Sie sind hier:Home>Sport>Live-Ticker>

Abpfiff 2. Halbzeit: Sevilla - Valencia 3:1

Primera Division

Alle Wettbewerbe

PRIMERA DIVISION, 6. SPIELTAG


Sevilla
Beendet
3:13:1
Valencia

TORSCHÜTZEN


Papu Gómez3’
1:0
Gonzalo Montiel15’
2:0
Rafa Mir22’
3:0
3:1
31’Hugo Duro
Letzte Aktualisierung • 13:39:27
Nach SpielendeDamit verabschiede ich mich aus Sevilla. In Sachen La Liga sind wir aber bereits um 22:00 Uhr wieder für Sie da, wenn Real Madrid RCD Mallorca empfängt. Bleiben Sie dran!
Nach SpielendeDie Murcielagos, Stand jetzt Vierter, verlieren dagegen zum zweiten Mal in Serie und offenbaren defensiv einige Lücken. Das Team von Pepe Bordalas hatte nach dem Anschlusstreffer von Hugo Duro zwar kurz Hoffnung, lieferte offensiv vor allem nach Wiederanpfiff aber zu wenig ab. Der FC Valencia spielt am Samstagnachmittag im Mestalla gegen Athletic.
Nach SpielendeSevilla siegt damit vor heimischer Kulisse und schiebt sich auf den dritten Rang hinter Atletico und Real. Die Gastgeber legten den Grundstein für ihren Sieg im ersten Durchgang, nach Wiederanpfiff verteidigten sie ihre Führung gut, ohne allerdings offensiv noch einmal nachzulegen. Der FC Sevilla empfängt am Samstagabend Espanyol Barcelona.
Abpfiff
90. Minute (+6)Dann ist Schluss! Der FC Sevilla schlägt den FC Valencia mit 3:1!
90. Minute (+4)Die Begegnung plätschert in diesen letzten Augenblicken des Spiels wieder vor sich hin, beide Mannschaften sehnen bei warmen Temperaturen dem Abpfiff entgegen.
90. Minute (+2)Die Offensivbemühungen am heutigen Abend gehen nun vor allem vom FC Sevilla aus, der scheinbar noch einen vierten Treffer nachlegen will. Drei Minuten sind dafür noch auf der Uhr.
90. MinuteDie Nachspielzeit wird angezeigt, fünf Minuten ordnet Schiedsrichter Sanchez Martinez an.
88. MinuteDie Fans singen, Sevilla spielt das taktisch sicher herunter. Die Gastgeber zeigen heute erneut, dass mit ihnen an der Tabellenspitze zu rechnen ist.
86. MinuteEn-Nesyri liegt erneut am Boden, der Stürmer war nach einem Zusammenprall mit Diakhaby unglücklich auf dem Boden aufgekommen. Der Stürmer wirkt merklich angeschlagen.
84. MinuteValencia scheint so langsam selbst nicht mehr an den Sieg zu glauben, Pepe Bordalas schüttelt an der Seitenlinie ebenfalls den Kopf. Der Coach scheint auch nicht mehr an zwei Treffer seiner Mannschaft zu glauben.
Gelbe Karte
82. Minute - Gelbe Karte
Nemanja Gudelj
Nemanja Gudelj
Und auch Gudelj ist nun verwarnt, er hatte Guillamon in den Hacken getroffen.
81. MinuteGomez verpasst das eigentlich sichere 4:1! Navas bedient von der rechten Strafraumkante mit einem wunderschönen, halbhohen Ball den Stürmer am langen Pfosten, der allerdings direkt aus vier Metern die Kugel über das Tor von Mamardashvili jagt.
Auswechslung
80. Minute - Auswechslung
Manu Vallejo
Manu Vallejo
Hugo Duro
Hugo Duro
Valencia tauscht ein letztes Mal: Vallejo kommt für Torschütze Duro.
79. MinuteRakitic probiert es einfach mal aus 30 Metern zentraler Position, sein Schuss geht aber weit über den Kasten von Marmadashvili.
Auswechslung
77. Minute - Auswechslung
Nemanja Gudelj
Nemanja Gudelj
Fernando
Fernando
Letzter Wechsel bei Sevilla. Gudelj kommt für den stark agierenden Fernando.
75. MinuteSevilla hat die Begegnung offensiv wieder ein bisschen mehr im Griff, hält Valencia so vom eigenen Kasten fern. Die Schlussviertelstunde läuft.
73. MinuteNavas flankt die Kugel von rechts erneut in den gegnerischen Sechzehner, diesmal köpft Kounde die Kugel aber gut aus der Gefahrenzone.
71. MinuteDie Schlussphase in Sevilla bricht an: Sehen wir noch einen Treffer oder bringen die Sevillistas die Führung über die Zeit?
Auswechslung
69. Minute - Auswechslung
Thomas Delaney
Thomas Delaney
Lucas Ocampos
Lucas Ocampos
Und ein weiterer ehemaliger Bundesliga-Profi betritt den Rasen: Ocampos geht vom Rasen, Delaney kommt positionsgetreu.
Gelbe Karte
68. Minute - Gelbe Karte
Mouctar Diakhaby
Mouctar Diakhaby
Auch der eben erst eingewechselte Diakhaby ist nun verwarnt, er fasst En-Nesyri im Kopfballduell eindeutig ins Gesicht. 
Auswechslung
67. Minute - Auswechslung
Marcos André
Marcos André
Gonçalo Guedes
Gonçalo Guedes
... und Marcos Andre ersetzt Guedes.
Auswechslung
67. Minute - Auswechslung
Koba Koindredi
Koba Koindredi
Daniel Wass
Daniel Wass
Doppelwechsel bei den Murcielagos: Wass verlässt den Rasen für Koindredi ...
66. MinuteMusah hat nach einem schönen Steckpass von Wass links im Sechzehner mal ein wenig Freiraum, zögert dann aber mit der Hereingabe und holt nur einen Eckball heraus.
64. MinuteValencia hat nun deutlich häufiger den Ball, setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest. Die Gäste sind im zweiten Durchgang besser, Sevilla ist aber merklich nur noch im Kontrollmodus.
62. MinuteDer muss doch sitzen von En-Nesyri! Navas steckt von rechts zunächst clever kurz in den Strafraum auf Lamela durch, der rechts aus dem Sechzehner die Kugel an den langen Pfosten chippt. Dort steht En-Neysri völlig frei, sein Kopfball ist im Torzentrum aber überhaupt kein Problem für Mamardashvili.
60. MinuteGuedes geht auf der linken Seite mal ins Dribbling gegen den eben eingewechselten Navas, wie zuvor Montiel hat der Außenverteidiger den Portugiesen vom FC Valencia aber gut im Griff.
58. MinuteValencia schickt damit drei arrivierte Spieler auf den Rasen, Julen Lopetegui scheint die noch komfortable Führung absichern zu wollen. Etwas mehr als eine halbe Stunde ist noch auf der Uhr.
Auswechslung
57. Minute - Auswechslung
Ivan Rakitic
Ivan Rakitic
Joan Jordán
Joan Jordán
... Rakitic kommt für Jordan ...
Auswechslung
56. Minute - Auswechslung
Youssef En-Nesyri
Youssef En-Nesyri
Rafa Mir
Rafa Mir
... und En-Nesyri ersetzt Mir. Alle drei Wechsel sind positionsgetreu.
Auswechslung
56. Minute - Auswechslung
Jesús Navas
Jesús Navas
Gonzalo Montiel
Gonzalo Montiel
Sevilla zieht nun ebenfalls seine ersten drei Wechsel: Montiel verlässt den Rasen für Navas ...
55. MinuteIn Sachen Ballbesitz haben die Gastgeber nach wie vor mehr vom Spiel, Sevilla kommt im Moment auf gut 58 Prozent aller Ballaktionen.
53. MinuteValencia lässt die Kugel nun besser durch die eigenen Reihen zirkulieren, die Murcielagos sind deutlich sicherer als im ersten Durchgang. Dennoch brauchen sie mindestens zwei Treffer, um zurück ins Spiel zu finden.
Gelbe Karte
51. Minute - Gelbe Karte
Joan Jordán
Joan Jordán
Jordan kommt im Mittelfeld gegen den eben erst eingewechselten Musah deutlich zu spät, als vierter Akteur der Gastgeber ist er damit verwarnt.
50. MinuteBeide Teams kommen ein wenig ruhiger aus der Kabine als noch im ersten Durchgang. Sevilla möchte natürlich nicht zu viel riskieren, lässt Valencia erstmal machen.
48. MinuteDiakhaby ordnet sich erwartungsgemäß in der Innenverteidigung ein, Alderete war nach seinen Aktionen im ersten Durchgang auch akut rotgefährdet.
Anpfiff
46. MinuteSevilla bleibt ohne Wechsel. Weiter gehts!
Auswechslung
46. Minute - Auswechslung
Mouctar Diakhaby
Mouctar Diakhaby
Omar Alderete
Omar Alderete
... und Diakhaby kommt für Alderete.
Auswechslung
46. Minute - Auswechslung
Yunus Musah
Yunus Musah
Jason
Jason
Valencia tauscht zweimal zur Pause: Musah ersetzt Jason positionsgetreu ...
Los Che schienen dagegen schon nach nicht mal einer halben Stunde geschlagen, durch Duros Anschlusstreffer ist aber im zweiten Durchgang noch alles drin. Der FC Valencia hat nach wie vor gravierende Probleme im Spielaufbau und steht viel zu hoch, Pepe Bordalas schien aber bereits vor der Pause wichtige Umstellungen vorgenommen zu haben.
Starker Auftritt bisher von den Gastgebern. Der FC Sevilla ging früh durch Papu Gomez in Führung und zeigte sich im Anschluss beeindruckend effizient, vor allem im Konterspiel. Dennoch muss das Team von Julen Lopetegui aufpassen, dass es nicht zu früh einen Gang herunterschaltet. Der Anschlusstreffer des FC Valencia dürfte aber Warnung genug für den zweiten Durchgang sein.
Abpfiff erste Halbzeit
45. Minute (+3)Dann ist Pause in Sevilla! Die Gastgeber führen nach 45 Minuten mit 3:1!
45. Minute (+1)Die Nachspielzeit im ersten Durchgang läuft, zwei Minuten Nachschlag werden angezeigt.
44. MinuteBeide Mannschaften haben mittlerweile über 20 Fouls zusammengerechnet auf dem Konto, es bleibt hitzig und hart. Die Teams schenken sich keinen Millimeter Rasen.
Videobeweis
42. Minute... aber bestätigt die Entscheidung von Martinez Sanchez. Es bleibt bei keinem Strafstoß für die Sevillistas.
41. MinuteDie Gastgeber fordern Elfmeter! Montiel sucht von rechts mit einer scharfen Hereingabe Ocampos am kurzen Pfosten, der von Alderete klar am Oberschenkel getroffen wird. Der Video-Assistent schaltet sich ein ...
39. MinuteFernando spielt gegen das Pressing der Gäste einen unnötigen Fehlpass ins Toraus, ganz so souverän wirkt der FC Sevilla nun nicht mehr. Die Gastgeber sind aber bemüht, Tempo aus der Begegnung zu nehmen.
37. MinuteAcht Minuten noch bis zur Pause in einem spektakulären Spiel, in dem wir schon vier Treffer gesehen haben. Sehen wir noch einen Treffer oder bleibt es beim 3:1 für Sevilla?
Gelbe Karte
35. Minute - Gelbe Karte
Rafa Mir
Rafa Mir
Und auch Mir ist nun verwarnt, der Stürmer steigt Alderete in der gegnerischen Hälfte auf den Fuß. Martinez Sanchez hat damit sein Kontingent von fünf Gelben Karten im Schnitt schon erreicht.
33. MinuteDuro erzielt damit seinen zweiten Saisontreffer für die Murcielagos, der Flügelspieler hatte bereits Valencias einzigen Treffer am Wochenende gegen Real Madrid erzielt. Das Tor könnte dem Team von Pepe Bordalas nochmal neues Leben einhauchen.
Tor!
31. Minute - TOOOR!
Hugo Duro

Hugo Duro

Tooooor! FC Sevilla - FC VALENCIA 3:1! Und plötzlich sind die Gäste wieder da! Nach dem Foul an Guedes führt dieser selbst den Freistoß von halblinks aus, Ocampos blockt die Hereingabe nur unzureichend links in den Sechzehner. Dort zieht Duro volley ab, Diego Carlos fälscht den Schuss aus 13 Metern unhaltbar für Bono oben links ins eigene Tor ab.
Gelbe Karte
30. Minute - Gelbe Karte
Gonzalo Montiel
Gonzalo Montiel
Montiel steht als vierter Akteur im Notizbuch des Unparteiischen, diesmal absolut berechtigt. Der Außenverteidiger war mit einer Grätsche gegen Guedes deutlich zu spät gekommen.
28. MinuteSevilla würde durch den Sieg übrigens an Valencia vorbei auf den dritten Tabellenrang springen. Bisher präsentieren sich die Sevillistas auch als einziges Team wie eine Spitzenmannschaft, die Unterschiede zwischen beiden Seiten sind deutlich zu erkennen.
26. MinuteMitte des ersten Durchgangs scheint diese Begegnung schon gelaufen, die Gastgeber sind im Spiel nach vorne erschreckend effizient und führen den FC Valencia vor. Die Gäste agieren weiterhin mit zu viel Risiko, sodass Sevilla immer wieder eiskalt kontern kann.
24. MinuteMir, der im Sommer aus Wolverhampton zurück auf die iberische Halbinsel wechselte, erzielt seinen ersten Treffer im Dress der Gastgeber. Besonders bitter für Valencia: In der Jugend spielte der 24-Jährige noch bei den Murcielagos, nun setzt er fast schon den Knockout Mitte des ersten Durchgangs.
Tor!
22. Minute - TOOOR!
Rafa Mir

Rafa Mir

Vorlage Fernando

Tooooor! FC SEVILLA - FC Valencia 3:0! Valencia geht in Sevilla unter! Fernando spielt aus dem Mittelkreis heraus einen langen Ball auf den durchstartenden Mir, der im Zentrum Gabriel ausspurtet und dann auf Höhe des rechten Pfostens aus 14 Metern den herauskommenden Mamardashvili überlupft. Der Ball landet im langen Eck - Valencia ist fassungslos!
21. MinuteZehn Fouls, brüderlich auf beide Mannschaften aufgeteilt, haben wir bisher bereits gesehen. Die Begegnung wird hitzig und körperlich geführt, spielerisch hat Valencia aber verdient die Nase vorne.
19. MinuteEs wird hitziger, Alderete lässt gegen den ehemaligen Valencia-Stürmer Mir lange das Bein stehen. Die Fans quittieren die Aktion mit Pfiffen, der Unparteiische verzichtet aber nochmal auf eine Verwarnung.
Gelbe Karte
17. Minute - Gelbe Karte
Toni Lato
Toni Lato
Und auch Unglücksrabe Toni Lato hat erneut Pech. Er muss sich nach einer zu intensiven Beschwerde ebenfalls ab sofort zurückhalten, denn auch er ist verwarnt.
Gelbe Karte
17. Minute - Gelbe Karte
Omar Alderete
Omar Alderete
... als auch der uneinsichtige Alderete, der nicht still bleiben will.
Gelbe Karte
17. Minute - Gelbe Karte
Erik Lamela
Erik Lamela
Und dann packt Schiedsrichter Sanchez Martinez die ersten Verwarnungen der Partie aus. Nach einem Zweikampf geraten Lamela und der ehemalige Herthaner Alderete aneinander. Sowohl Lamela wird verwarnt ...
Tor!
15. Minute - TOOOR!
Gonzalo Montiel

Gonzalo Montiel

Vorlage Joan Jordán

Toooooor! FC SEVILLA - FC Valencia 2:0! Was für ein irrer Treffer! Montiel flankt das Spielgerät von der rechten Seite Richtung Fünfer, bleibt aber am Rücken von Lato hängen. Im hohen Bogen segelt die Kugel in den Torraum, tickt einmal auf, fliegt wieder hoch und senkt sich unberührt über Mamardashvili hinweg ins Tor. Der Keeper verschätzt sich böse und guckt genauso dumm aus der Wäsche, wie alle seine Teamkollegen. 
13. MinuteBisher klarer Vorteil für den FC Sevilla: Die Gastgeber sind spielerisch bereit für diesen Schlagabtausch zweier Spitzenmannschaften, während der FC Valencia überfordert wirkt. Aber: Abgesehen vom 1:0 warten wir noch auf einen Schuss aufs Tor auf beiden Seiten.
11. MinuteSevilla macht das spielerisch durchaus clever, drängt Valencia quasi den Ballbesitz auf, wodurch die Murcielagos zum Spielaufbau gezwungen werden. Der ist aber mehr als wacklig, die Gäste spielen immer wieder wilde Fehlpässe.
9. MinuteLopetegui trägt nun Aufwärm- statt Poloshirt, bekommt dafür Szenenapplaus von den Rängen. Auf dem Rasen hat sich Valencia mittlerweile sortiert, steht defensiv nun einigermaßen sicher.
7. MinuteKurioser Zwischenfall an der Seitenlinie: Julen Lopetegui wird von Schiedsrichter Sanchez Martinez angehalten, sich umzuziehen. Das rote Polohemd des Sevilla-Trainers gleicht zu sehr den Trikots der Gäste, auf der Bank wird nun hektisch nach Ersatz gesucht.
5. MinutePapu Gomez erzielt damit seinen ersten Saisontreffer, der Stürmer war im Winter von Atalanta Bergamo aus der Serie A gekommen. Valencia kassiert erst seinen fünften Gegentreffer in dieser Saison, die in rot gekleideten Gäste haben erstmal Organisationsschwierigkeiten.
Tor!
3. Minute - TOOOR!
Papu Gómez

Papu Gómez

Vorlage Erik Lamela

Toooooor! FC SEVILLLA - FC Valencia 1:0! Papu Gomez schockt die Murcielagos! Lamela spielt einen überragenden Steilpass rechts vom Mittelkreis in den Sechzehner auf Gomez, der aus 15 Metern rechter Position flach ins lange Eck einnetzt. Die Gastgeber jubeln - Traumstart!
Anpfiff
1. MinuteLos gehts! Der Ball rollt in Sevilla!
Vor SpielbeginnLeiten wird die heutige Begegnung Jose Maria Sanchez Martinez. Der 37 Jahre alte Unparteiische pfeift seine siebte La-Liga-Saison und kam in dieser Saison bereits in der Champions League zum Einsatz. Dort verteilte er direkt sechs Gelbe Karten, sein La-Liga-Schnitt in dieser Spielzeit liegt bei fünf pro Partie.
Vor SpielbeginnDer FC Sevilla liegt mit sieben Punkten zwei Zähler hinter den drittplatzierten Gästen, hat aber auch ein Spiel weniger auf dem Konto. Die Gastgeber sind in dieser Spielzeit noch ungeschlagen, zuletzt reichte es wettbewerbsübergreifend aber nur zu drei Unentschieden in Serie. Aber: Das einzige Heimspiel in La Liga ging deutlich mit 3:0 an das Team von Julen Lopetegui, Gegner war das ebenfalls gut gestartete Rayo Vallecano.
Vor SpielbeginnErst eine Saisonniederlage kassierten die heutigen Gäste aus Valencia - ausgerechnet gegen Tabellenführer Real Madrid am Wochenende. Ansonsten sind die seit Jahren strauchelnden Südspanier plötzlich wieder voll im Rennen um die internationalen Plätze, stellen mit nur vier Gegentreffern in fünf Spielen eine der besten Defensivreihen der Liga. Aber: Auswärts gab es erst einen Sieg, unter anderem der FC Granada schaffte ein Remis gegen die Bordalas-Elf.
Vor SpielbeginnPepe Bordalas nimmt nach dem 1:2 gegen Real Madrid am Wochenende dagegen nur zwei Veränderungen in der Startelf vor: Correia wird in der Viererkette durch Lato ersetzt, zudem beginnt auf dem rechten Flügel Jason für Soler.
Vor SpielbeginnDer FC Valencia hält mit folgender Elf dagegen: Mamardashvili - Foulquier, Gabriel, Alderete, Lato - Jason, Wass, Guillamon, Duro - Gomez, Guedes.
Vor SpielbeginnJulen Lopetegui stellt seine Startformation damit im Vergleich zum 0:0 gegen Real Sociedad auf fünf Positionen um. Rekik und Montiel beginnen auf den Außenverteidiger-Positionen für Navas und Acuna, im Mittelfeldzentrum agieren Ocampos und Jordan für Rakitic und Delaney. Mir startet zudem in der Sturmspitze für En-Nesyri.
Vor SpielbeginnBeginnen wir mit den Aufstellungen. Der FC Sevilla startet folgendermaßen: Bono - Montiel, Kounde, Diego Carlos, Rekik - Fernando - Jordan, Ocampos - Lamela, Mir, Papu Gomez.
Vor SpielbeginnSpitzenspiel in La Liga! Sowohl der FC Sevilla, also auch der wiedererstarkte FC Valencia rechnen sich in der laufenden Spielzeit Chancen auf die Europapokal-Plätze aus. Ein Sieg heute würde beide Mannschaften erstmal an die Tabellenspitze binden. Vamos!
Vor SpielbeginnHerzlich willkommen in der Primera Division zur Begegnung des 6. Spieltages zwischen dem FC Sevilla und dem FC Valencia.
Primera Division
Pl.MannschaftSp.SUNTorverh.Diff.Pkt.
1.
Sevilla
962116:6+1020
2.
Real Sociedad
962112:7+520
3.
Osasuna
1053214:13+118
4.
Real Madrid
852122:10+1217
5.
Atl. Madrid
852111:6+517
6.
Vallecano
951315:9+616
7.
Bilbao
94419:5+416
8.
Barcelona
843114:8+615
9.
Betis
943212:9+315
10.
Valencia
1034315:13+213
11.
Espanyol
1034310:10013
12.
Mallorca
103349:15-612
13.
Villarreal
925210:7+311
14.
Elche C.F.
102448:12-410
15.
Vigo
92167:12-57
16.
Granada
91447:13-67
17.
Cádiz CF
101457:15-87
18.
Alavés
92074:13-96
19.
Levante
100559:18-95
20.
Getafe
90273:13-102
Absteiger
Champions League
Europa League (Quali)
Europa League
HeimSevilla4-3-3
17Lamela12Rafa Mir4Rekik23Koundé20Diego Carlos8Jordán25Fernando5Ocampos24Papu Gómez13Bounou2Montiel20Foulquier15Alderete3Toni Lato5Gabriel Paulista7Gonçalo Guedes18Wass23Jason9Gómez28Mamardashvili19Duro6Guillamón
GastValencia4-3-3

Wechsel

77’
Gudelj
Fernando
69’
Delaney
Ocampos
57’
Rakitic
Jordán
56’
En-Nesyri
Rafa Mir
56’
Navas
Montiel
80’
Manu Vallejo
Duro
67’
Marcos André
Gonçalo Guedes
67’
Koindredi
Wass
45’
Diakhaby
Alderete
45’
Musah
Jason
Ersatzbank
Marko Dmitrovic (Tor)Javi Díaz (Tor)Ludwig AugustinssonMarcos AcuñaÓscar RodríguezMunir El HaddadiOussama Idrissi
Jasper Cillessen (Tor)Jesús VázquezJosedaCristhian MosqueraUros RacicHélder Costa
Trainer
Julen Lopetegui
José Bordalás


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: