von halblinks. Der Ball geht etwa einen halben Meter links am Tor vorbei. 
62’
Was für eine Parade! Die gerade erst eingewechselte Aleixandri kommt aus ungefähr sieben Metern zum Kopfball und setzt diesen perfekt in Richtung rechtes Eck. Korpela taucht aber blitzschnell ab und lenkt das Leder überragend um den Pfosten. 
61’
Auswechslung
Loading...
Sheila García
Sheila García
Leila Ouahabi
Leila Ouahabi
Zudem hat auch noch Ouahabi für heute Feierabend und sie wird durch Sheila Garcia ersetzt.
60’
Auswechslung
Loading...
Laia Aleixandri
Laia Aleixandri
Irene Guerrero
Irene Guerrero
Bei Spanien gibt es nun einen Doppelwechsel. Zum einen darf Aleixandri für Guerrero im Mittelfeld ran. 
58’
Die Fans in Milton Keynes dürften durchaus angetan von der Begegnung sein, nach nicht mal einer Stunde geht schon die Laola durchs Stadion.
56’
Batlle behauptet sich rechts im Strafraum trotz großer Bedrängnis richtig stark und kommt aus etwa neun Metern zum Abschluss. Mit ihrem Schuss in Richtung langes Eck scheitert die Spanierin an Torfrau Korpela. 
54’
Gelbe Karte
Loading...
Irene Paredes
Irene ParedesSpanien
Spaniens Kapitänin Paredes sieht für ein taktisches Foulspiel im Mittelfeld die erste Gelbe Karte der heutigen Partie.
52’
Im Anschluss an eine Freistoßflanke von rechts kommt das Leder über Umwege nach links in den Strafraum zu Summanen, ihr Volleyabschluss ist keine wirkliche Herausforderung für Torhüterin Panos. 
48’
Guijarro schießt aus etwa 20 Metern aus zentraler Position. Ihr Abschluss ist letztlich keine schwere Aufgabe für Torfrau Korpela. 
46’
Anpfiff
Weiter geht es in Milton Keynes. 
46’
Auswechslung
Loading...
Essi Sainio
Essi Sainio
Adelina Engman
Adelina Engman
Bei den Finninnen gibt es mit Beginn der 2. Halbzeit den ersten Wechsel. Für Engman kommt Sainio ins Spiel.
Halbzeitbericht
Zur Halbzeit der Partie zwischen Spanien und Finnland führen die Ibererinnen durch Treffer von Paredes und Bonmati mit 2:1. Zunächst aber erwischte Außenseiter Finnland den besseren Start, ging schon nach wenigen Sekunden durch Sällström in Führung. Nach und nach fanden die Spanierinnen danach besser in die Begegnung und die Tore fielen dann auch entsprechend des Spielverlaufs. Zunächst glich Paredes nach einer Ecke per Kopf aus, kurz vor der Pause drehte Garcia mit einem weiteren Kopfballtor die Begegnung zugunsten der Favoritinnen aus Spanien. 
45’ +1
Halbzeit
Halbzeit in Milton Keynes.
45’
Garcia wird rechts im Strafraum angespielt und sie zieht dann etwas überhastet aus zirka 14 Metern ab. Der Schuss der Spanierin landet deutlich rechts neben dem Tor. 
43’
Die spanische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat nun tatsächlich das Spiel noch vor der Pause drehen können und das durchaus verdient.
41’
Tor für Spanien
Loading...
2:1
Aitana Bonmatí
Aitana BonmatíVorlage Mapi León
Toooooooor! SPANIEN - Finnland 2:1! Bonmati köpft ein! Nach einer Leon-Flanke von links aus dem Halbfeld kommt die aufgerückte Bonmati aus etwa neun Metern völlig frei zum Kopfball und setzt diesen unhaltbar rechts hoch ins Eck zur 2:1-Führung für die Spanierinnen.
38’
In dieser Gruppe B gibt es am heutigen Abend noch ein weitere Spiel, dann trifft Deutschland ab 21 Uhr auf Dänemark. 
35’
Guerrero schießt von links am Strafraum aus ungefähr 18 Metern, der Abschluss fällt jedoch deutlich zu zentral aus. Korpela kann den Ball sicher fangen. 
32’
Bei den Finninnen konzentrieren sich mittlerweile neun Feldspielerinnen komplett um die Defensive. Lediglich Sällström sorgt bei schnellen Kontern immer mal wieder für Gefahr und erzielte bei einem dieser Angriffe auch die zwischenzeitliche Führung. 
29’
Nach dem verdienten Ausgleich drängen die Spanierinnen gleich weiter nach vorne, um vielleicht noch vor der Pause das Spiel komplett drehen zu können und damit der Favoritenrolle gerecht zu werden. 
26’
Tor für Spanien
Loading...
1:1
Irene Paredes
Irene ParedesVorlage Mariona Caldentey
Tooooooooor! SPANIEN - Finnland 1:1! Paredes köpft wuchtig ein! Nach einer Ecke von links an den Fünfmeterraum geht die aufgerückte Kapitänin Paredes mit Schwung ins Kopfballduell und setzt den Ball zum 1:1-Ausgleich für Spanien unhaltbar ins linke Eck. 
25’
Aufgrund des ständigen Drucks, für den die Spanierinnen in den ersten rund 25 Minuten sorgen, wäre zumindest der Ausgleich für das Team von Coach Vilda mittlerweile doch verdient. 
22’
Spanien erzielt durch einen Kopfball von Guijarro den vermeintlichen Ausgleich, der Ball war aber vor dem Treffer bereits im Toraus und wird daher richtigerweise von Schiedsrichterin Monzul aberkannt. 
21’
Bonmati wird rechts im Strafraum angespielt, sie schießt aus ungefähr sieben Metern aus schon recht spitzem Winkel. Korpela kann den Flachschuss ins Toraus abwehren. 
19’
Eine wohl als Flanke angedachte Hereingabe von links durch Ouahabi wird immer länger und länger, landet schlussendlich an der Oberkante der Latte. 
18’
Bei Spanien geht es wirklich fast immer über die rechte Seite, dort dürfte man die Schwachstelle bei den Finninnen ausgemacht haben. Tatsächlich gelingt es den Ibererinnen, auf dieser Seite immer wieder für Gefahr zu sorgen. 
15’
Gonzalez versucht es von halbrechts am Strafraum fast aus dem Stand mit einem Schuss. Dieser fällt zu harmlos aus, Korpela packt ganz sicher zu. 
12’
Bei einem weiteren Konter Finnlands wird erneut Sällström rechts in die Tiefe geschickt. Aus ähnlicher Situation wie vor dem 1:0 trifft die Angreiferin diesmal den Ball beim Abschluss nicht voll und das Leder geht deutlich links unten am Tor vorbei. 
11’
Die Spanierinnen versuchen es nun immer öfter über die rechte Seite und kommen dort durch ihr sicheres Passspiel auch meistens bis an die Grundlinie durch.
8’
Caldentey versucht es von links am Strafraum mit einem Abschluss aus zirka 17 Metern. Torhüterin Korpela hat damit aber keinerlei Probleme.
7’
Die finnische Torschützin Sällström kommt rechts am Strafraum volley zum Abschluss. Sie fackelt nicht lange und hält volley aus ungefähr 18 Metern drauf. Dieses Mal verfehlt die Angreiferin aber das Tor doch recht deutlich. 
6’
Für Spanien gibt es im Anschluss an einen Eckball eine gute Möglichkeit. Nach Zuspiel von rechts am Fünfmeterraum ins Zentrum verpasst dort Gonzalez das Leder nur um wenige Zentimeter. 
5’
Die Spanierinnen haben sich recht schnell vom Schock des frühen Gegentores erholt und drängen nun auf den Ausgleich. 
3’
Nach diesem Blitzstart der Außenseiterinnen sind nun natürlich die spanischen Fußball-Frauen früh in der Partie gefordert, eine Antwort zu finden. 
1’
Tor für Finnland
0:1
Loading...
Linda Sällström
Linda SällströmVorlage Anna Westerlund
Tooooooooor! Spanien - FINNLAND 0:1! Sällström schlägt zu! Nach einem Pass von Westerlund in die Schnittstelle der Abwehr zieht Sällström rechts in den Strafraum und schießt flach in Richtung langes Eck. Der Ball schlägt via Innenpfosten zum 1:0 für die Finninnen ein.
1’
Anpfiff
Los geht es in Milton Keynes.
Vor Beginn
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichterin Kateryna Monzul aus der Ukraine.
Vor Beginn
Zuletzt trafen Spanien und Finnland im Rahmen der WM-Qualifikation im April und August 2018 aufeinander. Damals siegten die Spanierinnen zunächst mit 2:0 in Finnland und später sogar mit 5:1 zuhause.
Vor Beginn
Die finnische Frauenfußball-Nationalmannschaft kassierte hingegen in der Vorbereitung auf die EM-Endrunde 2022 zuletzt eine klare 1:5-Pleite gegen Japan, gefolgt von einer 0:2-Niederlage gegen die Niederländerinnen.
Vor Beginn
Die Spanierinnen zeigten sich auch unmittelbar vor Beginn der EM-Endrunde in ordentlicher Form. Nach einem 7:0-Sieg gegen Australien gab es zuletzt noch ein 1:1 gegen Italien.
Vor Beginn
Für die finnische Fußball-Nationalmannschaft der Frauen gab es in der Qualifikation ebenfalls den Gruppensieg. Sie setzten sich in Gruppe E mit 22 Zählern vor Portugal (19 Punkte) durch.
Vor Beginn
Die spanische Frauenfußball-Nationalmannschaft qualifizierte sich Anfang 2021 als Erster in Gruppe D mit 22 Punkten für die EM-Endrunde 2022 in England. Dabei ließen die Spanierinnen unter anderem Tschechien und Polen hinter sich und feierten Schützenfeste wie das 13:0 auswärts in Aserbaidschan.
Vor Beginn
Bei den Finninnen setzt Trainerin Signeul trotz der 0:2-Niederlage zuletzt gegen die Niederlande auf exakt dieselbe Startelf.
Vor Beginn
Finnlands Frauenfußball-Nationalmannschaft spielt in folgender Formation: Korpela - Hyyrynen, Westerlund, Pikkujämsä, Koivisto - Engman, Alanen, Summanen, Öling - Sällström, Franssi.
Vor Beginn
Im Vergleich zum 1:1 im letzten Vorbereitungsspiel auf die EM gegen Italien nimmt Spaniens Trainer Vilda eine Veränderung vor. Guerrero rückt für Putellas in die Startformation. Putellas riss sich im Training zuletzt das Kreuzband, damit wird die Weltfußballerin mehrere Monate ausfallen.
Vor Beginn
Spaniens Frauenfußball-Nationalmannschaft läuft mit folgender Elf auf: Panos - Batlle, Paredes, Leon, Ouahabi - Bonmati, Guijarro, Guerrero - Garcia, Gonzalez, Caldentey.
Vor Beginn
Herzlich willkommen zum 1. Spieltag der Frauen-Europameisterschaft 2022 in der Gruppe B zwischen Spanien und Finnland.
HeimSpanien4-3-3
4Paredes13Paños12Patri Guijarro6Bonmatí8Mariona Caldentey17García15Ouahabi16Mapi León22Batlle7Guerrero9González23Korpela16Westerlund5Koivisto2Pikkujämsä3Hyyrynen20Summanen10Alanen4Öling18Sällström7Engman17Franssi
GastFinnland4-3-3
Loading...

Wechsel

Loading...
86’
Pina
García
79’
Cardona
González
78’
del Castillo
Bonmatí
61’
García
Ouahabi
60’
Aleixandri
Guerrero
87’
Rantanen
Öling
84’
Ahtinen
Summanen
84’
Danielsson
Franssi
67’
Kuikka
Hyyrynen
45’
Sainio
Engman

Ersatzbank

Lola Gallardo (Tor)Misa Rodríguez (Tor)AndrésPereiraAbelleiraSarriegiCarmona
Katriina Talaslahti (Tor)Anna Tamminen (Tor)AuvinenHeroumRantalaKemppiKollanen

Trainer

Jorge Vilda
Anna Signeul
Pl.MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1
Loading...
Deutschland
33009:0+99
2
Loading...
Spanien
32015:3+26
3
Loading...
Dänemark
31021:5-43
4
Loading...
Finnland
30031:8-70

News