Sie sind hier: Home > Themen >

Alfons Schuhbeck

Thema

Alfons Schuhbeck

Schuhbeck ist insolvent: Elmar Wepper:

Schuhbeck ist insolvent: Elmar Wepper: "Die Situation von Alfons bedrückt mich sehr"

Am Wochenende wurde bekannt, dass Alfons Schuhbeck Insolvenz anmelden musste. Prominente Freunde unterstützen den Münchner Starkoch nun.  Der Promikoch Alfons Schuhbeck erhält nach der Ankündigung seiner Insolvenz vor einigen Tagen Zuspruch ... mehr
Corona-Krise: Promis unterstützen Starkoch Alfons Schuhbeck

Corona-Krise: Promis unterstützen Starkoch Alfons Schuhbeck

München (dpa) - Starkoch Alfons Schuhbeck (72) erhält nach der Ankündigung seiner Insolvenz Unterstützung von prominenten Freunden und Gästen. "Es bedrückt mich sehr, dass Alfons jetzt in dieser nicht einfachen Situation ist", sagte der Schauspieler Elmar Wepper ... mehr
Alfons Schuhbeck: Starkoch meldet Insolvenz an

Alfons Schuhbeck: Starkoch meldet Insolvenz an

Er ist einer der bekanntesten Köche Deutschlands, ist regelmäßig im Fernsehen zu sehen und bei prominenten Feinschmeckern beliebt. Doch nun muss Alfons Schuhbeck einen herben Rückschlag verkraften.  Er hat schon die Beatles und Charlie Chaplin bekocht, Bundeskanzlerin ... mehr
TV-Koch Alfons Schuhbeck hat 25 Kilo abgenommen:

TV-Koch Alfons Schuhbeck hat 25 Kilo abgenommen: "Bisserl was tun"

Alfons Schuhbeck hat in den vergangenen Monaten abgenommen. Satte 25 Kilo hat der Mannschaftskoch des FC Bayern München verloren. Ein Kilo solle noch weg, erklärt er und verrät sein aktuelles Gewicht. Vor einer Woche hat Alfons Schuhbeck im Netz ein Foto geteilt ... mehr
Fernsehkoch: Alfons Schuhbeck rät zu geistiger Diät

Fernsehkoch: Alfons Schuhbeck rät zu geistiger Diät

Augsburg (dpa) - Fernsehkoch Alfons Schuhbeck (71, "Die Küchenschlacht") plädiert angesichts der Corona-Krise für eine geistige Diät. "Rennt nicht herum wie die Wahnsinnigen und redet einen rechten Schmarrn, sondern ordnet eure Gedanken, speckt ab, was ihr nicht ... mehr

Gerhard Schröder und seine Frau haben jetzt ein neues Hobby

Liebe geht durch den Magen, so sagt man. Auch Gerhard Schröder und seine Frau Soyeon Schröder-Kim können das wohl bestätigen. Ihr gemeinsames Hobby ist jetzt nämlich das Kochen.  In Zeiten von Corona und Isolation haben sich Ex-Kanzler Gerhard Schröder und seine ... mehr

Starkoch Alfons Schuhbeck stichelt gegen Vegetarier

Auf Fleisch verzichten? Das liegt Alfons Schuhbeck wohl fern. Vielmehr setzt er sich für artgerechte Tierhaltung ein. Ein bestimmtes Verhalten von Vegetarierern kann der Spitzenkoch zudem absolut nicht verstehen.  Immer mehr Menschen setzen sich für die Umwelt ... mehr

Alfons Schuhbeck will seinen Michelin-Stern zurück

Sein Michelin-Stern ist erst mal futsch. Doch dabei soll es nicht bleiben. TV-Koch Alfons Schuhbeck will die Restaurant-Auszeichnung zurückholen. Alfons Schuhbeck will sich seinen Michelin-Stern wieder zurückholen. "Das gebietet schon mein sportlicher Ehrgeiz ... mehr

Alfons Schuhbeck: Razzia beim Starkoch – Verdacht auf Steuerhinterziehung

Alfons Schuhbeck hat Ärger mit der Staatsanwaltschaft. Bereits am Dienstag wurden bei dem Münchner Gastronom die Geschäfte durchsucht. Der 70-Jährige gab an, kooperieren zu wollen. Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung ermittelt die Staatsanwaltschaft ... mehr

Koch aus Leidenschaft - Promi-Geburtstag vom 2. Mai 2019: Alfons Schuhbeck

München (dpa) - Egal ob Genf, Paris oder London, Sternekoch Alfons Schuhbeck hat schon in vielen Restaurants dieser Welt am Herd gestanden. Bekocht hat er die Beatles und Charlie Chaplin ebenso wie Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Queen. Seine Heimat hat er dabei ... mehr

Goldsteak-Affäre: "Ribéry hat keine merkwürdigen Essgewohnheiten"

Ribérys vergoldetes Steak hat für großes Aufsehen gesorgt.  Koch Alfons Schuhbeck  hat sich nun zu dem Fall geäußert und findet die Vorlieben des Fußballers nicht ungewöhnlich.  Fußballer Franck Ribéry isst ganz normal. Das findet Starkoch Alfons Schuhbeck ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: