Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Radsport >

Radsport: Tour-Sieger Bernal gewinnt Route d'Occitanie


Route d'Occitanie  

Tour-Sieger Bernal gewinnt Route d'Occitanie

04.08.2020, 17:09 Uhr | dpa

Radsport: Tour-Sieger Bernal gewinnt Route d'Occitanie. Egan Bernal war bei der Route d'Occitanie nicht zu schlagen.

Egan Bernal war bei der Route d'Occitanie nicht zu schlagen. Foto: Christophe Ena/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Rocamadour (dpa) - Gut dreieinhalb Wochen vor dem Start der Tour de France hat sich Titelverteidiger Egan Bernal mit dem Gesamtsieg bei der Route d'Occitanie bereits in guter Form gezeigt.

Der Kolumbianer ließ sich nach seinem Sieg auf der Königsetappe zum Abschluss als Tagesvierter nicht mehr von der Spitze verdrängen. Das vierte und letzte Teilstück über 195 Kilometer von Lectoure nach Rocamadour gewann der französische Radprofi Benoit Cosnefroy. Der viermalige Toursieger Chris Froome büßte als 70. wie am Vortag weitere Minuten auf seinen Ineos-Teamkollegen Bernal ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal